Skip to main content

Braucht ein Online Shop einen Blog?

  • Geschrieben von Christoph am 13.10.2021

PDF herunterladen

Content ist King. Diesen Satz liest und hört man seit Jahren, wenn es um Erfolg im Online-Bereich geht. Gerade für Online Shops kann gutes Content Marketing den entscheidenden Unterschied ausmachen, um vor der Konkurrenz zu landen. Content Marketing ist mittlerweile für den E-Commerce Bereich so wichtig, dass schon von Content Commerce gesprochen wird.

Content für den Onlineshop! Aber wo?

Ein wichtiger Punkt, wenn es um Content für Onlineshops geht, ist jedoch der Search Intent bzw. User Intent. Zu bestimmten Suchanfragen ordnet Google einen bestimmten Search Intent zu. Wird beispielsweise erwartet, dass bei einer bestimmten Suchanfrage Informationen erwartet werden, dann werden Produktseiten oder Kategorieseiten eines Onlineshops hier eher nicht angezeigt. Daher sollte man genau überlegen, wo der Content im Onlineshop platziert wird. Oft wird ein Blog betrieben, der durch zusätzlichen Content Besucher ansprechen kann, Informationen zu relevanten Themen liefert und Traffic und Sichtbarkeit des Shops steigert. Wie ein Blog die Sichtbarkeit steigern kann, lest ihr hier.

Im Prinzip gibt es drei Möglichkeiten Content für den Onlineshop zu platzieren:

  • Blog innerhalb der Domain des Onlineshops
  • Blog auf einer eigenen Extra-Domain
  • Content auf Kategorie- und Produktseiten einbauen

Doch verwässert zusätzlicher Content auf der Website den Search Intent, sodass der Shop für transaktionsorientierte (kommerzielle) Suchanfragen weniger relevant ist? Betrachtet Google die gesamte Seite als informationsorientiert?

Dazu hat Google vor kurzem eindeutig Stellung bezogen: in den Google Search Central SEO Office Hours vom 8. Oktober erklärte John Müller, dass der Search Intent immer einzeln auf Seitenebene bestimmt und nicht für ganze Domains festgelegt wird. Online Händler und andere Seitenbetreiber müssen sich also keine Sorgen machen, dass informative Inhalte andere Seiten verwässern würden. Google geht vielmehr davon aus, dass viele Webseiten aus unterschiedlichen Inhalten bestehen und kann dies unterscheiden. Jede Seite wird einzeln bewertet und gerankt.

E-Commerce Content sinnvoll?

Es kann sich also durchaus lohnen im Shop zusätzlichen Content anzubieten, doch sollte dieser nicht auf den eigentlichen Produkt- und Kategorieseiten landen, damit diese weiterhin einen transaktionsorientierten Search Intent zugewiesen bekommen. Innerhalb der Domain ergibt E-Commerce Content jedoch Sinn und kann zu zusätzlichen Besuchern und damit auch mehr Conversions führen. Die Website erfüllt damit dann sogar mehrere Informationen. Informationen und Ratgeber-Content zum Thema und eben die eigentlichen Produkte.

Daher unsere Empfehlung: Themenrelevanter Content in einem Blog, Wissensbereich oder FAQ auf der Website auf eigenen Unterseiten. Kategorie- und Produktseiten mit allen notwendigen Infos zu den Produkten damit Google den Search Intent eindeutig erkennt.

Titelbild © Coloures-Pic / stock.adobe.com

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

online marketing weihnachten tipps

Das müssen SEOs für die Weihnachtszeit beachten

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 01.10.2021

Noch ist der Sommer nicht lange vorbei, doch als SEO denkt man immer einige Monate voraus. Schon jetzt lohnt es sich, für die Weihnachtszeit zu planen, denn traditionsgemäß werden in den letzten Wochen vor Jahresende im E-Commerce die besten Umsätze gemacht. Da viele Maßnahmen etwas Zeit benötigen, um ihre volle […]

produktbeschreibungen duplicate content google meinung

Das passiert, wenn Ihr Eure Produkttexte einfach vom Hersteller kopiert

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 23.09.2021

Viele Webseitenbetreiber stehen vor dem Problem, dass sie für viele Tausend Produkte in Ihren Onlineshops kaum für jedes einzelne Produkt eigene Produkttexte erstellen können. Oft werden dann die Produktbeschreibungen vom Hersteller übernommen, was jedoch zu Duplicate Content führen kann. Solche doppelten Inhalte will man in der Regel vermeiden, da diese […]

degut 2021 arena berlin

Die deGUT lädt ein – Wir sind dabei

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 17.09.2021

Mit vielen Seminaren, Workshops und Infos rund um Existenzgründung und Unternehmertum können sich Teilnehmer am 29. Und 30. Oktober bei den Deutschen Gründer- und Unternehmertagen in der ARENA Berlin informieren und beraten lassen. Nach langer Zeit ohne Veranstaltungen ist die SEO-Küche auch wieder dabei und bietet Interessierten die Möglichkeit ins […]

linkmaskierung tipps tricks

Linkmaskierung – Arglistige Täuschung oder sinnvoll?

  • team female
  • von Annemarie D.
  • 15.09.2021

Wer bei Linkmaskierung an Masken denkt, hat schnell Bilder von bunten Karnevalsumzügen im Kopf, bei denen die Menschen in andere Rollen schlüpfen und sein können, wer sie sein wollen. Masken werden aber auch genutzt, wenn jemand nicht erkannt werden will. Das ist bei kriminellen Aktivitäten wie Einbrüchen und Banküberfällen oft […]

domain expired für links

Expired Domains: Potenziale und Gefahren für den Linkaufbau

  • team female
  • von Annemarie D.
  • 07.09.2021

Webseitenbetreiber und auch SEOs investieren nach wie vor viel Zeit in einen nachhaltigen und gesunden Linkaufbau. Kein Wundern, denn immer noch ist das Linkprofil ein wichtiger Rankingfaktor für Google. Die Möglichkeiten, qualitativ hochwertige Links aufzubauen, sind nach wie vor enorm vielfältig und reichen von Branchenbuch-Links und Links in Foren über […]

bundestagswahl online handel titelbild

Bundestagswahl 2021 – Das wünschen sich Online-Händler

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 01.09.2021

Am 26. September wählt Deutschland den neuen Bundestag und bestimmt damit, wer Nachfolgerin oder Nachfolger von Angela Merkel wird. Selten war ein Wahlausgang so unvorhersehbar wie in diesem Jahr. Einen Monat vor der Wahl kann noch alles passieren und es ist weder absehbar, wer am Ende die stärkste Fraktion stellt, […]