Skip to main content

So erstellst Du perfekte SEO-Texte mit ChatGPT! (Tutorial + Tipps)

  • SEO-Küche Logo


PDF herunterladen

Artikellesezeit
Dieser Beitrag hat 3674 Wörter. Es dauert ca. 12 Minute/n, diesen Beitrag zu lesen.

Seit Ende 2022 ist ChatGPT in aller Munde. Hierbei handelt es sich um eine künstliche Intelligenz, die für verschiedene Aufgaben herangezogen werden kann. Vor allem beantwortet sie Fragen, schreibt aber auch in wenigen Sekunden SEO-Texte, Beschreibungen, Newsletter oder andere Texte. Daher stellen sich viele Webseitenbetreiber nun die Frage, ob und wie sie ChatGPT nutzen können, um SEO-Texte schreiben zu lassen. Wir zeigen Euch im folgenden Beitrag, wie Ihr die ChatGPT einsetzen könnt und inwieweit eine Nutzung Sinn ergibt.

Was ist ChatGPT?

Als ChatCPT bezeichnet man einen Chatbot, der auf künstlicher Intelligenz basiert und von OpenAI entwickelt wurde. In nur wenigen Sekunden beantwortet er Eure Fragen oder schreibt Texte. Die Antworten sind in den meisten Fällen sehr akkurat und es macht den Anschein, als seien sie von einem Menschen formuliert. Auf dem Markt gibt es verschiedene kostenlose Versionen, die auf dem Kenntnisstand von 2021 basieren.

Aufgaben und Funktionen: Was kann ChatGPT?

Im Grunde genommen kann man mit ChatGPT eine Kommunikation über viele Themen führen. Am besten fragen wir die KI daher selbst, was sie alles kann. Hier folgt die Antwort:

Chatgpt KI Aufgaben
Abb. 1: Aufgaben- und Kompetenzbereiche der ChatGPT.

Vorteile von ChatGPT

Dann testen wir doch gleich mal, wie gut ChatGPT Texte formulieren kann. Wir haben die KI gefragt, welche Vorteile es mit sich bringt, ChatGPT zu nutzen. Dabei erhielten wir zunächst eine sehr allgemein gehaltene Antwort.

  • Schnelle und effiziente Antworten
  • 24/7-Verfügbarkeit
  • Breites Wissensspektrum in verschiedenen Bereichen
  • Anonymität und Datenschutz
  • Vielseitigkeit durch verschiedene Anwendungsbereiche
  • Kontextbezogene Antworten

Doch das war uns zu allgemein formuliert, daher wollten wir explizit die Vorteile von ChatGPT für das Schreiben von SEO-Texten erfahren.

Vorteile von ChatGPT beim Schreiben von SEO-Texten

ChatGPT kann beim Schreiben von SEO-Texten folgende Vorteile bieten:

  • Generierung relevanter Inhalte: ChatGPT hilft bei der Generierung von Inhalten, indem es relevante Keywords und Phrasen in den Text einfügt, um die SEO-Optimierung zu verbessern.
  • Erstellung ansprechender Meta-Beschreibungen: ChatGPT kann bei der Erstellung prägnanter und ansprechender Meta-Beschreibungen unterstützen, welche die Aufmerksamkeit der Nutzer auf sich ziehen und die Klickrate erhöhen.
  • Identifizierung von relevanten Themen: ChatGPT hilft bei der Identifizierung von relevanten Themen und Unterkategorien für SEO-Texte, um die umfassende Abdeckung der relevanten Keywords und Inhalte zu gewährleisten.
  • Überprüfung auf Lesbarkeit und Grammatik: ChatGPT unterstützt beim Überprüfen der Lesbarkeit und Grammatik von SEO-Texten.
  • Keyword-Recherche und -Optimierung: ChatGPT hilft bei der Recherche von relevanten Keywords und deren strategischer Platzierung im Text, um die Sichtbarkeit der Inhalte in Suchmaschinen zu verbessern.
  • Generierung von kreativen Ideen: ChatGPT kann bei der Generierung von kreativen Ideen und Ansätzen für SEO-Texte unterstützen.

