Skip to main content

Digital Workshops in Radebeul – Recap

  • SEO-Küche Logo


PDF herunterladen

Die SEO-Küche war vom 9. Mai – 17. Juni Digital Workshop Trainingspartner von Google. In kostenfreien Workshops vermittelten Benjamin sowie Martin, Spezialisten aus dem Online Marketing der SEO-Küche, Praxis Know-How rund um die digitale Welt. Die Workshops fanden im Tagungszentrum der Sächsischen Wirtschaft in Radebeul statt.

tagungszentrum bild 1

Tagungszentrum in Radebeul

Zur Vorbereitung trafen sich die Beiden am 2. Mai in Leipzig mit Google zu einem Train-the-Trainer-Workshop. So bekamen Benjamin und Martin einen Überblick über die vielfältigen Themengebiete und Ziele der Workshops, die Google für ihre Interessenten angeboten hat. Gut vorbereitet und voller Elan ging es dann am 24. Mai zum ersten Workshop. Das Publikum bestand aus kleinen bis mittleren Unternehmen aus diversen Branchen, Studenten, Mitarbeiter von Offline-Agenturen und Anfänger von Online-Agenturen.

publikum bild 2
Zahlreiche Teilnahme und spannende Fragen aus dem Publikum.

Im Laufe der Zeit stieg die Teilnehmer-Anzahl enorm, da sowohl die Online Marketing Aktivitäten von Google (Display-Werbung, Facebook Ads, Google Ads) als auch die SEO-Küchen eigenen Kanäle (Facebook, Weitersagen durch eigene Mitarbeiter und Multiplikatoren) sehr gute Reichweiten für mögliche Interessenten erzielt hatten.

Volle Bandbreite an Online Marketing Themen

Im Vordergrund der Workshops standen themenübergreifende Inhalte wie auch spezifisches Wissen zur Einführung in den Bereich Online Marketing, Web-Analyse mit Hilfe von Google Analytics oder auch die Vorstellung, Nutzung sowie das Werben auf weiteren Plattformen wie Facebook, Youtube, Instagram, Twitter, Xing, LinkedIn.

Modul Einführung

Innerhalb des Einführungsmoduls stellten die Beiden die möglichen Online Marketing Kanäle vor und was mit ihnen innerhalb der Vermarktungsstrategien erreicht werden kann. SEO, SEA, Social Media und die Auswertung dieser Kanäle mit Hilfe von Webanalytics bildeten dabei das Grundgerüst.

Modul SEA

Die Teilnehmer erhielten Einblicke über die verschiedenen Möglichkeiten von bezahlten Klick-Kampagnen zu SEO, Suchnetzwerk + Displaynetzwerk. Anhand des kostenfreien Keywordplaner Tool von Google wurde gezeigt, wie eine Keywordrecherche durchgeführt wird. Eine sehr nützliche Lösung für Recherchearbeiten! Ebenso zeigten sie, wie eine Potentialanalyse mit dem Export-Tool (weltweitwachsen.de) funktioniert und erstellten eine Google Ads Kampagne im Such- und im Displaynetzwerk mit Test-Account.

martin digital workshops
Referent Martin spricht zum Modul SEA.

Modul Analytics

In diesem Modul ging es schon etwas mehr in die Tiefe und es wurde den Teilnehmern die Möglichkeiten und Bedeutung von Analytics über alle Onlinemarketing-Disziplinen hinweg gezeigt und für die Implementierung ein Analytics-Test-Account eingerichtet.

Modul Online Kanäle

In diesem Modul stellten sie die unterschiedlichen Online Kanäle und deren Funktionsweise vor, sowie die Auswahl der richtigen Kanäle für das eigene Unternehmen, Produkt oder die Dienstleistung. Fragestellungen wie: „Wie sprechen ich die Kunden idealerweise auf den einzelnen Plattformen an?“, „Was gilt bei Werbemöglichkeiten wie Facebook Ads, Twitter Ads und Co. zu beachten?“ Anhand eines Live-Beispiels konnte das Werben auf Facebook dargestellt werden. Hierbei wurde das Ziel „Fan-Generierung“ gewählt und den Teilnehmern Nahe gebracht und erklärt.

