Skip to main content

Florida Update


PDF herunterladen

Was ist das Florida Update?

Ende November 2003 hat der Suchmaschinen-Betreiber Google seinen Ranking-Algorithmus das erste Mal gravierend verändert. Diese Anpassung wird inoffiziell als Florida Update bezeichnet. Massiv vom Update betroffen, war anfangs überwiegend der englischsprachige Raum. Erst Ende Januar 2004, nach erneuten Anpassungen, hat es dann auch den deutschsprachigen Raum getroffen.

Ziele des Florida Updates

Bislang ist es relativ einfach gewesen Suchergebnisse zu manipulieren. Durch extensiven Linktausch oder massenweise Links auf Linkfarmen versuchten viele Website-Betreiber Top-Platzierungen in den Suchergebnissen zu erreichen. Aufgrund dieser Manipulationen konnte Google die Qualität der Suchergebnisse nicht mehr gewährleisten. Mit Hilfe des Florida Updates sollten Manipulationen erschwert und die Qualität der Suchergebnisse verbessert werden.

Änderungen durch das Florida Update

Durch den verbesserten Algorithmus wurden Links aus Linkfarmen oder Linktausch-Börsen stark abgewertet. Hochwertige Links mit Themenrelevanz bekamen eine stärkere Gewichtung.

Folgen des Florida Updates

Die Ergebnisseiten von Google haben sich teilweise extrem verändert. Tausende bislang gut positionierte Webseiten, die auf möglichst viele, aber minderwertige Links gesetzt haben, wurden durch das Update entweder schlechter bewertet oder ganz aus dem Index und damit den Suchergebnissen entfernt. Für viele Unternehmen, vor allem Shop-Betreiber bedeutete das, hohe finanzielle Einbussen oder im schlimmsten Fall einen geschäftlichen Ruin.

Seit dem Florida Update führt Google in immer kürzeren Abständen Anpassungen des Algorithmus durch, um die Qualität der Suchergebnisse immer weiter zu verbessern. Unsere SEO-Experten setzten bei der Suchmaschinenoptimierung auf Individualität und eine hohe Qualität. So können wir gewährleisten, dass Ihre Webseite bei jedem Update stabil auf der gewünschten Position in den Suchergebnissen bleibt.

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Artikel

Heading-Tag

Was ist ein Heading-Tag? Was ist ein Heading-Tag? Unter einem Heading-Tag versteht man ein kennzeichnendes Element für Überschriften in der Webseiten-Beschreibungssprache HTML. HTML-Dateien sind grundsätzlich hierarchisch aufgebaut. Die einzelnen Bereiche werden dabei durch sogenannte Tags markiert. Heading-Tags zeichnen Überschriften aus. Der Rang der entsprechenden Überschrift wird zusätzlich mit einer Ziffer […]

Framework

Was ist ein Framework? Was ist ein Framework? Das Framework ist insbesondere in der Software-Entwicklung ein fester Begriff. Es steht für ein Grundgerüst, das dem Programmierer bestimmte vorgefertigte Module und Funktionen bietet. Diese kann er durch einfache Befehle in sein Programm einbinden. Der Vorteil ist, dass wiederkehrende Aktionen, etwa das […]

AIDA-Formel

Die AIDA-Formel Die Abkürzung AIDA steht für die englischen Begriffe: Attention (Aufmerksamkeit) Interest (Interesse) Desire (Verlangen) Action (Handlung) Das AIDA-Model ist in Werbe- und Marketingkreisen sehr erfolgreich und weit verbreitet. Das Modell beschreibt die verschiedenen Schritte, die vom Eintritt einer Person in die Bewusstseinsphase eines Marketing-Instruments bis zur endgültigen Entscheidungsfindung […]

Dedicated Server

Was ist ein Dedicated Server? Alle Unternehmen müssen Daten speichern. Das sind zum Beispiel Kundendaten, Geschäftsvorgänge, Schriftverkehr, E-Mails, Berichte, Analysen u.v.a. Diese Daten werden in den meisten Fällen auf gehosteten Servern gespeichert. Rein technisch gesehen, ist ein Server ein Stück Computer-Hardware mit hohem Datenverkehr, zum ausschließlichen Hosten von Websites, Daten […]

Core Web Vitals

Was sind Core Web Vitals? Core Web Vitals sind eine Reihe von benutzerbezogenen Metriken. Diese messen beim Laden von Webseiten die Geschwindigkeit, Reaktionsfähigkeit und die visuelle Stabilität. Besitzer von Webseiten können auf diese Weise die Benutzererfahrung im Web messen und zu verbessern. Die Zeiten, in denen Internetseiten Zeile für Zeile […]

First Input Delay (FID)

Was ist der First Input Delay? Der First Input Delay (FID) misst die Zeit, die von der Eingabe eines Nutzers auf einer Webseite bis zur Antwort jener Webseite vergeht. Da ein besserer Wert ein positives Nutzungserlebnis ist, werden Webseiten mit einem geringeren FID, der Teil der Core Web Vitals ist, […]