Grenzen der KI von ChatGPT

Interessant bei der Auflistung Ihrer Aufgaben- und Kompetenzbereiche sowie der Vorteile ist aber auch, dass sie nochmals darauf hinweist, dass sie mit Texten trainiert wurde und man die Antworten prüfen solle. Genau das haben wir auch gemacht und möchten Euch daher auch einige der Grenzen von ChatGPT aufzeigen.

Demnach stößt ChatGPT oftmals an seine Grenzen bei der Formulierung von Texten, der Beantwortung von Fragen und beim Korrekturlesen von Texten. Im nachfolgenden Abschnitt haben wir hierzu einige Beispiele für Euch. Einige Texte sind leider nicht stringent, formulieren Inhalte um und wiederholen sie. Zudem entdeckt man Rechtschreib-, Interpunktions- und Grammatikfehler.

Zudem kann die KI nicht alle Fragen sinnvoll beantworten. All diese Schwächen solltet Ihr im Hinterkopf behalten, wenn Ihr ChatGPT zum Verfassen Eurer SEO-Texte nutzt. Es ist oftmals ratsam, selbst nochmal eine Korrektur vorzunehmen und die ChatGPT zur Ideenfindung sowie Recherche heranzuziehen. Beachtet aber auch, dass die Informationen unter Umständen veraltet sind, denn die KI besitzt nur Daten bis September 2021.

ChatGPT veraltete Daten
Abb. 2: ChatGPT verfügt über begrenztes Wissen bis September 2021.

Falsche oder unvollständige Beantwortung von Fragen

Nutzt man die ChatGPT jedoch einige Zeit und stellt der KI einige Fragen, dann entdeckt man leider, dass sie noch viele Interpunktions- und Grammatikfehler macht, falsche Antworten gibt oder sie einfach nicht kennt. Manchmal sind es banale Fragen wie beispielsweise „Welches Wort hat die meisten Konsonanten hintereinander?“. Im Anschluss liefert ChatGPT Antworten, jedoch sind diese falsch oder unvollständig.

ChatGPT Frage
Abb. 3: ChatGPT-Frage mit unvollständiger bzw. inkorrekter Antwort.

Versucht man im Anschluss daran, ChatGPT auf die richtige Antwort zu stoßen, kommen weiterhin fehlerhafte Antworten. Vor allem auch dann, wenn man nach Wortbeispielen fragt, die tatsächlich existieren.

ChatGPT Grenzen
Abb. 4: Grenzen von ChatGPT bei der Beantwortung von Fragen.

Nachdem man ChatGPT auf einen Fehler hinweist, werden zunächst keine weiteren Antworten geliefert.

ChatGPT Falsche Antwort
Abb. 5: Grenzen von ChatGPT bei der Beantwortung von Fragen.

Erst nachdem man ChatGPT erneut auf die Fehler hinweist und Hinweise gibt, dass es eine Antwort geben muss, geht es weiter.

ChatGPT Falsche Antworten Grenzen
Abb. 6: Falsche oder nicht zufriedenstellende Antworten der ChatGPT.

Man kann dieses Spiel nun lange vorantreiben, aber man erhält am Ende letztendlich keine richtige und gescheite Antwort auf die Frage.

ChatGPT keine richtige Antwort
Abb. 7: Falsche Antwort der ChatGPT (künstlichen Intelligenz).

Fordert man die KI nun auf, Beispiele ohne Angst zu nennen, erhält man leider wieder fehlerhafte Beispiele, bei denen die Konsonantenanzahl nicht stimmt. Für die neugierigen Hobby-Linguisten und Sprachinteressierten gibt es hier einige Antworten mit 8 hintereinander folgenden Konsonanten: Geschichtsschreibung, Angstschweiß, Unterrichtsschritt oder Weihnachtsschmuck. Das Wort mit den meisten Konsonanten hintereinander wäre eine Straße in Sachsen: Göltzschstraße.

Mangelhafte Korrektur der Grammatik, Interpunktion und Rechtschreibung

Auch die Aussage, dass sie Texte im Hinblick auf Interpunktion, Grammatik und Rechtschreibung prüfen kann, sehen wir eher kritisch. Daher solltet Ihr das beim Schreiben von ChatGPT-generierten SEO-Texten unbedingt im Blick behalten.