Benjamin erläutert die verschiedenen Online Kanäle.
Benjamin erläutert die verschiedenen Online Kanäle.

Interesse für Online Marketing wecken, Netzwerken, Partner für das eigene Onlinemarketing finden und die direkte Weitergabe von Expertenwissen unserer täglichen Arbeit war das Motiv der SEO-Küche. Unsere Spezialisten hatten den Monat viel Spaß mit Google und den Teilnehmern. Ein herzliches Dankeschön nochmal an das Organisationsteam von Google! 🙂

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

Änderungen 2022 beim Verpackungsgesetz

Verpackungsgesetz 2022: Wichtige Änderungen für Onlinehändler

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 26.01.2022

Verpackungsgesetz – Diese Änderungen stehen 2022 an! 2022 ist ein Jahr mit einigen rechtlichen Änderungen, die für den Online-Handel relevant sind. Ganz vorne mit dabei: Das für Online-Händlerinnen und -Händler besonders wichtige Verpackungsgesetz. Der Gesetzgeber sorgt hier gleich für mehrere Änderungen zu verschiedenen Zeitpunkten. Ein Grund, sich einmal zu vergegenwärtigen, […]

Keine Ideen für Content? So hilft Euch Datenanalyse weiter

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 14.01.2022

4 Wege, wie Dir Datenanalyse helfen kann, neue Ideen zu entwickeln und Inhalte zu optimieren Wenn Eure Konkurrenten besser ranken als Ihr, gibt es dafür wahrscheinlich einen guten Grund. Datenanalysen lassen sich sehr gut nutzen, um diese Gründe herauszufinden und neue Content-Ideen zu entwickeln, mit denen Ihr die Lücke schließen […]

Prduktseite Google Tipps für Produktbeschreibungen

Darum ranken eure Produktseiten nicht

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 07.01.2022

Eigenschaften sollten auf Produktseiten auch im Text auftauchen Produktseiten enthalten in der Regel ein Produktbilder und die wichtigsten Informationen zum Produkt. Damit das Produkt bei Google auch gefunden werden kann, sollten auch alle Produkteigenschaften im Produkttext vorkommen. Nur dann kann das Produkt auch für alle wichtigen Produkteigenschaften ranken. Ein gutes […]

Digitale Inhalte Richtlinie (EU) 2019/770

Richtlinie (EU) 2019/770 (Digitale-Inhalte-Richtlinie)

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 23.12.2021

Diese Änderungen bringt die Digitale-Inhalte-Richtlinie 2022 Im neuen Jahr kommt es zu einigen rechtlichen Änderungen im Verbrauchsgüterkauf. Der Gesetzgeber muss sich dem technischen Fortschritt anpassen und so wird es spezielle Regeln für digitale Inhalte und digitale Dienstleistungen geben. Neben der Warenkaufrichtlinie und der Umsetzung der Omnibus-Richtlinie wird im neuen Jahr […]

Titelbild Google Abstrafung

Google Abstrafung: Algorithmus-Penalty oder manuelle Maßnahme? Was tun?

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 17.12.2021

So erkennt ihr, warum eure Rankings abstürzen Oft werden stärkere Änderungen in den Google Rankings gleich als Google Penalty bzw. Abstrafung bezeichnet. In den meisten Fällen liegt jedoch kein direkter Eingriff seitens Googles vor, sondern lediglich eine normale Neubewertung durch den Google Algorithmus. Eine Google Abstrafung wegen schlechter Links oder […]

Nachhaltigkeit für klimaneutrale Website

CO2-neutrale Website: Unsere Website ist klimaneutral

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 08.12.2021

Die SEO-Küche als Teil der Initiative CO2 neutrale Website Nachhaltigkeit wird in allen Bereichen immer wichtiger, auch im Online-Marketing. Auch das Internet an sich verbraucht CO2, denn jede Website wird irgendwo gespeichert, jeder Server und jeder Datentransfer verbraucht Strom. Die SEO-Küche bemüht sich in allen Bereichen nachhaltig zu arbeiten, daher […]