Skip to main content

SEO oder SEA: Was sind Vorteile, wann ist welcher Kanal besser?

  • Geschrieben von Christoph am 04.06.2021

PDF herunterladen

Wir vergleichen SEO und SEA

Suchmaschinenoptimierung (SEO) oder SEA (Google Ads)? In welcher Situation oder für welche Website ist eine der beiden Kanäle besser geeignet? Vorteile und Nachteile hat SEO und welche SEA? Letztlich will jede Website möglichst mehr Besucher anlocken, die zum Beispiel Produkte kaufen, ein Angebot einholen, sich registrieren oder schlicht als Traffic für Werbeanzeigen dienen. Dafür gibt es verschiedene Hebel, die auf die beiden großen Bereiche SEO oder SEA hinauslaufen. Natürlich ist es mit mehr Besuchern nicht getan, denn die Website sollte natürlich auch nutzerfreundlich sein und optisch etwas hermachen.

Was ist der große Unterschied zwischen SEO und SEA?

seo sea vergleich
SEO oder SEA?

Bei der SEO handelt es sich um eine Vielzahl von Maßnahmen, die darauf zielen, bessere Rankings in den organischen Suchergebnissen zu erzielen. Dazu zählen Optimieren der Ladegeschwindigkeiten, das Festlegen und Einbauen bestimmter Keywords, die Erstellung von passendem und hochwertigen Inhalten (Content Marketing), die Pflege des Backlinkprofils und vieles mehr. Beim SEA werden bezahlte Werbeanzeigen in den Ergebnisseiten der Suchmaschine geschaltet. Da hier Google den Markt dominiert, ist meist von Google Ads die Rede. Der Websitebetreiber muss für jeden Klick auf diese Anzeigen eine kleine Gebühr an Google zahlen und sollte daher genau überlegen, für welche Suchbegriffe Anzeigen geschaltet werden sollten und wie viel ein Klick hier wert sein sollte.

Der Unterschied ist also, dass man mit bezahlten Anzeigen theoretisch sofort in den Suchergebnissen auftauchen kann, jedoch für jeden Klick und damit für jeden Besucher zahlt. Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist oft ein langfristiger Prozess und es kann durchaus Monate oder gar Jahre dauern, bis eine Seite richtig erfolgreich ist.

Vorteile SEA:

  • Kosten sind planbar, bezahlt wird pro Klick, Daten gut auswertbar
  • Schnelle Ergebnisse möglich
  • Geringe Streuverluste
  • Änderungen wirken sofort
  • Anzeigen in den Suchergebnissen sind unaufdringlich, ähneln den organischen Ergebnissen
  • Regionaler oder gar lokaler Fokus möglich
  • Ermöglicht neuen Websites einen starken Start (Kundenbindung starten!)

Nachteile SEA:

  • Sobald nicht mehr gezahlt wird, versiegt der Traffic
  • Teilweise hohe Kosten durch große Konkurrenz bei begehrten Keywords
  • Abhängigkeit von Google
  • Landingpages müssen Versprechen der Anzeige halten und konvertieren
  • Anzeigen garantieren keine Klicks oder Conversions

Vorteile SEO:

  • Suchmaschinenoptimierung kann nachhaltig und langfristig wirken
  • Organischer Traffic unabhängig von regelmäßigen Zahlungen
  • In der Regel günstiger als Anzeigen

Nachteile SEO:

  • „kostenloser“ Traffic
  • Teilweise dauert es, bis Ergebnisse sichtbar werden
  • Bei starker Konkurrenz sehr aufwendig
  • Ständiges Nachoptimieren notwendig, zum Beispiel bei Google Updates
  • Keine 100% Erfolgsgarantie
seo oder sea vergleich
So sehen die Kosten mit einer SEA Strategie aus.

seo oder sea vorteile content
So würden die Kosten mit einer Content-Marketing Strategie aussehen

SEO oder SEA: Wann lohnt sich welcher Kanal?

SEA bzw. Google Ads ist sehr performant, das heißt, man kann schnell und flexibel reagieren. In Eurem Onlineshop sind gerade Produkte ausverkauft? Dann können die Anzeigen dafür sofort deaktiviert werden. Ihr habt saisonale Produkte, die vielleicht sogar verderblich sind? Dann könnt Ihr mit einer SEA-Kampagne sofort diese Produkte bewerben und Traffic dafür erzeugen.

Generell solltet Ihr jedoch immer genau prüfen, ob sich eure Anzeigen lohnen, daher ein kleines Rechenbeispiel:

Der Klickpreis für Euer Keyword liegt bei 1 Euro, Eure Conversion-Rate bei starken fünf Prozent und das Keyword wird monatlich von 1000 Leuten angeklickt. Ihr zahlt nun also 1000 Euro für 1000 Besucher, von denen 50 zu Käufern werden. Ohne die Kosten für den Shop und Ähnliches muss euer Gewinn daraus nun also mindestens 1000 Euro betragen, um die Google Ads Kosten zu amortisieren. Im Beispiel also 20 Euro pro gekauftes Produkt.