Bei näherer Betrachtung fällt die teilweise hohe Anzahl an Fehlern auf. Zudem kann auch der stilistische Output im Hinblick auf Kohärenz, Lebendigkeit und Originalität nicht immer überzeugen. Schaut man sich die fachliche Richtigkeit und inhaltliche Plausibilität der Ergebnisse der ChatGPT ist diese oftmals erschreckend. Nichtsdestotrotz fällt auf, dass die orthografischen Fehler im Laufe der Zeit deutlich wenig werden, d.h. die Maschine lernt anscheinend schnell. Nicht fehlerfrei sind oftmals Zusammenschreibungen bzw. Koppelung von Komposita, z.B. Haus-Tür anstatt Haustür, Gerichts-Hof anstatt Gerichtshof.

ChatGPT Fehlernachweis
Abb. 8: ChatGPT formuliert Texte mit orthografischen Fehlern.

Darüber hinaus entstehen Probleme bei der Verwendung von Anglizismen oder Fremdwörtern, z.B. makeup statt Make-up. Auch in Bezug auf Groß-/Kleinschreibung verursacht ChatGPT einige Fehler. Weitaus gravierender als Rechtschreibfehler sind hingegen Grammatikfehler, vor allem falsche Deklinationen und Beugungen.

Tutorial: So nutzt Ihr ChatGPT für das Erstellen von guten SEO-Texten

Wie Ihr perfekte Teaser und gute SEO-Texte schreiben lernt, haben wir Euch bereits in unserem Leitartikel erklärt. Dabei ist es auch wichtig, die richtige Suchintention herauszufinden. Selbstverständlich könnt Ihr ChatGPT nutzen, um Euren Schreibprozess zu optimieren, Ideen zu finden, Keywords zu recherchieren oder die wichtigsten Informationen zu einem Themenbereich zu erhalten. Im nachfolgenden Abschnitt zeigen wir Euch einige Herangehensweisen, wie Ihr ChatGPT nutzen könnt, um Euren Schreibprozess zu verbessern und SEO-Texte zu erstellen.

ChatGPT kann Euch dabei helfen, SEO-Texte zu schreiben, indem es als kreatives Werkzeug und unterstützende Ressource genutzt wird. Hier sind einige mögliche Ansätze, wie Ihr ChatGPT in Euren Schreibprozess integrieren könnt:

  • Keyword-Recherche: Keyword-Recherche, um relevante Keywords für den SEO-Text zu finden.
  • Informationen sammeln: Nutzt ChatGPT, um Informationen zu den identifizierten Keywords zu sammeln. Stellt Fragen oder gebt Stichwörter ein, um Ideen und Einsichten zu erhalten.
  • Inhalte generieren: Verwendet die generierten Informationen von ChatGPT als Grundlage, um Euren SEO-Text zu erstellen. Nutzen Sie die Vorschläge, um den Text zu strukturieren, relevante Punkte zu diskutieren und die Schlüsselbotschaften einzufügen.
  • Inhalte zusammenfassen: ChatGPT kann längere Texte zusammenfassen.
  • Unterüberschriften und Ideen vorschlagen: ChatGPT gibt Euch Ideen für Unterüberschriften und weitere zukünftige Textideen.
  • Konkurrenzanalyse: Die KI nennt Euch Webseiten, die bereits etwas zu einem Thema veröffentlicht haben.
  • Meta-Beschreibung und Title formulieren lassen: ChatGPT formuliert auch die Meta-Beschreibung für Euch und gibt Euch Ideen für die Hauptüberschrift.
  • Überarbeitung und Anpassung: Überprüft den generierten Text sorgfältig auf Relevanz, Lesbarkeit und SEO-Optimierung. Passt den Text an, um Eure spezifischen Anforderungen, den gewünschten Schreibstil zu erhalten und die Zielgruppe zu erreichen.
  • Grammatik- und Rechtschreibprüfung: Verwendet zusätzliche Tools zur Überprüfung der Grammatik und Rechtschreibung, um sicherzustellen, dass der Text fehlerfrei ist.

In 7 Schritten zum SEO-Text mit ChatGPT

In den folgenden Abschnitten erhaltet Ihr eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Ihr in nur 7 Schritten Euren SEO-Text mit ChatGPT erstellt. Für eine bessere Veranschaulichung haben wir ein Thema gewählt und zeigen Euch langsam, wie man für dieses Thema die notwendigen Informationen erhält und einen Text formulieren lassen kann.

