Skip to main content

Änderungen der Keyword-Optionen bei Google Ads

  • Geschrieben von Ulrike am 09.04.2021

PDF herunterladen

Änderungen an den Keyword-Optionen bei Google Ads – Informationen, Vorteile und Tipps

Seit Februar 2021 werden die Funktionen und Eigenschaften der Keyword-Optionen “Modifizierer für weitgehend passende Keywords” in die Keyword-Option “Passende Wortgruppe” eingebunden.

Seit dieser Änderung funktionieren beide Optionen gleich. Heißt, es ist nicht mehr nötig das “+” bei “weitgehend passenden” Keywords einzubinden, um ähnliche Bedeutungen des Keywords zu bedienen und trotzdem nicht auf alle thematischen Suchbegriffe für “Weitgehend passend” ausgeliefert zu werden. Nun wählt man das Keyword und die Keyword-Option “Passende Wortgruppe” aus. In der folgenden Grafik von Google wird dies gut veranschaulicht, weitere Infos gibt es hier.

keyword optionen vorher nachher google ads
Anzeigenauslieferung bei Suchanfragen mit “Passender Wortgruppe” vorher und aktuell im Vergleich

Vorteile der neuen erweiterten Keyword-Option “Passende Wortgruppe”

Zum Ersten erspart man sich nun den “Modifizierer (+)”. Man kann einfach im Google Ads durch das Dropdown-Menü der Keyword-Option die gewünschte Option auswählen, ohne das Keyword selbst bearbeiten zu müssen.
Der zweite Vorteil ist die Einbindung der Funktion des “Modifizierers”. Zu dem Keyword in der “Passenden Wortgruppe” werden nun auch Anzeigen auf Suchanfragen mit ähnlichen Bedeutungen ausgeliefert.
Die wichtigste Eigenschaft der vorherigen Keyword-Option “Wortgruppe” wird beibehalten. Dies ist die Wortreihenfolge. Diese wird weiterhin berücksichtigt, wenn Sie für die Bedeutung von Belangen ist. Beispielsweise das Keyword “Umzug von München nach Berlin” wird nicht auf die Suchanfrage “Umzug von Berlin nach München” ausgeliefert.

keyword optionen aenderungen google ads
Beispiele der neuen Funktionsweise der Keyword-Optionen

Neue Keyword-Optionen in Google Ads: Wie lange ist die Übergangsphase?

Google gibt eine Übergangsphase bis Juli 2021 an. Anschließend können die Keywords nicht mehr “Modifiziert weitgehend passend” eingebucht werden. Doch bleiben die vorhandenen Keywords mit “Modifizierer” weiterhin in Verwendung. Ab Juli 2021 werden diese Keywords in der Funktionsweise als “Passende Wortgruppe” angepasst. Beispielsweise spielt dann die Wortreihenfolge eine mögliche Rolle und es wird nicht mehr auf “Genau passende” Keywords ausgespielt. Beide Keyword-Optionen werden dann genau gleich behandelt.

Wenn im April 2021 die Einführung abgeschlossen ist, wird Google weitere Tools für eine einfache Umstellung zur Verfügung stellen. Es soll dann eine einfache Umstellung von “modifiziert weitgehend passend” zu “passende Wortgruppe” ermöglicht werden. In den Empfehlungen wird es auch ein Tool geben, welches beim Entfernen von “Modifiziert weitgehend passenden” Keywords, deren Funktion mit Keywords der Option “Passende Wortgruppe” übereinstimmt, unterstützt.

Für welche Sprachen gilt die Umstellung der Keyword-Option?

Aktuell gilt die Änderung für Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch und Russisch. Für alle anderen Google Ads-Sprachen wird die neue Funktionsweise im Laufe des Jahres eingeführt.

Welche Auswirkungen kann das auf die Anzahl der Zugriffe haben?

Da die “passende Wortgruppe” nun erweitert wurde, kann es zu einem Anstieg der Zugriffszahlen kommen. Bei Keywords mit dem “Modifizierer” könnte die Leistung etwas sinken, da sich die Funktionsweise etwas verringert.

