Skip to main content

Darum ranken eure Produktseiten nicht

  • christoph pawletko


PDF herunterladen

Eigenschaften sollten auf Produktseiten auch im Text auftauchen

Produktseiten enthalten in der Regel Produktbilder und die wichtigsten Informationen zum Produkt. Damit das Produkt bei Google auch gefunden werden kann, sollten auch alle Produkteigenschaften im Produkttext vorkommen. Nur dann kann das Produkt auch für alle wichtigen Produkteigenschaften ranken. Ein gutes Beispiel sind zum Beispiel verschiedene Farbvarianten oder bestimmte Eigenschaften wie “handgefertigt” oder “wasserfest”. Sucht jemand nach „grüne Sneaker wasserdicht“, rankt eure Produktseite viel eher, wenn Ihr genau diese Worte auch im Text aufgeführt habt.

Produktbeschreibungen mit Eigenschaften
In den Produkttexten sollten immer alle Eigenschaften enthalten sein.

Bei vielen Onlineshops fehlen die Produkttext ganz oder enthalten nicht alle relevanten Produkteigenschaften. Natürlich sind viele Eigenschaften auf dem Bild ersichtlich, doch Google benötigt immer noch Signale im Text, um daraus eine Relevanz für die zugehörige Suchanfrage herzustellen. Daher gilt: Immer alle wichtigen Produkteigenschaften auch im Produkttext erwähnen, auch wenn dies vielleicht mit Blick auf das Bild redundant erscheint. Fehlen diese im Produkttext, dann geht der Google Algorithmus davon aus, dass das Produkt nur die im Text enthaltenen Eigenschaften hat.

Google rät: Eigenschaften auf der Produktseite als Text aufführen

Bitte stimmen Sie der Nutzung von Marketing-Cookies zu, um dieses Video anschauen zu können.

Google bestätigte dies kürzlich erst wieder selbst. Im Zuge dessen wies John Müller auch darauf hin, dass es zu keiner Abwertung wegen Duplicate Content kommen würde, wenn Produktbeschreibungen mehrfach verwendet werden, jedoch die Wahrscheinlichkeit damit zu ranken, sinken würde. Haben zwei Produktseiten den gleichen Produkttext, so wird Google entscheiden, welcher relevanter ist und im schlimmsten Fall nur einen in den Suchergebnissen ausspielen. Kann man also einfach Produktbeschreibungen einfach kopieren? Dazu hat Google schon Stellung bezogen. Hat man verschiedene Produktseiten mit den gleichen Produkttexten, weil die Produkte sehr ähnlich sind, kann man daher auch die gleichen Texte verwenden, sollte dann aber immer auch die jeweiligen Eigenschaften aufführen. Ansonsten kann der Google Algorithmus nicht erkennen, dass es für die zugehörige Eigenschaft relevant ist.

Natürlich ist das kein neuer Tipp, könnte jedoch der Grund sein, warum eure Produktseiten nicht so ranken, wie sie sollen. Wollt Ihr noch mehr Tipps, wie Ihr Produktbeschreibungen schreibt, die eure Verkäufe steigern? Hier werde ihr fündig.

Titelbild © momius / stock.adobe.com

Beitragsbild © Richelle / stock.adobe.com

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

Bing SEO

Bing-SEO: So rankt ihr bei der Microsoft Suchmaschine

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 12.07.2024

SEO für Bing: Warum Suchmaschinenoptimierung außerhalb von Google lohnenswert sein kann Obwohl Google unangefochten der Gigant unter den Suchmaschinen ist und mit einem Marktanteil von über 90% die Internetlandschaft dominiert, gibt es dennoch gute Gründe, sich auch mit der Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Microsoft Bing zu beschäftigen. Bing, mit einem Marktanteil […]

Stellenanzeigen optimieren: SEO im Recruiting

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 04.07.2024

Tipps für mehr Bewerbende: SEO für Stellenanzeigen In der heutigen digitalen Welt reicht es nicht mehr aus, einfach nur Stellenanzeigen auf Jobportalen zu veröffentlichen und auf qualifizierte Bewerber zu warten. Unternehmen, die die besten Talente gewinnen möchten, müssen proaktiv vorgehen und alle zur Verfügung stehenden Mittel nutzen. Eine besonders effektive […]

Nützliche Chrome Extensions für die Suchmaschinenoptimierung

Nützliche Chrome Extensions für die Suchmaschinenoptimierung (SEO)

  • SEO-Küche Logo
  • von SEO-Küche
  • 02.07.2024

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist ein wesentlicher Bestandteil des Online-Marketings, um die Sichtbarkeit einer Website in den Suchmaschinenergebnissen zu verbessern. Die richtige Nutzung von Chrome Extensions kann dabei eine enorme Hilfe sein. Hier sind einige der nützlichsten Chrome Extensions, die Ihnen bei der Optimierung Ihrer SEO-Bemühungen helfen können: 1. MozBar MozBar ist […]

SEO Küche Glossar

Ein Glossar als SEO-Strategie: Warum es so wirkungsvoll ist

  • Oliver Lindner / Gründer und Geschäftsführer
  • von Oliver Lindner
  • 23.06.2024

Die Optimierung der eigenen Website für Suchmaschinen ist eine der zentralen Aufgaben im Online-Marketing. Ein effektives Werkzeug, das dabei oft unterschätzt wird, ist das Glossar bzw. Lexikon. In diesem Beitrag zeigen wir, warum das Erstellen eines Glossars eine kluge SEO-Strategie ist und wie Sie es erfolgreich in Ihre Website integrieren […]

Campixx 2024 Recap

Unser Campixx 2024 Recap

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 17.06.2024

Das war die Campixx 2024 Die Campixx 2024 ist schon wieder vorbei und für uns ist es Zeit kurz zurückzublicken, oder anders: Unser Campixx 2024 Recap. Die diesjährige Campixx fand im Van der Falk Hotel im Süden Berlins statt. An dieser Stelle können wir schon mal sagen, dass die Location […]

Newsletter Ideen Titelbild

7 Newsletter Ideen: Wie ihr euren E-Mail-Marketing-Erfolg maximiert

  • Nina
  • von Nina Dollhopf
  • 24.05.2024

Tipps für euren Newsletter: So wird euer E-Mail-Marketing effektiver Ein gut durchdachter Newsletter kann nicht nur die Bindung zu bestehenden Kunden stärken, sondern auch neue Kunden gewinnen und den Vertrieb ankurbeln. Hier stellen wir euch innovative Newsletter-Ideen vor, die eure E-Mail-Strategie aufs nächste Level stellen und eure Professionalität unter Beweis […]