Schritt 1: Suchintention herausfinden

Wie Ihr die Suchintention herausfinden könnt, haben wir Euch in einem Leitartikel erläutert. Ihr könnt ChatGPT nutzen, um herauszufinden, welche Fragen für Suchende bei einem Thema wichtig sind.

ChatGPT User Intent herausfinden
Abb. 9: Suchintention mithilfe der wichtigsten Suchfragen zu einem Thema ermitteln.

Dabei geben Euch die Fragen bereits einen guten Überblick, was der User suchen könnte und was ihn zu diesem Thema interessiert. Jedoch könnt Ihr ChatGPT auch direkt nach der Suchintention fragen, dann erhaltet Ihr Vorschläge zu verschiedenen Intentionen.

ChatGPT Suchintention herausfinden
Abb. 10: Suchintention über ChatGPT ermitteln.

Schritt 2: Informationen sammeln

Wir möchten einen Artikel über Solarzeppeline schreiben und benötigen hierfür einige Informationen, daher fragen wir zunächst ChatGPT, was die KI über das Thema weiß. Zudem möchten wir etwas über die Vorteile wissen.

Definition erhalten

ChatGPT Informationen sammeln
Abb. 11: Definition des Begriffs mithilfe von ChatGPT erhalten.

Vorteile benennen lassen

Im nachfolgenden Abschnitt listet die KI alle Vorteile eines Solarzeppelins.

ChatGPT Infomationen
Abb. 12: Vorteile zu einem Thema mithilfe von ChatGPT benennen lassen.

Wir möchten aber weitere Informationen erhalten, daher fordern wir die KI dazu auf, weitere Informationen bereitzustellen.

ChatGPT KI Informationen erfragen
Abb. 13: Erweitere Informationen zu einem Thema mit ChatGPT anfragen.

Aktuellen Stand zu einem Thema erfragen

Nun möchten wir wissen, welche Unternehmen Solarzeppeline entwickeln und erhalten konkrete Beispiele.

ChatGPT Informationen zusammentragen
Abb. 14: Namhafte Unternehmen für das Thema erhalten und aktueller Stand der Entwicklung.

Konkurrenz prüfen

Findet populäre Blogs und Seiten, die zu dem Thema bereits etwas geschrieben haben. Somit könnt Ihr sehen, was die Konkurrenz zu Euren Themen veröffentlicht hat.

ChatGPT Konkurrenzanalyse
Abb. 15: Konkurrenzanalyse mithilfe von ChatGPT.

Schritt 3: Keywords recherchieren

Im nächsten Schritt kommen wir zu einem wichtigen Aspekt, den Ihr mithilfe von ChatGPT vereinfachen könnt. Führt eine Keyword-Recherche (siehe auch Keywords finden) mit der KI durch.

ChatGPT Keywords finden
Abb. 16: Keywords finden mit ChatGPT.

Longtail-Keywords

Fragt dabei vor allem auch nach den Longtail-Keywords.

Chatgpt Longtail Keywords
Abb. 17: Longtail-Keywords finden mit ChatGPT.

LSI-Keywords

Darüber hinaus könnt Ihr auch die LSI-Keywords erfrage, woraufhin Euch die KI folgende Beispiele gibt.

Chatgpt lSI Keywords
Abb. 18: LSI-Keywords finden mit ChatGPT.

Schritt 4: Text strukturieren und Unterüberschriften finden

H1-Überschriften finden

Besonders praktisch ist ChatGPT bei der Planung und Strukturierung eines Textes, denn die KI gibt Euch Aufschluss darüber, welche H1-Überschriften sinnvoll sein können: Nenne mir mögliche H1-Überschriften zum Thema „Solarzeppelin“. Jedoch könnt Ihr Euch, nachdem sie einen SEO-Text zum Thema formuliert hat, nochmal explizit H1-Vorschläge für den jeweiligen Text vorschlagen lassen.

Chatgpt Überschriften Titel
Abb. 19: H1-Überschriften mit ChatGPT ermitteln.

