Skip to main content

Update 29.5.: Es gibt ein paar neue Erkenntnisse und eine Theorie zum „Phantom-Update“: War das Google Phantom Update nur ein Bug?

Das Phantom ist ein Quality Update

Am 29.April startete das „Phantom“ Update, das mittlerweile ein „Core-Quality“ Update ist. Es gibt Webmaster die schon vor diesem Datum heftige Schwankungen gemerkt haben. Allerdings ist nicht klar, inwieweit das vermeintliche „Mobilegeddon“ vom 21.April hier mit reinspielt.

Das Core-Quality Update

Sistrix gehörte zu den ersten, die auf Grundlage einer recht großen Datenbasis Auswirkungen des Updates untersuchen konnten. Zu den Verlierern gehörten Info- und Ratgeberseiten und verschiedene redaktionell geführte Webseiten. Auch Domains die seit längerem eine positive Entwicklung vorzeigen können, können einen Absturz im Sichtbarkeitsindex bei Sisitrix verzeichenen. Letzteres ist auch bei ein paar unserer Kunden zu beobachten.

Unter den Gewinnern finden sich vor allem große Marken (Stichwort „Brands“).

Martin Missfeld hat eine andere Theorie, was das Update bewirkt: Die Methode mit internem Duplicate Content für mehrere Keywords zu ranken funktioniert nicht mehr. Das Update bewirkt also, dass interner Duplicate Content anders gewertet wird.

Glenn Gabe auf hmtweb.com.: Phantom 2 – Analyzing The Google Update That Started On April 29, 2015, bringt das Update mit „thin content“ in Verbindung. Möglicherweise ist es eine Art Panda, welches Seiten neu analysiert, die von Panda übergangen oder falsch bewertet worden sind. Sein Hinweis auf das letzte Phantom Update vom Oktober 2013, nach dem kurze Zeit später ein Pinguin Update startete, könnte ein Zeichen für eine spannende nahe Zukunft in der SEO-Szene sein :-)

Searchengineland bestätigte nun, dass das Update ein Quality-Update war und sich auf den Content und andere Qualitätsfaktoren bezieht. Das Update war eine Änderung des Kern-Algorithmus, wie Jonas Weber von der SMX Sydney bestätigt und worüber in der SEO Küche schon berichtet wurde:

Große Verschiebungen der Rankings letzte Woche: Wir haben einiges am Core Algo verändert, Dinge die geheim sind und die wir nicht kommunizieren. Das hat aber nichts mit dem Mobile Update zu tun.

Wenn eine Änderung am Kernalgorithmus für eine starke, positive Veränderung bei großen, internationalen Marken und eine negative bei kleinen und mittleren sowei Info- und Ratgeberseiten zur Folge hat, sollte das Anlass zum grübeln sein. Und vor allem wie man eine Marke werden kann.

Xovi hat den besten Rat

Verfallen Sie jetzt nicht in Panik und verwerfen Sie nicht bisherigen Strategien, wenn ein starker Rankingverlust vorliegen sollte. Warten Sie erst ein paar Wochen ab und beobachten Sie, wie sich die SERPs entwickeln. – Xovi Blog.

 

So denn….

phantom_update_keep_calm

 



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

SEO-Küche Telefon: 0800/473288-33
Email: info@seo-kueche.de
Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie das folgende Formular für eine kostenlose, unverbindliche Anfrage.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

NEWS

Email Adresse eingeben und nie wieder

spannende News aus der Welt

des Online-Marketing verpassen!

Alle News aus der

Online-Marketing-Welt

gibt es in unserem

Newsletter.

Ja, ich möchte den regelmässig erscheinenden Newsletter mit Informationen rund um die Produktpalette von SEO-Kueche.de erhalten. Dem Versand des Newsletters an meine Adresse kann ich jederzeit, z.B. per E-Mail oder Abmeldelink im Newsletter widersprechen.

IMMER AKTUELL INFORMIERT BLEIBEN!

VIELEN DANK