Skip to main content

Black Hat SEO


PDF herunterladen

Was ist Black Hat SEO?

Ursprünglich kommt der Begriff Black Hat aus der Hacker-Szene und steht für einen “bösen” Hacker. Bei der Suchmaschinenoptimierung wird als Black Hat SEO ein Optimierer bezeichnet, der sich nicht an Guidelines & Richtlinien der Suchmaschinen-Betreiber hält. Um eine schnelle Top Positionierung zu erreichen, schreckt der Black Hat SEO weder vor Spamming noch vor verbotenen SEO-Tricks zurück. Ziel ist es, die eigene Webseite in den organischen Suchergebnissen besser ranken zu lassen und den Traffic zu erhöhen.

Doch den Schaden hat der Website-Betreiber. Denn so schnell seine Webseite das Suchmaschinen-Treppchen erklommen hat, so schnell und tief kann Sie auch wieder fallen. Ziel einer Suchmaschinenoptimierung ist nicht die schnelle Platzierung auf den vorderen Google Plätzen, sondern der dauerhafte Aufenthalt. Um dieses Ziel zu erreichen, empfiehlt es sich immer, googlekonform zu optimieren.

Black Hat SEO Tricks

Viele Black Hat SEO Methoden zielen darauf ab, in kürzester Zeit eine hohe Linkpopularität zu erreichen. Dafür wird zum Beispiel eine Software genutzt, die automatisch Links setzt, die Anmeldung in Foren übernimmt und dort von selbst postet. Zu den bekanntesten Black Hat SEO Tricks gehören:

Konsequenzen der Verstöße

Google geht strikt gegen solche Methoden vor. Nicht nur das Panda Update und das Penguin Update zielten auf eine Abstrafung solcher Techniken bzw. Seiten. Der Algorithmus richtete sich besonders auf das Finden von Duplicate Content und Linkspamming.

Der Erhalt einer Abstrafung bzw. die Streichung aus dem Google Index wiegen langfristig schwerer als ein kurzlebiges gutes Ranking mittels unerlaubter Methoden. Google entwickelt seinen Algorithmus stets weiter und kommt früher oder später jedem Black Hat SEO Betreiber auf die Schliche. Oft ist der Übergang zwischen erlaubten und unerlaubten Methoden jedoch fließend. Diese Grauzone wird auch gern als Grey Hat SEO bezeichnet.

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Artikel

Cumulative Layout Shift (CLS)

Was ist der Cumulative Layout Shift (CLS)? Der Cumulative Layout Shift ist ein Wert, der Teil der Core Web Vitals von Google ist und angibt, wie stark sich eine Webseite während des Ladeprozesses der einzelnen Elemente im Browser verändert, ohne dass der Nutzer Einfluss darauf nimmt. Je besser (sprich: niedriger) […]

Page Experience

Was ist die Page Experience? Die Art und Weise, wie Google Webseiten im Internet sortiert, ändert sich im Juni 2021: Seit diesem Zeitpunkt gilt die Page Experience als neuer Ranking-Faktor im komplizierten Google-Algorithmus. Die Page Experience steht im engen Zusammenhang mit den Core Web Vitals von Google und bezieht moderne […]

W-Fragen

Die W-Fragen des digitalen Marketings Um an die notwendigen Informationen für eine gute Story zu bekommen, verwenden Journalisten die so genannten W-Fragen (zum Beispiel: wer, wo, was, wie, wann und warum). Die Beantwortung der grundlegenden Fragen, helfen den Journalisten, eine gute Geschichte zu schreiben. Auch im digitalen Marketing können diese […]

Künstliche Intelligenz (KI)

Was ist künstliche Intelligenz? Die künstliche Intelligenz (KI) ist ein Teilgebiet der Informatik, die sich mit der Automatisierung von intelligentem Verhalten und maschinellem Lernen beschäftigt. Mit der künstlichen Intelligenz wird versucht, menschliches Denken mithilfe selbstlernender Computer-Programme zu simulieren. In der Wirtschaft kommt KI bereits häufig zum Einsatz. Künstliche Intelligenz: Definition […]

Chatbot

Was ist ein Chatbot? Ein Chatbot ist ein textbasiertes Dialogsystem, mit dem User per Texteingabe oder Sprache kommunizieren können. Chatbots unterstützen User bei der Suche nach schnellen Informationen und werden deshalb zunehmend beliebter. Chatbot: Definition Der Begriff „Chatbot” setzt sich aus den Wörtern „Chat“ und „Roboter“ zusammen. Als Chatbot wird […]

Localhost

Was ist ein Localhost? Der localhost, auch als “Loopback-Adresse” bezeichnet, wird verwendet, um eine IP-Verbindung oder einen Anruf zu einem lokalen Computer herzustellen. Die Loopback-Adresse wird normalerweise im Zusammenhang mit Netzwerken verwendet und bietet einem Benutzer die Möglichkeit, den IP-Stack zu überprüfen. Die IP Adresse wird dazu verwendet, um mit […]