Skip to main content

Viele lokale Landing Pages können schlecht für die Hauptseite sein

  • christoph pawletko


PDF herunterladen

Vorsicht bei Doorway Pages bzw. Brückenseiten

Mit lokalen Landingpages können gute Rankings für relevante Keywords in Verbindung mit der Stadt oder Region aufgebaut werden. Werden davon jedoch zu viele aufgebaut, kann Google diese als sogenannte Doorway Pages einstufen und dann sogar die Rankings der Hauptseite negativ beeinflussen. Das erläuterte John Müller selbst in der letzten Ausgabe der Google SEO office-hours am 21. Mai.

Doorway Pages oder auch Brückenseiten haben laut Google nur das Ziel, Besucher zu einer zentralen Unterseite weiterzuleiten und bieten selbst keinen Mehrwert für Nutzer. In ihrer extremsten Form leiten diese Seiten sofort auf eine andere Zielseite weiter, ohne dass der Nutzer die eigentliche Brückenseite überhaupt sieht.

Besonders hat John Müller dabei landesweit oder sogar global aktive Unternehmen erwähnt, die für einzelne Regionen oder Städte Landing Pages aufbauen, ohne für jede neue Seite auch eigenständige Inhalte bereitzustellen. Anders sieht dies aus, wenn es wirklich relevante Informationen oder eigene Produkte oder Regeln für jede Region oder Stadt gibt, die auf der Landing Page zu finden sind. Erfüllen Landing Pages diese Funktionen, dann ist auch Ihre Existenz berechtigt.

Doch wie viele lokale Landing Pages sieht Google als kritisch an? John Müller nannte hier zehn bis 20 Unterseiten pro Website. Werden mehr angelegt, können sich die wichtigen Rankings der Hauptseite deutlich verschlechtern. Zwar kann es passieren, dass die Website dann noch zu den lokalen Keywords rankt, jedoch insgesamt schlechter dasteht. In besonderen Fällen können sogar alle Rankings von Google manuell abgestraft werden, wenn die lokalen Seiten eindeutig als Doorway Pages identifiziert werden.

lokale landingpages doorway pages
Für Local SEO können lokale Landing Pages gut funktionieren, aber nur wenn sie einzigartige Inhalte bieten.

Wie können trotzdem lokale Rankings erzielt werden?

Besitzt das Unternehmen tatsächlich verschiedene Standorte in unterschiedlichen Regionen und Städten, so sollten die lokalen Landing Pages mit einzigartigen Informationen zu den jeweiligen Niederlassungen angereichert werden.

  • Werden dort spezielle Services oder Produkte angeboten?
  • Gelten dort besondere Regelungen, gesetzliche Vorgaben oder Pflichten?
  • Wie kann ich den Standort erreichen?
  • Ist das Angebot in jedem Standort identisch?

Nur wenn solche Informationen geboten werden können, sollten auch eigene Landing Pages erstellt werden. Wiederkehrende Informationen, die für alle Regionen gelten, sollten gut zugänglich auf der Hauptseite verfügbar sein. Außerdem sollte auf die Anzahl geachtet werden. Eine eigene Landing Page für die nächste größere Stadt ist kein Problem, nur eben nicht für jede größere Stadt im ganzen Land. Das wird von Google nur akzeptiert, wenn es für den Nutzer einen tatsächlichen Mehrwert bietet. Und genau das bietet eine klassische Doorway Page eben nicht.

Tipp: Eine starke Hauptseite aufbauen

Google gibt hier als Tipp, lieber eine starke einzelne Seite aufzubauen, die das gesamte Thema umfassend abgibt. Google würde dies erkennen und damit auch lokale Rankings möglich machen.

Titelbild © onephoto / stock.adobe.com

Kommentare

Vielen Dank für Ihren glasklaren Beitrag und das was Herr John Müller dazu herausgefunden hat, auch ihm großen Dank. Wir sind in einer großen Region unterwegs und haben deswegen gerade erst von einer solchen Firma ein verführerisches Angebot hierzu erhalten und sind zum Glück erst mal standhaft geblieben. Allerdings bereitet der Plan B jetzt Kopfzerbrechen, aber dafür können wir ja mit Euch reden 🙂

Hallo Jörg,
das freut uns, dass euch der Beitrag geholfen hat. Wir hatten hier auch unsere eigenen Erfahrungen gemacht und daraus gelernt. Wenn Ihr noch Fragen zum Thema Standortseiten habt, meldet euch gerne bei uns!


