Skip to main content

Facebook testet Redesign für Unternehmensseiten

  • SEO-Küche Logo


PDF herunterladen

Nachdem vor kurzem das mobile Design von Facebookseiten geändert wurde, testet Facebook nun auch ein Redesign für Unternehmensseiten in der Desktop Ansicht. Eine kleine Anzahl an Nutzern bekommt diese gerade in verschiedenen Versionen ausgespielt. Am auffälligsten sind dabei die Veränderungen im Headerbereich der Seite:

  • Im Titelbild befinden sich keinerlei Buttons oder Beschriftungen mehr
  • Die Schaltflächen „Kontakt“ und „Gefällt mir“ wurden unterhalb des Titelbildes neu angeordnet
  • Der Call-to-Action Button wandert ebenfalls unter das Titelbild, ist deutlich größer und blau
  • Die Kategorie der Seite ist nicht mehr im Header zu finden. Sie wird unterhalb davon auf der rechten Seite angezeigt, ebenso wie die Suchfunktion und die Anzahl der Likes

Auch der Rest der Seite hat sich optisch verändert. Es gibt oben keine Tabs mehr, die App Navigation befindet sich neu in der linken Spalte der Seite. Darüber findet man das Profilbild sowie den Seitennamen. Die ursprünglich links untergebrachten Elemente (z. B. der Info Bereich, Nutzerbeiträge etc.) findet man nun in der rechten Spalte. Die alte Jahreszahlen-Navigation ist dafür komplett verschwunden.

Redesign für Unternehmensseiten auf Facebook

Abgesehen davon ist derzeit noch eine dritte Version in Umlauf, bei welcher das Titelbild über die gesamte Breite der Seite geht. Sowohl der Name der Seite als auch der Messenger Name (Vanity-URL) werden unterhalb des Titelbildes angezeigt. Das Profilbild wandert ebenfalls nach unten und ist deutlich kleiner. Von dieser dritten Version liegen uns bis dato leider keine Screenshots vor, Allfacebook hat dazu aber kürzlich etwas veröffentlicht. Sofern jemand von Euch unsere Facebookseite in diesem Design angezeigt bekommt, würden wir uns über Screenshots freuen!

Vorteile des neuen Designs

Mir persönlich gefällt das neue Design extrem gut – vor allem in der dritten Variante. Es wirkt sehr viel aufgeräumter, übersichtlicher und bietet einige Vorteile. Während zum Beispiel beim alten Design oben nur vier Tabs und ein „mehr Button“ angezeigt wurden, haben in der neuen App Navigation auf der linken Seite alle Elemente platz. Man muss also keine Prioritäten mehr vergeben und überlegen, ob einem Infos, Fotos, Veranstaltungen, Notizen oder Videos am wichtigsten sind, denn alle Elemente befinden sich im sichtbaren Bereich des Nutzers.

Je nach Kategorie der Facebookseite können neuerdings auch Dienstleistungen hinterlegt werden. Auch diese findet man dann in der linken Spalte der Unternehmensseite.

Außerdem wird die Erstellung von Titelbildern deutlich einfacher, da Teile davon nicht mehr durch das Profilbild, den Seitennamen und diverse Buttons verdeckt werden. Der Seitenname ist in der dritten Version unterhalb des Titelbildes viel besser lesbar. Der Call-to Action Button fällt an seiner neuen Position ebenfalls mehr auf und wird zusätzlich farblich hervorgehoben. Letztendlich bietet das neue Design für Unternehmen meiner Ansicht nach nur Vorteile.

Was meint Ihr dazu? Welches der Designs gefällt Euch am besten? Seht Ihr aus Unternehmenssicht irgendwelche Nachteile? Schreibt es in die Kommentare…

Kommentare

Ich habe erst seit kurzem eine Firmen-Facebookpage und wunderte mich von Anfang an sehr über die überlappende Anordnung von Titel-und Profilbild sowie Buttons. Das Titelbild so "hinzufummeln", dass nichts wichtiges überdeckt wird, ist sehr umständlich. Alleine aus diesem Aspekt scheint mir jede der neuen Versionen besser zu sein. Und die Kategorie interessiert doch auch wirklich niemanden.

