Skip to main content

Black Hat SEO


PDF herunterladen

Was ist Black Hat SEO?

Ursprünglich kommt der Begriff Black Hat aus der Hacker-Szene und steht für einen “bösen” Hacker. Bei der Suchmaschinenoptimierung wird als Black Hat SEO ein Optimierer bezeichnet, der sich nicht an Guidelines & Richtlinien der Suchmaschinen-Betreiber hält. Um eine schnelle Top Positionierung zu erreichen, schreckt der Black Hat SEO weder vor Spamming noch vor verbotenen SEO-Tricks zurück. Ziel ist es, die eigene Webseite in den organischen Suchergebnissen besser ranken zu lassen und den Traffic zu erhöhen.

Doch den Schaden hat der Website-Betreiber. Denn so schnell seine Webseite das Suchmaschinen-Treppchen erklommen hat, so schnell und tief kann Sie auch wieder fallen. Ziel einer Suchmaschinenoptimierung ist nicht die schnelle Platzierung auf den vorderen Google Plätzen, sondern der dauerhafte Aufenthalt. Um dieses Ziel zu erreichen, empfiehlt es sich immer, googlekonform zu optimieren.

Black Hat SEO Tricks

Viele Black Hat SEO Methoden zielen darauf ab, in kürzester Zeit eine hohe Linkpopularität zu erreichen. Dafür wird zum Beispiel eine Software genutzt, die automatisch Links setzt, die Anmeldung in Foren übernimmt und dort von selbst postet. Zu den bekanntesten Black Hat SEO Tricks gehören:

Konsequenzen der Verstöße

Google geht strikt gegen solche Methoden vor. Nicht nur das Panda Update und das Penguin Update zielten auf eine Abstrafung solcher Techniken bzw. Seiten. Der Algorithmus richtete sich besonders auf das Finden von Duplicate Content und Linkspamming.

Der Erhalt einer Abstrafung bzw. die Streichung aus dem Google Index wiegen langfristig schwerer als ein kurzlebiges gutes Ranking mittels unerlaubter Methoden. Google entwickelt seinen Algorithmus stets weiter und kommt früher oder später jedem Black Hat SEO Betreiber auf die Schliche. Oft ist der Übergang zwischen erlaubten und unerlaubten Methoden jedoch fließend. Diese Grauzone wird auch gern als Grey Hat SEO bezeichnet.

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Artikel

Hummingbird Update

Was ist das Google Hummingbird Update? Das Hummingbird Update (Kolibri Update) ist eine Algorithmus-Änderung in Googles Suchmaschine und fand 2013 statt – zum 15. Geburtstag von Google. Die Besonderheit dieses Updates: Der Suchalgorithmus wurde komplett geändert und zwar hin zu einer semantischen Indexierung bzw. semantischen Suche. Zum Vergleich: Panda Update […]

White Hat SEO

Was ist White Hat SEO? Bei White Hat SEO handelt es sich um eine Art der Suchmaschinenoptimierung, bei der die Qualitätsrichtlinien von Google eingehalten werden. Sie ist dementsprechend rechtlich unbedenklich und ethisch korrekt. Im Gegensatz dazu stehen die Grey Hat SEO und die Black Hat SEO. Die Namen dieser Methoden […]

Google SEO Tools

Was sind Google SEO Tools? Als global bedeutsame Suchmaschine mit einem Marktanteil von mehr als 90 % prägt Google die Standards der Suchmaschinenoptimierung. Das bedeutet, SEO-Spezialisten richten sich bei der Optimierung von Webseiten verstärkt nach den Google-Ranking-Faktoren. Es gibt ebenfalls Maßnahmen, die sich auf die Suchmaschinen Yahoo und Bing konzentrieren. […]

Call-To-Action (CTA)

Was ist eine CTA? Eine Call-to-Action (CTA) ist eine Handlungsaufforderung, um eine bestimmte Reaktion beim User zu erzeugen. Dabei kann die Handlungsaufforderung in Form von Text, Bild oder als eine Kombination der beiden Formate erfolgen. Zudem kann eine CTA für höhere Conversion Rates sorgen. Definition Als eine Call-To-Action wird eine […]

E-Commerce

Was bedeutet E-Commerce? Als E-Commerce wird der elektronische Handel bezeichnet, der zum E-Business gehört. Dieser Oberbegriff umfasst sämtliche elektronische Nutzungsformen wie den elektronischen Handel, das Werben, Kaufen und Verkaufen von Produkten sowie Dienstleistungen im Internet. Der E-Commerce ist eines der Hauptgeschäftsmodelle, ein klassisches Beispiel ist das Online-Shopping. Merkmale Wesentliche Merkmale […]

Jappy

Was ist Jappy? Jappy ist ein deutsches soziales Netzwerk, das 2001 gegründet wurde und zu den beliebtesten Plattformen in Deutschland zählt. Im Jahr 2008 hatte Jappy eine Million aktive Nutzer. Zunächst konzentrierte sich Jappy ausschließlich auf den deutschsprachigen Raum, woraufhin es 2011 kurzzeitig auch eine englischsprachige Version der Plattform gab. […]