Skip to main content

Disavow Tool jetzt in der Google Search Console

  • Geschrieben von Christoph am 19.11.2020

PDF herunterladen

Das Disavow Tool zieht in die Google Search Console

Wie Google kürzlich bekannt gegeben hat, wird das Google Disavow Tool jetzt komplett in die neu gestaltete Search Console umgezogen. Damit einher kommen mehrere Verbesserungen für das Tool, mit dem sich Backlinks abwerten lassen. Somit werden viele Funktionen noch besser zentralisiert und lang ersehnte Updates implementiert.

disavow tool jetzt in google search console

Mit dem Google Disavow Tool lassen sich unerwünschte Verlinkungen auf die eigene Seite entwerten, damit diese sich nicht negativ auf das eigene Linkprofil auswirken. Diese entwerteten Links spielen dann keine Rolle mehr für das Ranking. Spätestens seit dem Penguin-Update wirkt sich das Linkprofil direkt auf das Ranking aus und kann durch schädliche Links einen Absturz der Sichtbarkeit erzeugen. Das Entwerten ist vor allem bei schädlichen Links sinnvoll, zum Beispiel:

  • kommerziell entstandene Links
  • unnatürlich schnell entstandene Links
  • thematisch irrelevante Links
  • oder Links von Adult, Casino oder Pharma-Seiten.

Zusätzlich zu einem kleinen optischen Update bietet das Disavow Tool nun auch die Möglichkeit, Disavow-Dateien als Textdateien herunterzuladen. Außerdem fällt die Begrenzung auf zehn Fehler für Fehlerberichte hochgeladener Dateien weg.

google disavow tool search console
Google selbst warnt vor unbedachtem Einsatz des Disavow Tools

Google selbst wies in der Vergangenheit mehrmals darauf hin, dass man Backlinks nur in Sonderfällen selbst mit dem Disavow Tool abwerten sollte. Diese sind:

  • Wegen unnatürlicher Links besteht eine Penalty
  • Es droht eine solche Penalty
  • Google Algorithmus zum Abwerten von Links scheint nicht zu funktionieren

Im Normalfall sollten sich Webmaster darauf verlassen, dass Google von selbst zweifelhafte Links ignoriert.

Titelbild © AliFuat / stock.adobe.com 

Keine Kommentare vorhanden


Sie haben eine Frage oder Meinung zum Artikel?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

social media recap januar 2021 titel

Social Media Rückblick für Februar 2021

  • von Julia
  • 26.02.2021

Was war in den sozialen Netzwerken im Februar los? Neuer Monat, neue News! Wir haben mal wieder alle wichtigen Neuigkeiten aus der Social Media Welt für Euch zusammengefasst. Yo, Yo, Yo Instagram – Was gibt ́s Neues? Live Streams mit mehreren Teilnehmern Wie lange haben wir bitte auf „Live Groups“ […]

google thin content

Google stellt Beispiele für Thin Content vor

  • von Christoph
  • 19.02.2021

Die vier Arten von Thin Content laut Google Immer wieder werden von Google hochwertige Inhalte empfohlen, um bessere Rankings zu erzielen. Content mit Qualität wird daher immer wichtiger, doch Webseitenbetreiber sollten auch wissen, welche Inhalte von Google als minderwertig betrachtet und daher im schlimmsten Fall sogar abgestraft werden. Google nennt […]

energielabel änderung onlinehandel abmahnung

Achtung, Elektro-Händler: Neue Energielabel ab März

  • von Haendlerbund
  • 12.02.2021

2021 müssen Onlinehändler bei Elektroartikeln aufpassen Jeder kennt die Energielabel, die anzeigen, wie effizient ein Gerät ist. Dabei sind Geräte der Klasse A schon lange nicht mehr das Beste, was man auf dem Markt bekommen kann. Mittlerweile geht die Skala von D bis A+++, wobei man die unteren Klassen kaum […]

social media recap januar 2021 titel

Social Media Rückblick: Januar 2021

  • Leonard
  • von Leonard Reska
  • 09.02.2021

Neues Jahr, Neue Updates! Was war auf Social Media los? Kurz und kompakt: Die wichtigsten Änderungen und Ankündigungen aus der Social Media Welt! Unser Social Media Rückblick. Facebook Facebook optimiert Seiten von Creatoren und Personen des öffentlichen Lebens Facebook schraubt mal wieder an der User Experience! Diesmal im Fokus: Die […]

social media trends 2021 titelbild

Social Media Trends 2021

  • von Julia
  • 04.02.2021

2020 war ein Jahr wie kein anderes! Rund 94% der Deutschen haben 2020 regelmäßig das Internet und Social-Media genutzt – auch die Vielfalt an Social-Media-Kanälen war nie größer!

lokale kampagne google ads title

Mit Lokalen Kampagnen bei Google Ads mehr Ladenbesuche erzielen

  • von Ulrike
  • 29.01.2021

Was sind Lokale Kampagnen? Lokale Kampagnen bei Google Ads ist darauf ausgelegt Ihre Offlineziele wie z.B. Ladenbesuche zu erreichen. Hierbei müssen die Standorte der zu bewerbenden Geschäfte angegeben werden. Dazu kann man entweder das Google My Business-Konto verknüpfen oder Affiliate-Standorte auswählen. Nachdem die Standorte und das Budget festgelegt sind, kann […]