Skip to main content

Facebook testet Redesign für Unternehmensseiten

  • Geschrieben von SEO-Küche am 21.07.2016

PDF herunterladen

Nachdem vor kurzem das mobile Design von Facebookseiten geändert wurde, testet Facebook nun auch ein Redesign für Unternehmensseiten in der Desktop Ansicht. Eine kleine Anzahl an Nutzern bekommt diese gerade in verschiedenen Versionen ausgespielt. Am auffälligsten sind dabei die Veränderungen im Headerbereich der Seite:

  • Im Titelbild befinden sich keinerlei Buttons oder Beschriftungen mehr
  • Die Schaltflächen „Kontakt“ und „Gefällt mir“ wurden unterhalb des Titelbildes neu angeordnet
  • Der Call-to-Action Button wandert ebenfalls unter das Titelbild, ist deutlich größer und blau
  • Die Kategorie der Seite ist nicht mehr im Header zu finden. Sie wird unterhalb davon auf der rechten Seite angezeigt, ebenso wie die Suchfunktion und die Anzahl der Likes

Auch der Rest der Seite hat sich optisch verändert. Es gibt oben keine Tabs mehr, die App Navigation befindet sich neu in der linken Spalte der Seite. Darüber findet man das Profilbild sowie den Seitennamen. Die ursprünglich links untergebrachten Elemente (z. B. der Info Bereich, Nutzerbeiträge etc.) findet man nun in der rechten Spalte. Die alte Jahreszahlen-Navigation ist dafür komplett verschwunden.

Redesign für Unternehmensseiten auf Facebook

Abgesehen davon ist derzeit noch eine dritte Version in Umlauf, bei welcher das Titelbild über die gesamte Breite der Seite geht. Sowohl der Name der Seite als auch der Messenger Name (Vanity-URL) werden unterhalb des Titelbildes angezeigt. Das Profilbild wandert ebenfalls nach unten und ist deutlich kleiner. Von dieser dritten Version liegen uns bis dato leider keine Screenshots vor, Allfacebook hat dazu aber kürzlich etwas veröffentlicht. Sofern jemand von Euch unsere Facebookseite in diesem Design angezeigt bekommt, würden wir uns über Screenshots freuen!

Vorteile des neuen Designs

Mir persönlich gefällt das neue Design extrem gut – vor allem in der dritten Variante. Es wirkt sehr viel aufgeräumter, übersichtlicher und bietet einige Vorteile. Während zum Beispiel beim alten Design oben nur vier Tabs und ein „mehr Button“ angezeigt wurden, haben in der neuen App Navigation auf der linken Seite alle Elemente platz. Man muss also keine Prioritäten mehr vergeben und überlegen, ob einem Infos, Fotos, Veranstaltungen, Notizen oder Videos am wichtigsten sind, denn alle Elemente befinden sich im sichtbaren Bereich des Nutzers.

Je nach Kategorie der Facebookseite können neuerdings auch Dienstleistungen hinterlegt werden. Auch diese findet man dann in der linken Spalte der Unternehmensseite.

Außerdem wird die Erstellung von Titelbildern deutlich einfacher, da Teile davon nicht mehr durch das Profilbild, den Seitennamen und diverse Buttons verdeckt werden. Der Seitenname ist in der dritten Version unterhalb des Titelbildes viel besser lesbar. Der Call-to Action Button fällt an seiner neuen Position ebenfalls mehr auf und wird zusätzlich farblich hervorgehoben. Letztendlich bietet das neue Design für Unternehmen meiner Ansicht nach nur Vorteile.

Was meint Ihr dazu? Welches der Designs gefällt Euch am besten? Seht Ihr aus Unternehmenssicht irgendwelche Nachteile? Schreibt es in die Kommentare…

Kommentare

Ich habe erst seit kurzem eine Firmen-Facebookpage und wunderte mich von Anfang an sehr über die überlappende Anordnung von Titel-und Profilbild sowie Buttons. Das Titelbild so "hinzufummeln", dass nichts wichtiges überdeckt wird, ist sehr umständlich. Alleine aus diesem Aspekt scheint mir jede der neuen Versionen besser zu sein. Und die Kategorie interessiert doch auch wirklich niemanden.

Vielen Dank für Dein Feedback


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

contentbär

Contentbär – Der SEO Contest 2021

  • SEO-Küche Logo
  • von SEO-Küche
  • 10.05.2021

Contentbär. Ein Fantasiewort. Noch! Denn schon in wenigen Wochen wird Contentbär nicht nur SEOs, sondern vor allem auch Google ein Begriff sein. Beim jährlichen SEO-Contest von SEO-Vergleich.de erstellen und optimieren SEO-Junkies Websites, um genau für dieses Keyword zu ranken. Unser Ziel dabei ist klar: Position 1 für das Keyword Contentbär! […]

Social-Media-Marketing für die Hotellerie

Social-Media-Marketing für die Hotellerie

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 06.05.2021

In den letzten Jahren hat Social-Media-Marketing für die Hotellerie immer mehr an Bedeutung gewonnen. Zwei wichtige Social-Media-Kanäle für das Marketing in dieser Branche sind zum Beispiel Instagram und Facebook. Aber was macht Social-Media so interessant für die Hotellerie? Und ist es wirklich lohnenswert, wenn Hotelunternehmen in professionelles Social-Media-Marketing investieren? Anhand […]

social media recap januar 2021 titel

Social Media Rückblick April 2021

  • julia bartulovic
  • von Julia
  • 05.05.2021

Alle Socia Media News: Unser Social Media Rückblick für den April April, April, der macht was er will! Auch in der Social-Media-Welt kehrte im April keine Ruhe ein. Wie immer haben wir für euch alle wichtigen Änderungen und Ankündigungen rund um Facbook, Instagram, TikTok & Co. in unserem Social Media […]

google bewertungen stagebild

Bewertungen in Google My Business: Unsere Tipps

  • michael magura
  • von Michael
  • 04.05.2021

Online-Bewertungen sind ein wichtiger Faktor bei der Auswahl von Produkten und Dienstleistungen durch Nutzer im Internet.

Online Konferenz

Google Commerce Camp 2021- Unser Recap

  • Nina
  • von Nina Weller
  • 29.04.2021

Unser Eindruck vom Google Commerce Camp 2021  Auch 2021 veranstaltete der Händlerbund wieder das Google Commerce Camp. Eine Digitalkonferenz für alle Neulinge im Online-Geschäft, die sich in die Google–Produkte einarbeiten wollen oder solche, die Ihre Kenntnisse noch ausbauen möchten.  Also hieß es am 21. Und 22. April 2021: Lasst uns über Google sprechen! Zwei Tage, zwei Bühnen – […]

Online-Marketing in der Corona-Krise bietet große Chancen

Online-Marketing in der Corona-Krise bietet große Chancen

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 25.04.2021

Die Corona-Krise hält bereits über ein Jahr an und hinterlässt eine große wirtschaftliche Unsicherheit. Aber gerade jetzt können Sie Online-Marketing nutzen, um die negativen Effekte der Krise deutlich abzuschwächen, während andere Unternehmen möglicherweise versuchen, ihre Kosten oder Dienstleistungen zu senken. Mit Online-Marketing können Sie nachhaltiges Wachstum entwickeln. Wir unterstützen Sie […]