Skip to main content

Triple-Featured Snippets

  • christoph pawletko


PDF herunterladen

Google verändert immer wieder die Darstellung der Suchergebnisse (SERPs) und testet aktuell eine neue Variante der bekannten Featured Snippets. So werden zu bestimmten Suchanfragen Triple-Featured Snippets nebeneinander angezeigt. Ein Featured Snippet ist eigentlich die Position Null der Suchergebnisse, denn es wird oft über dem eigentlichen Platz 1 Ergebnis der SERPs angezeigt und bietet somit große Chancen auf mehr Traffic, da es durch die zusätzlichen Informationen optisch auffälliger wirkt.

Tripple Featured Snippets Beispiel
So sehen die neuen Triple Featured Snippets aus.

Wie immer werden solche Neuerungen zunächst in der englischen Google-Suche getestet, so stieß Brodie Clark zuerst darauf und teilte Screenshots auf Twitter.

Beispiel Featured Snippets aktuell
So würde das Suchergebnis mit einem einzelnen Featured Snippet aussehen.

Dreifach-Chance auf Position 0

Durch die verbreitete Art des Lesens von Links oben nach rechts unten schieben sich somit drei Suchergebnisse vor die eigentlichen Top-Ergebnisse und nehmen zunächst einen Großteil der Aufmerksamkeit für sich ein. Wie Google hier gewichtet und die drei Snippets sortiert ist noch nicht bekannt. Klar ist jedoch, dass sich für die Konkurrenten, die nicht in der horizontalen Dreier-Liste angezeigt werden, die Klicks und die Klickrate negativ verändern wird, sobald dieses Feature öfter ausgespielt wird. Umgekehrt haben natürlich dadurch noch mehr Websites die Chance auf ein Featured Snippet und die damit verbundenen Vorteile.

Denn der große Vorteil der Single-Featured Snippets bleibt auch für Mehrfach-Featured Snippets: Wurde man vorher auf einem beliebigen Top-10 Platz gerankt, taucht man durch die Featured-Snippet-Mechanik ganz oben und prominent dargestellt auf. So lassen sich durch gezielte Optimierungsmaßnahmen, die auf ein Featured Snippet abzielen auch eigentlich stärkere Wettbewerber für wichtige Keywords überholen.

Hier gibt es einige Dinge, auf die man achten muss, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Google das eigene Suchergebnis auswählt. Es gibt jedoch keine Garantie, dass dies auch wirklich funktioniert.

  1. Prüfen für welche Keywords aktuell Featured Snippets ausgespielt werden.
  2. Die eigene Seite für dieses Keyword optimieren und mit gut recherchierten und nutzerfreundlich aufbereiteten Inhalten ausstatten.
  3. Einen prägnanten Absatz mit ca. 40-50 Wörtern einbauen, der genau die Kernfrage beantwortet. (Da Triple-Featured Snippets kompakter sind, reichen hier wahrscheinlich eher 25-30 Wörter.)
  4. Den jeweiligen Absatz unter einer Überschrift anordnen, die genau das Keyword bzw. Die Frage enthält.

Alle Featured Snippet Optimierungstipps habe ich im Xovi-Blog aufbereitet.

Aktuell sind solche Triple-Featured Snippets nur für englische Suchanfragen zu beobachten, wahrscheinlich werden diese aber in absehbarer Zeit auch im deutschen Google auftauchen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Titelbild © bestforbest / stock.adobe.com

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

DMARC Titelbild

Wichtige Aktualisierung der E-Mail-Authentifizierungsanforderungen: DMARC, SPF und DKIM

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 23.02.2024

In einer Welt, in der digitale Sicherheit mehr denn je im Mittelpunkt steht, haben Google und Yahoo entscheidende Schritte unternommen, um die Integrität und Sicherheit der E-Mail-Kommunikation zu stärken. Mit dem ersten Quartal 2024 setzen die beiden Anbieter neue Standards in der E-Mail-Authentifizierung, um gängige Bedrohungen wie Phishing, Business E-Mail […]

Gartner sagt weniger Traffic vorraus

Bis 2026: Gartner sagt 25 Prozent weniger Search-Traffic voraus

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 22.02.2024

Gartner Inc. prognostiziert, dass der Einsatz von KI-Chatbots und ähnlichen Technologien zu einem Rückgang des Suchmaschinentraffics um 25 Prozent bis zum Jahr 2026 führen wird. Das amerikanische Unternehmen ist seit Jahren auf Analysen im IT-Bereich spezialisiert und ist eine der größten Unternehmensberatungen weltweit. Laut den Marktforschern bedeutet dies auch, dass […]

Link Shortener Erklärung

Link kürzen: URL-Shortener erklärt

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 09.02.2024

Darum gibt es Link-Verkürzer Habt ihr euch auch schon mal gefragt, wie die verkürzten Links entstehen, die man überall immer wieder sieht? Gerade automatisch generierte URLs werden oft mehrere Zeilen lang und lassen sich kaum in Print-Produkten oder anderswo, wo keine Links möglich sind, darstellen. Merken kann sich solche Links […]

Mit Google suchen oder eine URL eingeben

Ganz einfach erklärt: Mit Google suchen oder eine URL eingeben

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 02.02.2024

Googeln, URL in die Adressleiste oder Google Startseite nutzen? Leicht verständlich gemacht: Wie funktioniert die Suche in der Google Suchmaschine oder das Eingeben einer URL? In diesem Beitrag erklären wir, wie man am schnellsten auf die gewünschte Website kommt. Jedes Mal, wenn ihr einen neuen Tab in eurem Chrome-Browser öffnet, […]

Social Media Trends 2024

Social Media Trends 2024

  • Gina
  • von Gina Steegmann
  • 24.01.2024

Unsere Top-10 Trends auf Social Media in 2024 In den letzten Jahren haben soziale Medien eine enorme Entwicklung erfahren und sind mittlerweile aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Auch in der Geschäftswelt haben sie eine immer größere Bedeutung und können für Unternehmen sowohl Chancen als auch Herausforderungen bieten. Doch wie […]

SEO Übersetzungen Titelbild

SEO-Übersetzungen: Strategien für mehrsprachige Websites

  • von Sarah Giebmanns
  • 18.01.2024

So gelingt die Internationalisierung von Webseiten Die einfachste Möglichkeit, die Website zu internationalisieren und die globale Reichweite zu erhöhen, ist eine mehrsprachige SEO-Strategie. Der Schlüssel zum Erfolg liegt hier aber nicht einfach nur bei verschiedenen Sprachversionen, sondern bei der Suchmaschinenoptimierung (Abk. SEO), die den Zielmarkt und die Suchintentionen berücksichtigt. Die […]