Vielen Dank für Dein Feedback


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

Verpackungsgesetz Juli 2022

Verpackungsgesetz: Darauf müssen Onlinehändler ab Juli achten

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 04.07.2022

Diese wichtigen Änderungen kommen zum 1. Juli 2022 im Verpackungsgesetz Registrierung für das Verpackungsregister, Handel auf Marktplätzen und Fulfillment – Im VerpackG kommt es zu einigen Anpassungen mit großer Bedeutung für den E-Commerce. Seit 2019 beschäftigt das Verpackungsgesetz insbesondere den Online-Handel mit diversen Aufgaben – beispielsweise der Systembeteiligungspflicht und der […]

BVDW Zertifikat SEO-Küche

Die SEO-Küche erhält das BVDW-Qualitätszertifikat SEO

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 27.06.2022

Suchmaschinenoptimierung ausgezeichnet mit dem BVDW-Zertifikat Das ist ein Grund zum Feiern: Die SEO-Küche wurde vom Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) mit dem SEO-Qualitätszertifikat ausgezeichnet. Nach einer ausführlichen und unabhängigen Prüfung, bei der eine Jury die Qualität unserer Arbeit nach verschiedenen Kriterien bewertet hat, haben wir das begehrte Zertifikat erhalten. Im […]

OMT Agency Day 2022

OMT Agency Day 2022 – Recap mit allen wichtigen Kernaussagen

  • rainer winkler
  • von Rainer
  • 25.06.2022

Am 24.06.2022 war es wieder soweit: pünktlich um 09:45 startete der Gastgeber Mario Jung mit der Begrüßung zum diesjährigen OMT-Agency Day in der Pyramide-Mainz Eventlocation.  Der Agency-Day wurde ins Leben gerufen, um Herausforderungen innerhalb der Online-Marketing-Branche zu besprechen und voneinander zu lernen. Wir waren für euch vor Ort und haben […]

nexus recap 2022 händlerbund

NEXUS Leipzig 2022 – Recap / Nachbericht mit allen wichtigen Infos

  • Jascha
  • von Jascha Ebert
  • 18.06.2022

Sommer, Sonne, NEXUS! Am Samstag, dem 18.06.2022 lud der Händlerbund Mitglieder, Interessierte und Aussteller zur Nexus-E-Commerce-Messe nach Leipzig. Neben zahlreichen Ständen konnten die Besucher zudem viele interessante Vorträge rund um das Thema E-Commerce besuchen. Unsere Kollegen von der SEO-Küche waren selbst als Aussteller dabei und haben euch die Eindrücke vor […]

Wird auch oft gesucht Google Funktion

Die Funktion „Wird auch oft gesucht“ bei Google

  • Narin
  • von Narin Ciftci
  • 16.06.2022

So funktioniert Google Autocomplete Das Feature „Wird auch oft gesucht“ von Google ist unter verschiedenen Begriffen wie ,,Google Suggest“ oder auch „Google Autocomplete“ bekannt. In den USA wurde sie 2008 und im darauf folgenden Jahr in Deutschland eingeführt. Es handelt sich um eine Funktion, mit welcher bereits bei der Worteingabe […]

Quelltext anzeigen Stage

Quelltext einer Webseite anzeigen lassen

  • Manuel Grosser
  • von Manuel Grosser
  • 08.06.2022

Quelltext anzeigen: So geht es in Firefox, Chrome, Edge und Opera Für die meisten von uns bietet eine Webseiten-Oberfläche alles, was man benötigt. Die Texte und Inhalte sind gut lesbar und meist auch gut einsehbar. Doch was, wenn die Inhalte mal nicht so angezeigt werden wie man sich das erhofft? […]