Skip to main content

Die Nachrichten vom Freitag – heute am Mittwoch!

  • Geschrieben von SEO-Küche am 27.08.2014

PDF herunterladen

google vs twitter vs amazon Es regt sich was im Online-Markt. Nein, es braut sich etwas zusammen: Amazon greift Google an und Twitter mobilisiert seine Nutzer.

Amazon bringt sich in Stellung

Nachdem Google fast alle direkten Mitbewerber im Markt der Suchmaschinen ausgeschaltet hat, steigt jetzt ein neuer Gigant in den Ring: Amazon will laut dem Wall Street Journal ein eigenes Online Netzwerk für Advertorials aufbauen. Und damit den Suchmaschinengiganten direkt im Kern seines Geschäftsmodells treffen.

Immerhin hat Amazon genaueste Daten über das Kaufverhalten seiner knapp 250 Millionen aktiven Nutzer und ist bekannt dafür, eine aggressive Expansionspolitik zu betreiben.

Die beiden Giganten bekämpfen sich, vor allem im amerikanischen Markt, schon länger: Amazon hat sein eigenes Smartphone, Google bietet „product-listing ads“, Amazon bietet Dienstleistungen für Online-Speicherplatz und Google Expresslieferungen.

“As Amazon seeks to mimic Google’s cash-cow business, Google itself has remade product ads on its site to look more like Amazon’s, with images, prices and customer ratings.” (Wall Street Journal)

Zwar wird Amazon nicht gleich und sofort Google alle Einnahmen aus seinem Adsense-Programm stehlen. Meiner Ansicht nach ist Amazon aber der bisher stärkste Konkurrent für Google. Mehr zu Amazon Produktanzeigen gibt es hier: Product Ads von Amazon.

Twitter will „Jetzt Kaufen” Buttons integrieren

Schon seit Anfang des Jahres liefen Verhandlungen zwischen Twitter und Stripe, einem Anbieter für Online-Shopping Software Lösungen. Stripe startete zuletzt einen Kooperation mit dem chinesischen Bezahldienst Alipay (eine Art PayPal). Jetzt scheint der Deal zwischen Twitter und Stripe perfekt zu sein: Gegen Ende des Jahres, also wenn das Weihnachtsgeschäft anläuft, will Twitter “Kaufen”-Buttons in der ein oder anderen Form in seine Tweets integrieren.

Damit wird Twitter, mit seinen 500 Millionen Tweets am Tag und 270 Millionen aktiven Nutzern im Monat, gehörig an finanziellem Gewicht bekommen und mit Facebook, Amazon und Google ein weiterer Mitspieler auf dem Markt des Online-Advertising werden. Gerade für Online-Shops könnte Twitter ein lukrativer Kanal und für Marketeers eine neue Herausforderung werden: Wer schafft es, attraktive, suggestive oder persuasive Kaufbotschaften in 140 Zeichen plus Bild zu verpacken?

Nervige Anrufer? Holen Sie sich Lenny!

Das amerikanische Online-Magazin für Suchmaschinenoptimierung, Search Engine Roundtable, hat eine geniale wie einfache Lösung für nervige Werbeanrufer gefunden: Lenny. Ein computergenerierter Sprecher, der es schafft, jemanden fast 20 Minuten am Telefon zu halten. Anhören, es lohnt sich!

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

Titelbild top Company 2022

Die SEO-Küche ist mit dem Top Company-Siegel 2022 ausgezeichnet

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 23.11.2021

Seit 2015 werden Unternehmen vom Jobportal kununu mit einem speziellen Gütesiegel ausgezeichnet, die besonders gut bewertet werden. Diesen November wurde das Siegel und die dafür notwendigen Auszeichnungen runderneuert und einem kompletten Relaunch unterzogen. Dank der neuen Kriterien kommen nur noch etwa fünf Prozent der auf kununu vertretenen Unternehmen für das […]

SEOKomm 2021 Recap

SEOKomm 2021 – Recap mit allen wichtigen Kernaussagen

  • Jonas Meinhardt & Stephan Brieller
  • von Jonas Meinhardt & Stephan Brieller
  • 19.11.2021

Unser Recap zur SEO Komm 2021 in Salzburg: Der Pandemie zum Trotz waren wir auch dieses Mal wieder für euch bei der SEO Komm vor Ort in Salzburg. Wie immer findet ihr im folgenden Beitrag alle wichtigen Erkenntnisse und Kernaussagen aus der diesjährigen SEO Komm. Mit ca. 250 Teilnehmern vor […]

google hintergründe ändern farbe

Google Hintergründe ändern Anleitung

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 18.11.2021

Google Hintergründe ändern: So wird der Chrome Browser individuell Standardmäßig ist der Google Hintergrund der Chrome-Startseite einfach nur weiß. Doch natürlich kann man auch den Google Hintergrund ändern, ähnlich wie den Desktop Hintergrund. Da viele im Chrome die Google Suche als Startseite gespeichert haben und sie dementsprechend sehr oft sehen, […]

google updates tipps 20 geschichte klein

Google Indexierung beantragen: Darum kann es manchmal dauern

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 11.11.2021

Die neue Unterseite wird seit Tagen nicht von Google indexiert? Das sind die Gründe Ihr erstellt öfter neue Unterseiten und wundert euch, warum diese nicht sofort oder erst mit großer Verspätung im Google Index auftauchen? Das liegt daran, dass ihr Google davon überzeugen müsst, dass eure Seiten auch im Index […]

lieferengpässe zu weihnachten

Lieferengpässe im Weihnachtsgeschäft: Diese Waren sind knapp

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 03.11.2021

Darum drohen Zu Weihnachten in manchen Branchen Lieferengpässe In diesem Jahr stehen Online-Händler vor neuen Herausforderungen: Rohstoffmangel, hohe Materialkosten, Produktionsprobleme sowie steigende Transportraten führen zu Verzögerungen in den Versorgungsketten und damit zu Lieferengpässen im diesjährigen Weihnachtsgeschäft. Händler sollten dahingehend Angaben beim Verkauf überprüfen. Der Geschenkekauf könnte sich zudem vorverlagern. Lieferströme […]

SEO Game

Gewinne einen Ether-Coin bei diesem SEO-Rätsel

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 28.10.2021

Das SEO-Game 2021: Rätselfreunde und SEO-Experten aufgepasst Ihr wisst alles, was mit SEO auch nur im Entferntesten zu tun hat? Ihr blüht erst so richtig auf, wenn Ihr euch in ein schwieriges Problem so richtig vertiefen könnt? Und bei Rätseln leuchten Eure Augen? Dann ist das SEO-Game 2021 wie für […]