Ideen für Unterüberschriften

Ebenso können Vorschläge für Unterüberschriften bei der Strukturierung und Planung des Schreibprozesses behilflich sein.

Chatgpt Headings finden
Abb. 20: Unterüberschriften mit ChatGPT ermitteln.

Gliederung/Inhaltsverzeichnis erstellen lassen – H1 bis H6

Nachdem Ihr eine Hauptüberschrift und mehrere Unterüberschriften, mögliche Suchanfragen der Nutzer und andere Informationen erfragt habe, erstellt die KI eine sinnvolle Struktur für Euren Text. Weist daraufhin, dass Ihr eine Gliederung bzw. eine Inhaltsangabe mit Unterüberschriften H1 bis H6 haben wollt, und die KI wird diese für Euch erstellen. Hierbei haben wir einen Tipp für Euch: Je mehr Ihr die KI vorher zu einem Thema befragt habt (inkl. Fragen, Keywords etc.), desto akkurater werden hier die Vorschläge für eine Strukturierung, denn die KI nutzt diese vorab „besprochenen“ Informationen.

Chatgpt Gliederung Heading
Abb. 21: Gliederung/Inhaltsangabe mit Unterüberschriften H1 bis H6 mit ChatGPT erstellen.

Schritt 5: Inhalte mit ChatGPT generieren lassen

Im nächsten Schritt können wir mit ChatGPT die ersten Textblöcke verfassen lassen. Hier kann man die KI auffordern eine Einleitung, Erklärung oder Definition zu einem Themengebiet zu verfassen. Je nachdem wie komplex und kompliziert das Thema ist, kann es sinnvoll sein, die KI eine Rolle einnehmen zu lassen, z.B. „schreibe eine einfache Definition, die ein Kind zwischen 6 und 10 Jahren verstehen kann“.

Chatgpt Definition Einleitung
Abb. 22: Definition, Einleitung oder Teaser von ChatGPT für SEO-Text schreiben lassen.

Nachdem Ihr alle notwendigen Informationen, Fragestellungen, Keywords und eine sinnvolle Struktur durch Unterüberschriften von H1 bis H6 erarbeitet habt, kann die KI einen SEO-Text für Euch schreiben.

Chatgpt Content generieren
Abb. 23: Gliederung/Inhaltsangabe mit Unterüberschriften H1 bis H6 mit ChatGPT erstellen.

Das sieht dann folgendermaßen aus:

Chatgpt Content
Abb. 24: SEO-Text mit ChatGPT schreiben lassen mit Struktur.

Damit Ihr im Überblick behaltet, ob die KI auch alle Keywords genutzt hat, könnt Ihr die Anfrage erteilen, die Suchbegriffe hervorzuheben.

Chatgpt Keywords formatierung Content
Abb. 25: SEO-Text mit ChatGPT schreiben lassen und Keywords hervorheben lassen.

FAQs erstellen

Falls Ihr Eure Inhalte noch mehr optimieren wollt, könnt Ihr ChatGPT auch die FAQs formulieren lassen.

Chatgpt FAQ
Abb. 26: SEO-Text mit ChatGPT schreiben und FAQ erstellen lassen.

Meta-Beschreibung und Title

ChatGPT gibt Euch auch Vorschläge für die Meta-Beschreibung, dabei solltet Ihr aber unbedingt darauf achten, die begrenzte Zeichenzahl anzugeben.

Chatgpt Meta Beschreibung
Abb. 27: Meta-Beschreibung mit ChatGPT formulieren lassen.

Strukturierte Daten erstellen lassen

Ihr habt auch die Möglichkeit ChatGPT strukturierte Daten als Schema Markup erstellen zu lassen. Dies sieht dann so aus:

Chatgpt Strukturierte Daten Markup
Abb. 28: Strukturierte Daten als Schema Markup mit ChatGPT erstellen lassen.

Schritt 6: Text korrigieren und überprüfen

Wir hatten bereits darauf hingewiesen, dass die Textprüfung durch ChatGPT nur begrenzt nutzbar ist, da hier immer noch viele Grammatik-, Rechtschreib- und Interpunktionsfehler übersehen werden. Lässt man die KI hingegen einen von ihr selbst geschriebenen Text nochmal prüfen und fügt hier absichtlich Fehler ein, dann erkennt sie die Fehler problemlos.

