Skip to main content

SEOmmerfest in der SEO-Küche

  • Geschrieben von SEO-Küche am 12.05.2014

PDF herunterladen

Sommerfest, das klingt nach Cocktail mit Schirmchen, Liegestuhl und sanft im Wind klingender Musik. Unser SEOmmerfest, das wir Mitte April in unserer Zentrale in Kolbermoor durchführten, hatte zwar mit dem üblichen Arbeitsalltag wenig zu tun, nichts desto trotz stand nicht so sehr das Feiern im Mittelpunkt, auch wenn das nicht zu kurz kam. In erster Linie ging es um ein gemütliches Beisammensein, das Kennenlernen der neuen Kollegen vom Standort Dresden und um Austausch mit den Vertriebsmitarbeitern.

Die SEO-Küche hatte Partner und deren Vertriebsmitarbeiter zu einer Information über unsere Leistungen eingeladen. Die Optimierung von Webseiten, die Erstellung und Betreuung von Google Ads-Anzeigen (SEA – Search Engine Advertising), das Affiliate Marketing (Online-Werbung über verschiedene Plattformen) und das Social Marketing (Facebook, Twitter & Co.) sind sicher alles Produkte, die einen gewissen Erklärungsbedarf haben. Wir wollten die Möglichkeit nutzen und den Vertrieblern während des SEOmmerfestes einen Einblick in unsere Arbeit vermitteln, damit diese den Kunden die Produkte besser erklären und letztendlich auch besser verkaufen können. Schwerpunkt des Tages waren drei Vorträge, die sich den Themen Vertrieb, Linkbuilding und Onpage-Optimierung beschäftigten.

Dass nach den Vorträgen bei den Medienberatern so manche Fragen offen waren, ist verständlich. Wurden diese nicht während der an die Vorträge anschließenden Fragerunde beantwortet, hatten die Vertriebsmitarbeiter Gelegenheit, sich bei heißen Speisen vom Grill und kalten Getränken von den einzelnen Mitarbeitern Auskunft einzuholen. Auch einige Fragen an den Vertrieb seitens der Mitarbeiter brachte interessante und spannende Geschichten über den Alltag eines Medienberaters hervor. Die Gespräche wurden auch dazu genutzt, der seit langem per Telefon und Email bestehenden Partnerschaft zwischen Medienberatern und uns SEO-Küchen-Mitarbeitern eine persönliche Note hinzuzufügen. Zeit also, einmal in entspannter Atmosphäre über Hobbys zu reden, Urlaubspläne oder was sonst noch so bewegt. Insgesamt hat sich dadurch nicht nur ein besseres Verhältnis zwischen dem Vertrieb und den „Ausführenden“ ergeben, sondern auch eine richtig gute und freudige Stimmung in der Firma verbreitet.

Richtig heiß ging es hingegen am Kicker zu, denn dort bildeten sich immer wieder neue Teams, die ihre Kräfte miteinander messen wollten. Schnell stellte sich dabei heraus, dass es in der SEO-Küche einige echte Cracks gibt, doch auch manch ein Gast zeigte seine Spielstärken. Für die „frisch gebackenen“ Mitarbeiter am neu eingerichteten Standort Dresden war das SEOmmerfest auch eine gute Gelegenheit, die Kollegen in Kolbermoor kennenzulernen. Gemeinsam verbrachte das Team den Vorabend in Rosenheim bei einem gemeinsamen Essen. Dort wurde dann bis (nicht ganz) in die Nacht hinein gegessen, getrunken und geredet – und trotzdem standen beim SEOmmerfest dann alle gemeinsam unseren Partnern Rede und Antwort.

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

blog für onlineshop sinnvoll

Braucht ein Online Shop einen Blog?

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 13.10.2021

Content ist King. Diesen Satz liest und hört man seit Jahren, wenn es um Erfolg im Online-Bereich geht. Gerade für Online Shops kann gutes Content Marketing den entscheidenden Unterschied ausmachen, um vor der Konkurrenz zu landen. Content Marketing ist mittlerweile für den E-Commerce Bereich so wichtig, dass schon von Content […]

online marketing weihnachten tipps

Das müssen SEOs für die Weihnachtszeit beachten

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 01.10.2021

Noch ist der Sommer nicht lange vorbei, doch als SEO denkt man immer einige Monate voraus. Schon jetzt lohnt es sich, für die Weihnachtszeit zu planen, denn traditionsgemäß werden in den letzten Wochen vor Jahresende im E-Commerce die besten Umsätze gemacht. Da viele Maßnahmen etwas Zeit benötigen, um ihre volle […]

produktbeschreibungen duplicate content google meinung

Das passiert, wenn Ihr Eure Produkttexte einfach vom Hersteller kopiert

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 23.09.2021

Viele Webseitenbetreiber stehen vor dem Problem, dass sie für viele Tausend Produkte in Ihren Onlineshops kaum für jedes einzelne Produkt eigene Produkttexte erstellen können. Oft werden dann die Produktbeschreibungen vom Hersteller übernommen, was jedoch zu Duplicate Content führen kann. Solche doppelten Inhalte will man in der Regel vermeiden, da diese […]

degut 2021 arena berlin

Die deGUT lädt ein – Wir sind dabei

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 17.09.2021

Mit vielen Seminaren, Workshops und Infos rund um Existenzgründung und Unternehmertum können sich Teilnehmer am 29. Und 30. Oktober bei den Deutschen Gründer- und Unternehmertagen in der ARENA Berlin informieren und beraten lassen. Nach langer Zeit ohne Veranstaltungen ist die SEO-Küche auch wieder dabei und bietet Interessierten die Möglichkeit ins […]

linkmaskierung tipps tricks

Linkmaskierung – Arglistige Täuschung oder sinnvoll?

  • team female
  • von Annemarie D.
  • 15.09.2021

Wer bei Linkmaskierung an Masken denkt, hat schnell Bilder von bunten Karnevalsumzügen im Kopf, bei denen die Menschen in andere Rollen schlüpfen und sein können, wer sie sein wollen. Masken werden aber auch genutzt, wenn jemand nicht erkannt werden will. Das ist bei kriminellen Aktivitäten wie Einbrüchen und Banküberfällen oft […]

domain expired für links

Expired Domains: Potenziale und Gefahren für den Linkaufbau

  • team female
  • von Annemarie D.
  • 07.09.2021

Webseitenbetreiber und auch SEOs investieren nach wie vor viel Zeit in einen nachhaltigen und gesunden Linkaufbau. Kein Wundern, denn immer noch ist das Linkprofil ein wichtiger Rankingfaktor für Google. Die Möglichkeiten, qualitativ hochwertige Links aufzubauen, sind nach wie vor enorm vielfältig und reichen von Branchenbuch-Links und Links in Foren über […]