Skip to main content

Girls Day in der SEO Küche!

  • SEO-Küche Logo


PDF herunterladen

girls-day-logo Franzi und Michi (beide 13), besuchten heute die SEO Küche und begleiteten meine lieben Kollegen (und mich) im Rahmen des Girls Day bei der täglichen Arbeit. Für diesen Blogbeitrag haben die beiden Infos über drei berühmte Frauen recherchiert. Die Ergebnisse dieser Arbeit möchte ich euch nun vorstellen:

Hildegard von Bingen

Die Mystikerin des Mittelalters ist bekannt vor allem durch die „Hildegard-Medizin“, sie ist vermutlich die erste deutschte Ärztin und die erste Vertreterin der deutschen Mystik. Ihre Leistung war es, volkstümliches Wissen über Pflanzen und Kräuter zu sammeln und mit dem damals gängigen Wissen aus der griechischen und lateinischen Medizintradition zusammenzubringen. In ihren Texten über Ethik, Musik, Religion oder Kosmologie fließen auch ihre Visionen und mystischen Erlebnisse ein. Als einzige Frau in den höheren Kreisen der Kirche redetet sie ihren Kollegen regelmäßig ins Gewissen und handelte damit gegen das typische Rollenbild der damaligen Frau. Papst Benedikt XVI. ernannte sie 2012 zur Kirchenlehrerin und dehnte ihre Verehrung auf die Weltkirche aus.

Was sagt uns das Leben von Frau von Bingen? Sag, was du denkst auch wenn es der Führung nicht gefällt.

Margaret Thatcher

Die „Iron Lady“ – als erste (und bisher einzige) Frau auf dem Posten des britischen Premierministers, wird nicht nur wegen einer erfolgreichen militärischen Aktion gegen Argentinien bekannt, sondern auch durch ihre Wirtschaftspolitik, die weitreichende Liberalisierungen und Privatisierungen der britischen Wirtschaft zur Folge hat. Sie entgeht 1984 einem Bombenanschlag der IRA, bei dem vier Menschen sterben. Ihre letzte Amtsperiode tritt sie 1987 an, nachdem sie zum dritten mal in Folge einen Wahlsieg verbuchen kann – und damit länger als jeder andere britische Premierministers im 20. Jahrhundert im Amt bleibt.

Was lernen wir von Margaret Thatcher? Frauen können genauso gut Führen wie Männer – wenn nicht besser.

Sheryl Sandberg

Nachdem sie Stabschefin im US-Finanzministerium war, wechselte sie auf den Posten der Vizepräsidentin von Google. Mittlerweile ist sie Geschäftsführerin bei Facebook. Und eine der reichsten Frauen der Welt. Ihr 2013 erschienenes Buch : „Lean In: Women, Work And The Will To Lead“ richtet sich nicht nur an Frauen in Führungspositionen sondern an alle Frauen in der Berufswelt und der Gesellschaft – thematisch passend zum Girls Day. Auch sonst beschäftigt sich Sandberg stark mit der Rolle der Frau in der Gesellschaft. In ihrer Abschlussarbeit an der Harvard University setzte sie sich mit Gewalt in Familien und dem sozialen Gefälle zwischen Ehepartnern auseinander.

Social Media, Google und Frauen – mit einem Frauenanteil in der SEO Küche von knapp 50% sind wir eigentlich ziemlich gut dabei 🙂

Anbei die Grafik, die die beiden Entworfen haben, ausgearbeitet von Ines:

3frauen

Außerdem haben die Mädels einiges im Bereich OnPage gelernt: Titles und Descriptions angepasst, gelernt wie man einen Blogbeitrag erstellt, Themen für Content Marketing recherchiert, Conversion Optimierung, und wie man Facebook für Unternehmen einsetzen kann. Auch Pizza, Kicker, ein SEO Quiz und Abschiedsgeschenke gab es. Wenn die Beiden weiterhin so gut und erfolgreich arbeiten wie heute in der SEO Küche, sehe ich keine Probleme für ihre Zukunft 🙂

sam 0076 scaled

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

Browser Cache leeren

Darum sollten SEOs immer den Browser Cache leeren

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 02.12.2022

Was ist der Browser Cache überhaupt? Als Cache wird der Zwischenspeicher für Inhalte einer Website bezeichnet. Dabei werden Daten entweder auf dem Rechner oder auf einem externen Server gespeichert. Daher wird zwischen Browser Caching und serverseitigem Caching unterschieden. Wenn Seiten erneut aufgerufen werden, müssen die Daten nicht nochmal neu aus […]

Fake-Shop erkennen

Fake-Shops erkennen und sicher online einkaufen

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 24.11.2022

Fake-Shops: So erkennt Ihr Betrüger Online Shops Fake-Shops werden immer professioneller und es gibt immer mehr. Auf den ersten Blick lässt sich oft kaum noch erkennen, ob ein Online-Shop seriös oder auf Betrug aus ist. Gerade zu Weihnachten wittern Betrüger ihre Chance, denn jetzt kaufen oft auch im Internet unerfahrene […]

seokomm 2022 recap salzburg

SEOKomm 2022 Recap – Nachbericht mit allen Kernaussagen

  • rainer winkler
  • von Rainer
  • 18.11.2022

Am Freitag den 18.11.2022 war es wieder soweit: Die jährliche SEOkomm fand unter hoher Teilnahme in Bergheim bei Salzburg statt. Wir waren für euch dabei, haben alle Beiträge besucht und die wichtigsten Kernaussagen für euch in diesem Beitrag zusammengestellt. Eröffnung 09:00 Uhr: Tobias Fox & Oliver Hauser Pünktlich um 09:00 […]

Titelbild externe ressourcen laden

Google Fonts & Co.: Webseiten auf ungefragtes Laden von externen Ressourcen prüfen

  • michael magura
  • von Michael
  • 17.11.2022

Google Fonts & Co.: Webseiten auf das ungefragte Laden von externen Ressourcen überprüfen Viele Website-Betreiber*innen nutzen auf ihren Websites Ressourcen, die nicht von der eigenen Domain abgerufen, sondern dynamisch von anderen Quellen eingebunden werden. Dazu zählen beispielsweise JavaScript-Code-Snippets zur Aussteuerung von Tracking Tools wie Google Analytics oder das Facebook Pixel, […]

News 2023

Das ist neu in der SEO-Küche ab 2023

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 11.11.2022

Jeder entscheidet selbst: Mobile Office oder im Büro Von zu Hause im Mobile-Office arbeiten oder doch im Büro? Ab Januar 2023 können bei uns alle Mitarbeiter*innen selbst entscheiden, wie viele Tage sie ins Büro kommen wollen. Auch 100% Mobile-Office wird so möglich. Damit bieten wir unseren Kolleg*innen noch mehr Flexibilität […]

YouTube Alias neu

Neue Funktion bei YouTube: Aliasse

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 11.11.2022

YouTube führt Aliasse ein Seit November können Nutzer*innen bei YouTube einen Alias reservieren. Das soll den Austausch von Nutzer*innen untereinander und mit Creator*innen auf YouTube erleichtern und auch die Möglichkeit bieten, außerhalb von YouTube Werbung für den eigenen Kanal zu machen. So könnt Ihr euren Alias auf YouTube reservieren: Loggt […]