Chatgpt Korrektur lesen
Abb. 29: Korrekturlesen mit ChatGPT durchführen.

Schritt 7: Weitere Textideen sammeln

Selbstverständlich könnt Ihr mit ChatGPT auch weitere Textideen finden und Euch inspirieren lassen.

Chatgpt Textideen sammeln
Abb. 30: Weitere Textideen mit ChatGPT sammeln.

10 Tipps: So schreibt die KI der ChatGPT bessere SEO-Texte

Wer das Potenzial der ChatGPT voll ausnutzen möchte, muss ein wenig mit den Prompts spielen und sehen, was gut funktioniert. Grundsätzlich gilt dabei: Je präziser und spezifischer man sein Anliegen formuliert, desto mächtiger wird das Tool. Damit Ihr die besten Ergebnisse von der KI erhaltet und Euren Schreibprozess optimieren könnt, haben wir 10 Tipps für Euch zusammengestellt.

  • Präzision und Spezifikation: Formuliert Euer Anliegen präzise und bleibt spezifisch.
  • Ein Anliegen, eine Anfrage: Beschränkt Euch lieber auf eine Sache und stellt eine Anfrage. Im Anschluss könnt Ihr die zweite Anfrage senden. Beispielsweise kann man zunächst nach einer Definition des Begriffs fragen und anschließend nach Vor- und Nachteilen.
  • Ausschlussverfahren: Teilt ChatGPT genau mit, was Euch zu dem Thema nicht interessiert oder welche Begriffe nicht erwähnt werden sollen.
Chatgpt Ausschlussverfahren
Abb. 31: Text mit ChatGPT schreiben und Inhalte, Begriffe oder Informationen ausschließen.
  • Eingrenzungsverfahren: Teil ChatGPT mit, welche Begriffe verwendet werden sollen und welche Informationen Ihr zu einem Thema (z.B. Vorteile, Besonderheiten, Zukunftsaussicht) erhalten möchtet.
  • Rolle zuweisen und für Zielgruppe schreiben: Ihr könnt die KI dazu auffordern, aus der Sicht eines Experten oder eines Kindes zu sprechen. Eine Anfrage könnte demnach lauten: Verhalte dich wie ein Marketing-Experte, der für ein unerfahrenes Publikum im Alter von 30 bis 45 Jahren schreibt.
Chatgpt Zielgruppe anpassen
Abb. 32: ChatGPT SEO-Text für eine Zielgruppe schreiben lassen.
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung: Ihr könnt ChatGTP auch eine Struktur oder Gliederung vorgeben, nach welcher der Text formuliert werden soll. Hierfür müsst Ihr lediglich erwähnen, dass der Text mit den entsprechenden Unterüberschriften formuliert werden soll. Es kann sich dabei aber auch um eine Liste mit Anweisungen handeln.
    1. Schreibe einen SEO-Text mit 2000 Wörtern zum Thema Solarzeppelin.
    2. Nutze die Keywords und Longtail-Keywords.
    3. Definiere den Begriff Solarzeppelin in 80 Wörtern und benutze das Keyword zweimal.
    4. Nenne die Vorteile eines Solarzeppelins als Aufzählung.
    5. Nenne die Grenzen der Einsetzbarkeit eines Solarzeppelins.
    6. Erwähne Unternehmen, die aktuelle an der Entwicklung arbeiten.
    7. Wie sind die Zukunftsaussichten für Solarzeppeline? Schreibe einen Absatz mit 100 Wörtern.
    8. Hebe die Keywords im Text hervor.
  • Ziele festlegen: Ihr könnt auch festlegen, welches Ziel Euer Text verfolgen soll. Handelt es sich um einen SEO-Text, solltet Ihr dies explizit erwähnen, die KI nach Keywords fragen und sie dann einen Text mit den vorhandenen Informationen formulieren lassen. Ziel kann es sein, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu verkaufen, Informationen zu einem Thema bereitzustellen, Lerninhalte zu präsentieren oder einen unterhaltsamen Text zu veröffentlichen.
  • Format und Stil angeben: Ist es ein SEO-Text, dann ist dies Euer Format. Noch präziser ist es, wenn Ihr sagt, dass Ihr einen Informationsartikel, einen Blogbeitrag, einen Ratgeberartikel, ein Tutorial, eine Anleitung oder eine Produkt-/Dienstleistungsbeschreibung als SEO-Text veröffentlichen wollt. Benötigt Ihr ein Rezept oder ein Gedicht, dann solltet Ihr dies der KI mitteilen. Ihr könnt auch einen spezifischen Stil wählen oder der KI einen Text von Euch als Beispiel geben und sie dazu auffordern, den Text in diesem Stil zu verfassen, z.B. „verfasse einen Artikel zum Thema X im folgenden Stil“.
Chatgpt Stile adaptieren
Abb. 33: ChatGPT Format und Stil angeben.

