Skip to main content

Onpage Optimierung mit SEO Tools

  • Geschrieben von Oliver Lindner am 02.04.2017

PDF herunterladen

Ein wichtiges Element des Online-Marketings ist die Suchmaschinenoptimierung einer Website. Denn einstweilen ist die Intelligenz der Suchmaschinen so groß, dass sie in der Lage sind, immer mehr Rankingfaktoren zu bewerten und diese zu verändern. Daraus resultiert eine nicht zu unterschätzende kontinuierliche Änderung dieser Faktoren, wie das jüngste Beispiel, die steigende Wertigkeit der HTTPS-Verschlüsselung, zeigt.

Laut Experten ändert sich der Google-Algorithmus mehrere hundert Male jährlich. Dass kein Mensch mehr dazu in der Lage ist, alle SEO-relevanten Kriterien und deren Zusammenhänge im Blick zu behalten, ist verständlich. Hilfreich sind in diesem Fall spezielle SEO-Tools; und zwar bereits bei den Grundlagen der SEO-Optimierung.

Die Grundlagen müssen stimmen

Zu den Grundlagen zählt die Onpage-Optimierung mit einem gut strukturierten Seitenaufbau einschließlich eines nutzerorientierten und einzigartigen Contents. So erhöhen Sie nicht nur für den Nutzer die Verständlichkeit, sondern auch Bots verstehen die Seite besser. Für eine noch bessere Interpretation der Seiteninhalte bieten sich Schema.org-Markups an.

Eine gut strukturierte Website generiert eine positive Nutzer-Experience mit all ihren positiven Folgen wie erhöhte Klickraten, eine längere Verweildauer und geringere Absprungraten und beeinflusst das Ranking zu Ihren Gunsten. Zusätzlich ergeben sich durch die hohe Nutzer-Experience für die Offpage-Optimierung erforderliche Links automatisch. Um diese Ziele zuverlässig zu erreichen, ist der Einsatz spezieller SEO-Tools unverzichtbar.

Von der universellen Lösung bis zum spezifischen Tool

Der Markt bietet eine breite Palette verschiedenster SEO-Tools an. Diese reichen von der universellen Lösung für die Onpage- und Offpage-Optimierung bis zum Werkzeug zur Keyword-Analyse. Dabei reicht die Bandbreite von kostenlosen Tools für kleinere Unternehmen bis zu hochpreisigen Lösungen für Konzerne und Agenturen. So identifiziert Moz SEO-Fehler und checkt Backlinks, während OnpageDoc Optimierungspotenzial auflistet. RankingCoach ist eine praktische Lösung für kleine Unternehmen ohne SEO-Vorkenntnisse und Xovi präsentiert sich als leistungsstarke Komplettlösung für Professionals.

Doch was bieten diese Tools im Detail? Sie entdecken vor allem von Suchmaschinen negativ bewertete Kriterien. Dazu zählen fehlerhafte Seiten gleichermaßen wie schadhafte Links oder die Analyse des internen Linkbuildings. Immer größere Bedeutung erhält die von SEO-Tools durchgeführte Content-Analyse. Denn vor allem doppelter Content, also von anderen Websites kopierte Inhalte, straft Google umgehend ab. Aber auch für den Nutzer wenig wertvollen Content erkennen die Tools. Nutzen Sie multimediale Inhalte, optimieren Sie unbedingt die Ladezeit des Contents.

WDF*IDF-Text-Analyse – sinnvoll oder nicht?

Wer entgegen des Trends, dass Keywords immer mehr an Bedeutung verlieren, trotzdem darauf setzt, findet mit der WDF*IDF-Analyse eine Möglichkeit, Keywords zu generieren, die auch vom Mitbewerb genutzt werden. Doch ist hier auf jeden Fall Vorsicht geboten. Denn Keywords, die im Zusammenhang mit Ihrem Leistungsspektrum fehl am Platz sind, können zur bösen Falle werden.

Bild: 118866748 – SEO Search Engine Optimization Marketing Concept Infographic © arrow

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

blog für onlineshop sinnvoll

Braucht ein Online Shop einen Blog?

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 13.10.2021

Content ist King. Diesen Satz liest und hört man seit Jahren, wenn es um Erfolg im Online-Bereich geht. Gerade für Online Shops kann gutes Content Marketing den entscheidenden Unterschied ausmachen, um vor der Konkurrenz zu landen. Content Marketing ist mittlerweile für den E-Commerce Bereich so wichtig, dass schon von Content […]

online marketing weihnachten tipps

Das müssen SEOs für die Weihnachtszeit beachten

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 01.10.2021

Noch ist der Sommer nicht lange vorbei, doch als SEO denkt man immer einige Monate voraus. Schon jetzt lohnt es sich, für die Weihnachtszeit zu planen, denn traditionsgemäß werden in den letzten Wochen vor Jahresende im E-Commerce die besten Umsätze gemacht. Da viele Maßnahmen etwas Zeit benötigen, um ihre volle […]

produktbeschreibungen duplicate content google meinung

Das passiert, wenn Ihr Eure Produkttexte einfach vom Hersteller kopiert

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 23.09.2021

Viele Webseitenbetreiber stehen vor dem Problem, dass sie für viele Tausend Produkte in Ihren Onlineshops kaum für jedes einzelne Produkt eigene Produkttexte erstellen können. Oft werden dann die Produktbeschreibungen vom Hersteller übernommen, was jedoch zu Duplicate Content führen kann. Solche doppelten Inhalte will man in der Regel vermeiden, da diese […]

degut 2021 arena berlin

Die deGUT lädt ein – Wir sind dabei

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 17.09.2021

Mit vielen Seminaren, Workshops und Infos rund um Existenzgründung und Unternehmertum können sich Teilnehmer am 29. Und 30. Oktober bei den Deutschen Gründer- und Unternehmertagen in der ARENA Berlin informieren und beraten lassen. Nach langer Zeit ohne Veranstaltungen ist die SEO-Küche auch wieder dabei und bietet Interessierten die Möglichkeit ins […]

linkmaskierung tipps tricks

Linkmaskierung – Arglistige Täuschung oder sinnvoll?

  • team female
  • von Annemarie D.
  • 15.09.2021

Wer bei Linkmaskierung an Masken denkt, hat schnell Bilder von bunten Karnevalsumzügen im Kopf, bei denen die Menschen in andere Rollen schlüpfen und sein können, wer sie sein wollen. Masken werden aber auch genutzt, wenn jemand nicht erkannt werden will. Das ist bei kriminellen Aktivitäten wie Einbrüchen und Banküberfällen oft […]

domain expired für links

Expired Domains: Potenziale und Gefahren für den Linkaufbau

  • team female
  • von Annemarie D.
  • 07.09.2021

Webseitenbetreiber und auch SEOs investieren nach wie vor viel Zeit in einen nachhaltigen und gesunden Linkaufbau. Kein Wundern, denn immer noch ist das Linkprofil ein wichtiger Rankingfaktor für Google. Die Möglichkeiten, qualitativ hochwertige Links aufzubauen, sind nach wie vor enorm vielfältig und reichen von Branchenbuch-Links und Links in Foren über […]