Übersteigt die Gewinnsteigerung durch die SEA-Kampagne die Kosten der Google Ads, dann lohnt es sich.

Unser Tipp:

Nutzt beide Kanäle. Zu Beginn kann eine Kombination am wirkungsvollsten sein, wenn langfristig SEO erste Erfolge zeigt, kann das Budget für SEA nach und nach reduziert werden und nur noch kurzfristig als Booster genutzt werden. Im Laufe der Zeit wird zudem erkennbar, für welche Produkte oder Bereiche sich Anzeigen wirklich lohnen und den Gewinn auch real erhöhen.

Oft ist es sogar von Vorteil, gleichzeitig Anzeigen zu schalten und organisch weit oben zu ranken, da sich so die Klickraten erhöhen und der Effekt 1+1=3 auftritt.

Wann lohnt sich weder SEA oder SEO?

Beide Kanäle machen nur Sinn, wenn jemand auch nach Eurem Produkt oder Eurer Dienstleistung sucht. Habt Ihr also ein völlig neues, unbekanntes Produkt, dann sucht danach online auch niemand. In solchen Fällen lohnen sich Google Ads kaum und auch SEO wird schwierig. Die Alternative wären Social Ads, um für mehr Bekanntheit zu sorgen und eine Optimierung auf die Vorteile bzw. Probleme, die Euer neues Produkt lösen kann.

Titelbild © Dzmitry / stock.adobe.com

Bild © Dzmitry / stock.adobe.com

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

degut 2021 arena berlin

Die deGUT lädt ein – Wir sind dabei

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 17.09.2021

Mit vielen Seminaren, Workshops und Infos rund um Existenzgründung und Unternehmertum können sich Teilnehmer am 29. Und 30. Oktober bei den Deutschen Gründer- und Unternehmertagen in der ARENA Berlin informieren und beraten lassen. Nach langer Zeit ohne Veranstaltungen ist die SEO-Küche auch wieder dabei und bietet Interessierten die Möglichkeit ins […]

linkmaskierung tipps tricks

Linkmaskierung – Arglistige Täuschung oder sinnvoll?

  • team female
  • von Annemarie D.
  • 15.09.2021

Wer bei Linkmaskierung an Masken denkt, hat schnell Bilder von bunten Karnevalsumzügen im Kopf, bei denen die Menschen in andere Rollen schlüpfen und sein können, wer sie sein wollen. Masken werden aber auch genutzt, wenn jemand nicht erkannt werden will. Das ist bei kriminellen Aktivitäten wie Einbrüchen und Banküberfällen oft […]

domain expired für links

Expired Domains: Potenziale und Gefahren für den Linkaufbau

  • team female
  • von Annemarie D.
  • 07.09.2021

Webseitenbetreiber und auch SEOs investieren nach wie vor viel Zeit in einen nachhaltigen und gesunden Linkaufbau. Kein Wundern, denn immer noch ist das Linkprofil ein wichtiger Rankingfaktor für Google. Die Möglichkeiten, qualitativ hochwertige Links aufzubauen, sind nach wie vor enorm vielfältig und reichen von Branchenbuch-Links und Links in Foren über […]

bundestagswahl online handel titelbild

Bundestagswahl 2021 – Das wünschen sich Online-Händler

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 01.09.2021

Am 26. September wählt Deutschland den neuen Bundestag und bestimmt damit, wer Nachfolgerin oder Nachfolger von Angela Merkel wird. Selten war ein Wahlausgang so unvorhersehbar wie in diesem Jahr. Einen Monat vor der Wahl kann noch alles passieren und es ist weder absehbar, wer am Ende die stärkste Fraktion stellt, […]

ratgeber tutorial how to cotnent marketing

So schreibt Ihr Ratgeber Inhalte, die Leser lieben

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 26.08.2021

So könnt Ihr Ratgeber Content schreiben, der wirkt Ratgeber Content funktioniert hervorragend, um die eigene Reichweite und Bekanntheit im Netz zu erhöhen. Im besten Fall gibt man den Lesern Hilfe oder Tipps zu Problemen und positioniert sich gleichzeitig als kompetente Quelle und Wissens-Instanz. Zuallererst müsst Ihr euch in die Lage […]

produktbeschreibung schreiben tipps stage

Gute Produktbeschreibungen erstellen und online mehr verkaufen

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 18.08.2021

Eine Produktseite hat immer das Ziel, den Besucher zum Kauf zu bewegen. Dazu sind alle Elemente in einem Onlineshop darauf ausgerichtet, den Besucher zu überzeugen und seine Aufmerksamkeit zu gewinnen. Die Produktbeschreibung ist ein wichtiger Teil dieser Strategie. Lest hier, worauf es bei guten Produktbeschreibungen ankommt, wie viele Wörter optimal […]