Länge festlegen: Am besten teilt Ihr ChatGPT auch mit, wie lang der Text sein soll. Hierbei könnt Ihr auch die Länge einzelner Textpassagen bestimmen.

Überschriften festlegen: Ideen für Überschriften erhaltet Ihr auch von der KI, aber Ihr könnt dieser auch genau mitteilen, welche Punkte sie behandeln soll. Zudem könnt Ihr festlegen, dass die Überschriften sinnvoll in H1 bis H6 unterteilt werden.


FAQ – Häufigste Fragen

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten mit ChatGPT einen SEO-Text schreiben zu lassen. Man kann Informationen sammeln, Textideen oder Vorschläge für Unterüberschriften erhalten sowie Inhalte vollständig von der KI generieren lassen. Grundsätzlich kann ChatGPT dazu genutzt werden, den eigenen Schreibprozess zu optimieren und/oder Texte generieren zu lassen.
Ob die Texte tatsächlich einzigartig sind, sollte man selbst nochmal vor der Veröffentlichung prüfen. Denn letztendlich wurde die KI mit Texten trainiert, die von überall stammen können. ChatGPT ist zwar in der Lage Texte selbstständig zu formulieren, sie umzuschreiben, zusammenzufassen und mehrere Textvorschläge zu bieten, dennoch sollte man prüfen, ob der Text einzigartig ist, um Duplicate Content zu vermeiden.
ChatGPT kann die Rechtschreibung und Grammatik prüfen, dennoch haben wir hierbei einige Schwächen festgestellt. Die eigenständig formulierten Texte, schreibt die KI meist fehlerfrei. Doch sobald ein von Euch geschriebener SEO-Text korrigiert werden soll, übersieht ChatGPT grobe Rechtschreib-, Interpunktions- und Grammatikfehler.
ChatGPT kann viele verschiedene Aufgaben für Euch übernehmen und vor allem Euren Schreibprozess für SEO-Texte optimieren. Zu den Aufgaben und Funktionen des KI-Sprachmodell gehören: Fragenbeantwortung, Textgenerierung, Sprachübersetzung, Textkorrektur, Konversationsführung, Ideenfindung und Bereitstellung von Informationen. Somit könnt Ihr beim Schreiben Eurer SEO-Texte Ideen für Unterüberschriften, Keywords, Longtail-Keywords, Textinhalte und eine Struktur erhalten.
Obschon ChatGPT gut für die Ideenfindung und den eigenen Schreibprozess ist, solltet Ihr wissen, dass man KI-generierte Inhalte erkennen kann. Dies kann einmal durch den Leser selbst passieren, wenn dieser gewisse Textstrukturen und Formulierungen erkennt oder die Lesbarkeit, Sinnhaftigkeit und Struktur des SEO-Textes in Frage stellt. Zum anderem können Tools wie OpenAI API sofort erkennen, ob der mit ChatGPT erstellte wurde.

