Skip to main content

Onpage Optimierung mit SEO Tools

  • Geschrieben von Oliver Lindner am 02.04.2017

PDF herunterladen

Ein wichtiges Element des Online-Marketings ist die Suchmaschinenoptimierung einer Website. Denn einstweilen ist die Intelligenz der Suchmaschinen so groß, dass sie in der Lage sind, immer mehr Rankingfaktoren zu bewerten und diese zu verändern. Daraus resultiert eine nicht zu unterschätzende kontinuierliche Änderung dieser Faktoren, wie das jüngste Beispiel, die steigende Wertigkeit der HTTPS-Verschlüsselung, zeigt.

Laut Experten ändert sich der Google-Algorithmus mehrere hundert Male jährlich. Dass kein Mensch mehr dazu in der Lage ist, alle SEO-relevanten Kriterien und deren Zusammenhänge im Blick zu behalten, ist verständlich. Hilfreich sind in diesem Fall spezielle SEO-Tools; und zwar bereits bei den Grundlagen der SEO-Optimierung.

Die Grundlagen müssen stimmen

Zu den Grundlagen zählt die Onpage-Optimierung mit einem gut strukturierten Seitenaufbau einschließlich eines nutzerorientierten und einzigartigen Contents. So erhöhen Sie nicht nur für den Nutzer die Verständlichkeit, sondern auch Bots verstehen die Seite besser. Für eine noch bessere Interpretation der Seiteninhalte bieten sich Schema.org-Markups an.

Eine gut strukturierte Website generiert eine positive Nutzer-Experience mit all ihren positiven Folgen wie erhöhte Klickraten, eine längere Verweildauer und geringere Absprungraten und beeinflusst das Ranking zu Ihren Gunsten. Zusätzlich ergeben sich durch die hohe Nutzer-Experience für die Offpage-Optimierung erforderliche Links automatisch. Um diese Ziele zuverlässig zu erreichen, ist der Einsatz spezieller SEO-Tools unverzichtbar.

Von der universellen Lösung bis zum spezifischen Tool

Der Markt bietet eine breite Palette verschiedenster SEO-Tools an. Diese reichen von der universellen Lösung für die Onpage- und Offpage-Optimierung bis zum Werkzeug zur Keyword-Analyse. Dabei reicht die Bandbreite von kostenlosen Tools für kleinere Unternehmen bis zu hochpreisigen Lösungen für Konzerne und Agenturen. So identifiziert Moz SEO-Fehler und checkt Backlinks, während OnpageDoc Optimierungspotenzial auflistet. RankingCoach ist eine praktische Lösung für kleine Unternehmen ohne SEO-Vorkenntnisse und Xovi präsentiert sich als leistungsstarke Komplettlösung für Professionals.

Doch was bieten diese Tools im Detail? Sie entdecken vor allem von Suchmaschinen negativ bewertete Kriterien. Dazu zählen fehlerhafte Seiten gleichermaßen wie schadhafte Links oder die Analyse des internen Linkbuildings. Immer größere Bedeutung erhält die von SEO-Tools durchgeführte Content-Analyse. Denn vor allem doppelter Content, also von anderen Websites kopierte Inhalte, straft Google umgehend ab. Aber auch für den Nutzer wenig wertvollen Content erkennen die Tools. Nutzen Sie multimediale Inhalte, optimieren Sie unbedingt die Ladezeit des Contents.

WDF*IDF-Text-Analyse – sinnvoll oder nicht?

Wer entgegen des Trends, dass Keywords immer mehr an Bedeutung verlieren, trotzdem darauf setzt, findet mit der WDF*IDF-Analyse eine Möglichkeit, Keywords zu generieren, die auch vom Mitbewerb genutzt werden. Doch ist hier auf jeden Fall Vorsicht geboten. Denn Keywords, die im Zusammenhang mit Ihrem Leistungsspektrum fehl am Platz sind, können zur bösen Falle werden.

Bild: 118866748 – SEO Search Engine Optimization Marketing Concept Infographic © arrow

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

about this result beispielbild titel

About this result – Neuerungen in den SERPs

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 30.07.2021

Mehr Transparenz bei Google dank erweiterter Suchergebnisse? Die Google Suchergebnisse (SERPs) ändern sich ständig. Mal werden mehr Informationen, mal weniger Elemente angezeigt. Anfang 2021 stellte Google die Funktion “about this result” vor, bei der man schon in den Suchergebnissen Informationen über die jeweilige Website abrufen konnte. Laut Google soll so […]

black friday abmahnung

Schwarzer Tag für Markeninhaber: Black Friday wird für Werbedienstleistungen gelöscht

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 27.07.2021

Der „Black Friday“ gehört im Online-Handel längst zu den etablierten Begriffen und zu jenen Festivitäten, die Händlern steigende Umsätze versprechen. Nachdem der Schnäppchen-Tag vor einigen Jahren aus den USA auch auf den deutschen Markt geschwappt kam, nahmen in der Vergangenheit immer mehr große und kleine Händler teil und stellten eigene […]

website traffic verluste titelbild

Website Traffic Verluste: So reagiert Ihr laut Google

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 23.07.2021

Bricht auf einmal der Traffic auf Eurer Website ein, kann dies schnell zu Umsatzeinbußen führen. Manchmal sind die Ursachen schnell gefunden, doch oft kommt der Trafficeinbruch überraschend und selbst erfahrene SEOs fragen sich nach den Gründen. Statt jetzt panisch zu werden, sollten Webmaster jetzt zunächst genau die Ursachen untersuchen, rät […]

Die wichtigsten SEO-Tools für Profis

Die wichtigsten SEO-Tools

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 23.07.2021

Als Spezialisten für Online-Marketing wissen wir genau, wie wichtige eine professionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) tatsächlich ist: Nur die Webseiten, die bei den relevanten Suchmaschinen optimal gerankt werden, sind auch für Ihre potenziellen Kunden sichtbar und werden aufgerufen. Doch SEO ist eine komplexe Angelegenheit, denn sie umfasst nicht nur die Erstellung der […]

online handel e commerce innenstädte

Online-Handel versus Innenstädte?

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 20.07.2021

Soll der Online-Handel für die Innenstädte zahlen? Im September ist Bundestagswahl und ein Thema mit dem sich die neue Bundesregierung danach auseinandersetzen muss, ist die Krise der Innenstädte. Vielerorts wird über Verödung geklagt und das nicht erst seit Beginn der Coronakrise. Daran, dass diese Herausforderung angegangen werden muss, bestehen wenig […]

gendern seo stager tastatur

Gendern und SEO: Unsere Tipps

  • Alexandra
  • von Alexandra
  • 16.07.2021

Gendern und SEO – das solltet Ihr für ein erfolgreiches gendergerechtes SEO beachten Das Thema der genderneutralen Sprache pulsiert und gewinnt zunehmend an Bedeutung. So sind mittlerweile unterschiedlichste Branchen dazu übergegangen, die Inhalte ihres Internetauftritts gendersensibel zu formulieren. Gendern und SEO wird also ein Thema werden. Von dieser Entwicklung scheint […]