Skip to main content

CO2-neutrale Website: Unsere Website ist klimaneutral

  • christoph pawletko


PDF herunterladen

Die SEO-Küche als Teil der Initiative CO2 neutrale Website

Nachhaltigkeit wird in allen Bereichen immer wichtiger, auch im Online-Marketing. Auch das Internet an sich produziert indirekt CO2, denn jede Website wird irgendwo gespeichert, jeder Server und jeder Datentransfer verbrauchen Strom.

Die SEO-Küche bemüht sich in allen Bereichen nachhaltig zu arbeiten, daher ist unsere Website seit kurzem klimaneutral. Das heißt: Der von unserer Website und von Nutzern beim Surfen verursachte CO2-Ausstoss wird vollständig durch messbare CO2-Reduktionen neutralisiert. Dies wird zum Beispiel durch die Nutzung von Energie aus erneuerbaren Energiequellen und durch die Kooperation mit CO2-reduzierenden Projekten realisiert. Wir nehmen an der Initiative CO2 neutrale Website teil und verpflichten uns damit einer klimaneutralen Website.

Für unsere Website-Besucher bedeutet das: Klimaneutral surfen ohne den eigenen CO2-Fußabdruck zu belasten.

Mit einer klimaneutralen Website leisten wir unseren Beitrag Richtung CO2-Neutralität.

Klimaneutrale Website
Auch die SEO-Küche reduziert CO2-Emissionen.

Wie wird der CO2-Ausstoß unserer Website berechnet?

Die Grundannahme ist, dass ein Webserver 24 Stunden am Tag läuft und durchschnittlich 200 Watt verbraucht. Ein standardmäßiger Laptop verbraucht etwa 173 Watt. Um den Verbrauch der Website zu berechnen werden nun monatliche Seitenaufrufe und Zeit pro Seitenaufruf zu Grunde gelegt. Bei allen Daten wird ein Puffer dazugerechnet. Mehr Infos dazu gibt es hier.

Unsere Maßnahmen für eine klimaneutrale Website und mehr

Natürlich versuchen wir auch in anderen Bereichen über eine klimaneutrale Website hinaus etwas für Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu tun. Digitalisierung Zukunftsorientierung und Umweltschutz können durchaus Hand in Hand gehen.

  • Server in klimaneutralen Rechenzentren: Unser wichtigster Hosting-Partner betreibt sein Datacenter mit Strom aus regenerativen Quellen.
  • Umweltschonende Technik: Bei jeglicher Technik wird auf den Energieverbrauch geachtet – Das spart gleichzeitig Stromkosten und ist nachhaltig.
  • Mobiles Arbeiten und Home Office: Durch New Work Konzepte werden unnötige Pendelwege vermieden
  • Papierloses Arbeiten: Mehr Digitalisierung wagen und Papier-Bürokratie abbauen

Neugierig geworden, wie die eigene Website zum Thema abschneidet? Beim Website Carbon Calculator kann jeder die eigene Website testen.

Als Dankeschön für Ihre Bewertung pflanzen wir einen Baum in Ihrem Namen.

Titelbild © dehweh / stock.adobe.com

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

Google Seite 1 Continuos Scrolling

Schafft Google die Seite 1 ab?

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 17.05.2022

Will Google die erste Seite durch Continuos Scrolling ersetzen? Ähnlich wie in der mobilen Suche testet Google derzeit auch im Desktop-Bereich das Continuos Scrolling. Am eigentlichen Seitenende erscheint dann nicht mehr das Ende der ersten Seite und eine Seitenübersicht der Suchergebnisse (SERPs), sondern ein “Mehr ansehen”-Button. Für mindestens die ersten […]

Girls'Day 2022 Daumen hoch

Girls’ Day 2022 in der SEO-Küche

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 29.04.2022

Dein Einblick in die Welt des Online-Marketings Am 28.04. war es wieder so weit: Am Girls’Day 2022 hatten Mädchen die Gelegenheit in Unternehmen und Branchen reinzuschnuppern, die nicht unbedingt als Berufsfelder für Frauen gelten. Denn auch wenn in der SEO-Küche ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Frauen und Männern herrscht und in […]

Die SEO-Küche als Teil der “Initiative Klischeefrei”

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 27.04.2022

Keine Chance für Geschlechterstereotypen Wir wollen ein Zeichen für eine Berufs- und Studienwahl frei von Klischees und Stereotypen setzen und nehmen daher an der “Initiative Klischeefrei” teil. Die Initiative setzt sich dafür ein, dass Jugendliche gängige Rollenklischees kritisch hinterfragen und sich völlig ohne Vorurteile für ihren zukünftigen Beruf oder ihre […]

Unternehmensname auswählen Rechtstipps

Firma & Rechtsform: Wenn fehlende Buchstaben plötzlich private Haftung bedeuten

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 21.04.2022

Warum man beim Firmennamen ganz genau hinschauen sollte Für die unternehmerische Tätigkeit spielen Details oft eine wichtige Rolle. Das zeigen auch zwei aktuelle Urteile: Hier scheiterte die Eintragung ins Handelsregister an den falschen Zeichen in der Firma, dort sorgten fehlende Buchstaben plötzlich für eine persönliche Haftung. Stellen Sie sich folgendes […]

KI-Tool Texten

Google will keine KI-generierten SEO-Inhalte

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 13.04.2022

KI-Text = Spam? Schon öfter erwähnt und kürzlich wieder bestätigt: KI-generierte Inhalte sind für Google “Spam” und verstoßen gegen die Google Webmaster-Richtlinien. In den Google Search Central SEO-Office-Hangouts am 1. April (kein April-Scherz) bezeichnete John Mueller von Google KI-generierte Inhalte als “Spam”. Die Antwort von Mueller ist keine echte Überraschung. […]

Beitragsbild OK Google

“OK Google” Sprachassistent aktivieren – so geht’s

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 07.04.2022

Hey Google auf dem Handy oder PC aktivieren in der Anleitung Mit dem Google Sprachassistent lassen sich Smartphones per Sprachsteuerung steuern, einfach in dem man OK Google oder Hey Google sagt und dann einen Sprachbefehl folgen lässt. Wir zeigen euch, wie Ihr den Google Assistant in den Einstellungen im Chrome […]