Keywords in Google Adwords: Tipps und Tricks

Wichtig ist nun die Performance Ihrer Keywords im Auge zu behalten und regelmäßig die Suchbegriffe zu kontrollieren. Derzeit müssen aber keine Änderungen an den Keyword-Optionen durchgeführt werden. Wenn das Keyword von “modifiziert weitgehend passend” in “passende Wortgruppe” umgewandelt wird, werden leider die Leistungsstatistiken nicht übernommen. Hier gerne noch ein wenig geduldig sein und abwarten, was für Tools und Funktionen durch Google bald angeboten werden. Es empfiehlt sich aber neue Keywords schon in der Option “Passende Wortgruppe” hinzuzufügen.

Zuletzt empfehlen wir, die auszuschließenden Keywords zu kontrollieren und gegebenenfalls anzupassen. Auch hier ändert sich die Keyword-Option entsprechend.

Falls hier nicht alle Fragen beantwortet werden konnten, können Sie sich gerne an Ihre SEA-Ansprechpartner*In wenden oder uns kontaktieren. Wir unterstützen Sie gern bei der Umsetzung.

Stagebild © DigiClack / stock.adobe.com

Beitragsbild: https://support.google.com/google-ads/answer/10286719?hl=de&ref_topic=3119131

Beitragsbild: https://support.google.com/google-ads/answer/7478529?hl=de&ref_topic=3119131

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

about this result beispielbild titel

About this result – Neuerungen in den SERPs

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 30.07.2021

Mehr Transparenz bei Google dank erweiterter Suchergebnisse? Die Google Suchergebnisse (SERPs) ändern sich ständig. Mal werden mehr Informationen, mal weniger Elemente angezeigt. Anfang 2021 stellte Google die Funktion “about this result” vor, bei der man schon in den Suchergebnissen Informationen über die jeweilige Website abrufen konnte. Laut Google soll so […]

black friday abmahnung

Schwarzer Tag für Markeninhaber: Black Friday wird für Werbedienstleistungen gelöscht

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 27.07.2021

Der „Black Friday“ gehört im Online-Handel längst zu den etablierten Begriffen und zu jenen Festivitäten, die Händlern steigende Umsätze versprechen. Nachdem der Schnäppchen-Tag vor einigen Jahren aus den USA auch auf den deutschen Markt geschwappt kam, nahmen in der Vergangenheit immer mehr große und kleine Händler teil und stellten eigene […]

website traffic verluste titelbild

Website Traffic Verluste: So reagiert Ihr laut Google

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 23.07.2021

Bricht auf einmal der Traffic auf Eurer Website ein, kann dies schnell zu Umsatzeinbußen führen. Manchmal sind die Ursachen schnell gefunden, doch oft kommt der Trafficeinbruch überraschend und selbst erfahrene SEOs fragen sich nach den Gründen. Statt jetzt panisch zu werden, sollten Webmaster jetzt zunächst genau die Ursachen untersuchen, rät […]

Die wichtigsten SEO-Tools für Profis

Die wichtigsten SEO-Tools

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 23.07.2021

Als Spezialisten für Online-Marketing wissen wir genau, wie wichtige eine professionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) tatsächlich ist: Nur die Webseiten, die bei den relevanten Suchmaschinen optimal gerankt werden, sind auch für Ihre potenziellen Kunden sichtbar und werden aufgerufen. Doch SEO ist eine komplexe Angelegenheit, denn sie umfasst nicht nur die Erstellung der […]

online handel e commerce innenstädte

Online-Handel versus Innenstädte?

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 20.07.2021

Soll der Online-Handel für die Innenstädte zahlen? Im September ist Bundestagswahl und ein Thema mit dem sich die neue Bundesregierung danach auseinandersetzen muss, ist die Krise der Innenstädte. Vielerorts wird über Verödung geklagt und das nicht erst seit Beginn der Coronakrise. Daran, dass diese Herausforderung angegangen werden muss, bestehen wenig […]

gendern seo stager tastatur

Gendern und SEO: Unsere Tipps

  • Alexandra
  • von Alexandra
  • 16.07.2021

Gendern und SEO – das solltet Ihr für ein erfolgreiches gendergerechtes SEO beachten Das Thema der genderneutralen Sprache pulsiert und gewinnt zunehmend an Bedeutung. So sind mittlerweile unterschiedlichste Branchen dazu übergegangen, die Inhalte ihres Internetauftritts gendersensibel zu formulieren. Gendern und SEO wird also ein Thema werden. Von dieser Entwicklung scheint […]