Skip to main content

Facebook: gravierende Änderungen im News Feed Algorithmus

  • Geschrieben von Melanie Grobelni am 29.01.2014

PDF herunterladen

Ähnlich wie bei google gibt es auch bei Facebook einen Algorithmus der entscheidet, welche Beiträge die User in ihrem News Feed angezeigt bekommen und welche nicht. Denn würde jeder User wirklich jeden Post von jeder seiner im laufe der Zeit geliketen Seiten plus aller Meldungen seiner Freunde angezeigt bekommen, wäre der News Feed völlig überlaufen und würde bei vielen wohl gar nicht ausreichen. Daher wird von Facebook selektiert, was für den User interessant sein könnte und was nicht. Er bekommt bevorzugt Inhalte von Seiten oder Freunden angezeigt, mit denen er häufiger interagiert. Ebenso wie bei google ist aber der genaue Algorithmus natürlich unbekannt: insgesamt bestimmen mehr als 100.000 Faktoren das Ranking eines Postings im News Feed. Und genau wie google dreht auch Facebook regelmäßig an den Schräubchen des Algorithmus.

So geschehen im Dezember 2013. Irgend etwas wurde geändert und viele Seitenbetreiber klagten über massive Einbrüche in der organischen Reichweite. Es entstanden einige öffentliche Diskussionen. Zwischenzeitlich hat Facebook im News Room (http://newsroom.fb.com/News/787/News-Feed-FYI-What-Happens-When-You-See-More-Updates-from-Friends) mitgeteilt, das der Algorithmus zugunsten von Link Posts verändert wurde. Analysen haben ergeben, dass reine Textpostings in der Vergangenheit zwar viel Reichweite erzielten, die Interaktion im Vergleich zu anderen Post-Formaten wie Links, Videos oder Bildern aber relativ gering war. Genau wie google möchte auch Facebook den Nutzern vor allem diejenigen Inhalte bieten, die am relevantesten oder interessantesten sind. Gemessen wird dies unter anderem anhand der Interaktionen. Somit bekommen zukünftig Postings mit einem Link, Bild oder Video insgesamt mehr Reichweite als reine Textpostings. Diese Änderung gilt allerdings nur für Postings von Facebookseiten – private Userpostings bleiben davon unberührt.

Beispiel_Bild-Post Beispiel_Text-Post Beispiel_Link-Post

Für Seitenadmins heisst dies zukünftig, sich vor jedem Posting genau zu überlegen, welches Format nun die beste Wahl ist. Möchte man die Reichweite einzelner Postings weiter erhöhen, ist das zusätzliche pushen des Beitrages durch Page Post Ads eine Möglichkeit. Vorteil hier ist vor allem, dass die Zielgruppe sehr genau selektiert werden kann und das Posting auch „nicht-Fans“ der Seite zu sehen bekommen. Die Interaktionsrate erhöht sich dadurch deutlich.

Keine Kommentare vorhanden


Sie haben eine Frage oder Meinung zum Artikel?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

social media recap januar 2021 titel

Social Media Rückblick für Februar 2021

  • von Julia
  • 26.02.2021

Was war in den sozialen Netzwerken im Februar los? Neuer Monat, neue News! Wir haben mal wieder alle wichtigen Neuigkeiten aus der Social Media Welt für Euch zusammengefasst. Yo, Yo, Yo Instagram – Was gibt ́s Neues? Live Streams mit mehreren Teilnehmern Wie lange haben wir bitte auf „Live Groups“ […]

google thin content

Google stellt Beispiele für Thin Content vor

  • von Christoph
  • 19.02.2021

Die vier Arten von Thin Content laut Google Immer wieder werden von Google hochwertige Inhalte empfohlen, um bessere Rankings zu erzielen. Content mit Qualität wird daher immer wichtiger, doch Webseitenbetreiber sollten auch wissen, welche Inhalte von Google als minderwertig betrachtet und daher im schlimmsten Fall sogar abgestraft werden. Google nennt […]

energielabel änderung onlinehandel abmahnung

Achtung, Elektro-Händler: Neue Energielabel ab März

  • von Haendlerbund
  • 12.02.2021

2021 müssen Onlinehändler bei Elektroartikeln aufpassen Jeder kennt die Energielabel, die anzeigen, wie effizient ein Gerät ist. Dabei sind Geräte der Klasse A schon lange nicht mehr das Beste, was man auf dem Markt bekommen kann. Mittlerweile geht die Skala von D bis A+++, wobei man die unteren Klassen kaum […]

social media recap januar 2021 titel

Social Media Rückblick: Januar 2021

  • Leonard
  • von Leonard Reska
  • 09.02.2021

Neues Jahr, Neue Updates! Was war auf Social Media los? Kurz und kompakt: Die wichtigsten Änderungen und Ankündigungen aus der Social Media Welt! Unser Social Media Rückblick. Facebook Facebook optimiert Seiten von Creatoren und Personen des öffentlichen Lebens Facebook schraubt mal wieder an der User Experience! Diesmal im Fokus: Die […]

social media trends 2021 titelbild

Social Media Trends 2021

  • von Julia
  • 04.02.2021

2020 war ein Jahr wie kein anderes! Rund 94% der Deutschen haben 2020 regelmäßig das Internet und Social-Media genutzt – auch die Vielfalt an Social-Media-Kanälen war nie größer!

lokale kampagne google ads title

Mit Lokalen Kampagnen bei Google Ads mehr Ladenbesuche erzielen

  • von Ulrike
  • 29.01.2021

Was sind Lokale Kampagnen? Lokale Kampagnen bei Google Ads ist darauf ausgelegt Ihre Offlineziele wie z.B. Ladenbesuche zu erreichen. Hierbei müssen die Standorte der zu bewerbenden Geschäfte angegeben werden. Dazu kann man entweder das Google My Business-Konto verknüpfen oder Affiliate-Standorte auswählen. Nachdem die Standorte und das Budget festgelegt sind, kann […]