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

Newsletter Ideen Titelbild

7 Newsletter Ideen: Wie ihr euren E-Mail-Marketing-Erfolg maximiert

  • Nina
  • von Nina Dollhopf
  • 24.05.2024

Tipps für euren Newsletter: So wird euer E-Mail-Marketing effektiver Ein gut durchdachter Newsletter kann nicht nur die Bindung zu bestehenden Kunden stärken, sondern auch neue Kunden gewinnen und den Vertrieb ankurbeln. Hier stellen wir euch innovative Newsletter-Ideen vor, die eure E-Mail-Strategie aufs nächste Level stellen und eure Professionalität unter Beweis […]

So erstellen Sie relevante Inhalte für die gesamte Customer Journey

Relevante Inhalte entlang der gesamten Customer Journey erstellen

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 17.05.2024

Ein nahtloses Kundenerlebnis von der ersten Interaktion mit einem potenziellen Kunden bis hin zu allen weiteren Kontaktpunkten zu schaffen, ist das Ziel jedes Unternehmens. Dieses Ideal zu erreichen, erfordert zunächst ein tiefes Verständnis für die Reise, die Kunden durchlaufen, und die Fähigkeit, gezielt und wirkungsvoll mit ihnen zu kommunizieren. Die […]

Sieger SEO-Contest Titelbild 2024

marmato gewinnt SEO-Contest 2024 von Agenturtipp.de

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 15.05.2024

Der SEO-Contest 2024 von Agenturtipp hat einen Sieger: Die marmato GmbH Nachdem es an den Stichtagen noch teilweise starke Ranking-Veränderungen gab, konnte sich das marmato Team letztlich durchsetzen und den Sieg beim Contest mit nach Hause nehmen. Glückwunsch von uns und natürlich auch an die Zweit- und Drittplatzierten und alle […]

KI-Tools für die Recherche: So vereinfachen Sie wissenschaftliches Arbeiten

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 07.05.2024

Künstliche Intelliz (KI) verändert die Art und Weise, wie wir recherchieren und wissenschaftlich arbeiten. Immer mehr KI-basierte Tools unterstützen Forschende und Studierende bei der Literatursuche, Datenanalyse und Schreibprozess. Wir stellen die besten KI-Tools für die Recherche vor und zeigen, wie sie das wissenschaftliche Arbeiten erleichtern. Literaturrecherche mit KI-Unterstützung Ein zentraler […]

Titelbild SEO Contest 2024

SEO-Contest 2024: Die erste Halbzeit ist vorbei!

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 29.04.2024

SEO-Contest RankensteinSEO: So ist der Zwischenstand zur Halbzeit Auch dieses Jahr veranstaltet Agenturtipp.de wieder den beliebten SEO-Contest, diesmal mit dem Keyword „RankensteinSEO“. Als Sponsor blicken wir diesmal als neutraler Beobachter auf die ersten Zwischenstände und sind gespannt, wer am Ende die Nase vorn hat. Die wichtigsten Infos zum SEO-Contest auf […]

SEA Camp Jena 2024 Titelbild

Unser Fazit zum SEA-Camp 2024 in Jena

  • rudolf
  • von Rudolf Kaiser
  • 29.04.2024

Unser Fazit vom SEA-Camp 2024 in Jena: Neueste Insights und Entwicklungen im Suchmaschinenmarketing Das SEA-Camp 2024 in Jena war ein bedeutendes Ereignis für Marketing-Professionals aus ganz Deutschland. In intensiven Diskussionen und Workshops wurden die neuesten Trends und Herausforderungen im Performance-Marketing analysiert und erörtert. Neuerungen im Suchmaschinenmarketing: KI, Automatisierung und Datenschutz […]