Quellen & weiterführende Informationen

  • Gamestar ist der Meinung, dass seit ihrer Veröffentlichung im November 2022 keine andere KI-Anwendung so viel Aufmerksamkeit erregt hat wie ChatGPT. Der kostenlose KI-Chatbot von OpenAI ist seitdem in aller Munde.
  • SEMrush warnt, dass man ChatGPT nur mit Verstand nutzen sollte, denn es ist nicht für SEO programmiert. Dennoch liefert die KI wichtigen SEO-Input.
  • t3n betont, dass dem Chatbot in der aktuellen Phase jedoch die Nuancen, Fähigkeiten zum kritischen Denken oder die Fähigkeiten zur ethischen Entscheidungsfindung, die für Journalismus wichtig sind, fehlen.
  • OMT weist darauf hin, dass man für den Einsatz der KI im SEO, die Grenzen von ChatGPT kennen sollte. Die Nutzung läuft aktuell keinesfalls problemlos. Der Bot findet zwar auf jede Frage eine Antwort – wie gut diese ist, hängt jedoch vom Anwendungsfall ab.
  • Ryte erklärt, dass die Ideenfindung mit ChatGPT ein sinnvolles Werkzeug ist, welches durch die menschliche Kreativität und das eigene Wissen bereichert werden kann.

Ähnliche Beiträge

KI-SEO-Ratgeber: Wie unterstützt KI die Suchmaschinenoptimierung?

Artikellesezeit Dieser Beitrag hat 4056 Wörter. Es dauert ca. 14 Minute/n, diesen Beitrag zu lesen. KI-SEO, das ist die Verschmelzung aus Künstlicher Intelligenz (KI) und Suchmaschinenoptimierung (SEO). Gemeinsam transformieren sie die digitale Marketinglandschaft und bieten Nutzern neue Möglichkeiten. Dieser KI-SEO-Ratgeber bietet Euch Einblicke in die Bedeutung für KI-gestütztes SEO, erläutert […]

forum erstellen forensoftware

Forum erstellen – Die beste Forensoftware 2024 im Vergleich

Artikellesezeit Dieser Beitrag hat 3722 Wörter. Es dauert ca. 12 Minute/n, diesen Beitrag zu lesen. Ein Forum bringt verschiedene Nutzer zusammen, die sich für ein spezielles Thema interessieren. Hier können Antwortsuchende auf Experten treffen, die ihr Wissen zur Verfügung stellen. Ideen, Gedanken, Erfahrungen und Meinungen können in diesem Rahmen ausgetauscht […]

wordpress online shop erstellung

WordPress Online-Shop erstellen – Anleitung für Anfänger

Artikellesezeit Dieser Beitrag hat 1946 Wörter. Es dauert ca. 6 Minute/n, diesen Beitrag zu lesen. Es ist naheliegend einen WordPress-Online-Shop zu erstellen, wenn man bereits eine WordPress-Webseite hat. Doch es können auch andere Gründe für einen WordPress-Shop sprechen. Prinzipiell habt Ihr hier mehrere Möglichkeiten, um Euer Vorhaben umzusetzen. Nichtsdestotrotz solltet […]

Looker Studio Dashboard für die Google Search Console: Übersicht

Looker Studio Dashboard für die Google Search Console

Artikellesezeit Dieser Beitrag hat 1174 Wörter. Es dauert ca. 4 Minute/n, diesen Beitrag zu lesen. Die Google Search Console ist ein unersetzbares Tool für die Optimierung von Webseiten. Als direkter Draht zu Google enthält sie wertvolle Daten u. a. zu organischen Suchanfragen, bei der URLs der eigenen Website als Suchergebnisse […]

Alleinstellungsmerkmale: 12 USP-Beispiele & Tipps

Artikellesezeit Dieser Beitrag hat 2270 Wörter. Es dauert ca. 8 Minute/n, diesen Beitrag zu lesen. Das Alleinstellungsmerkmal (auch: Unique Selling Point oder Unique Selling Proposition) ist ein wichtiger Faktor Eures unternehmerischen Erfolgs. Warum sollten Kunden bei Euch kaufen? Was macht Euer Unternehmen, Eure Marke und Euer Produkt bzw. Eure Dienstleistung […]

die besten ki textgeneratoren

Die 10 besten KI-Textgeneratoren für AI-Texte und SEO

Artikellesezeit Dieser Beitrag hat 6387 Wörter. Es dauert ca. 21 Minute/n, diesen Beitrag zu lesen. KI-Textgeneratoren sind aktuell im Trend, denn immer mehr Webseitenbetreiber lassen eine KI, Texte schreiben. Zudem ist die Auswahl an Text-Generatoren, die mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) Texte schreiben, sehr groß und nicht alle KI-Textgeneratoren sind […]