Skip to main content

Was bedeutet Cache leeren?

  • christoph pawletko


PDF herunterladen

Das passiert in eurem Browser und Computer, wenn ihr den Cache löscht

Euer Browser lädt immer langsamer und allgemein wird der Computer immer träger? Hier wird oft dazu geraten, den Cache zu leeren und damit unnötige Dateien zu löschen. Doch was bedeutet Cache leeren eigentlich?

Ein Cache ist in der Regel ein besonders schneller Zwischenspeicher im PC oder Smartphone. Er kommt meist dann zum Einsatz, wenn spezifische Daten oft hintereinander angefordert werden. Wenn euer Browser beispielsweise an Geschwindigkeit verliert, könnte das Leeren des Cache-Speichers Abhilfe schaffen. Auch für SEOs spielt der Cache eine wichtige Rolle, Wir erklären, was dabei genau passiert.

Das passiert, wenn ihr den Cache leert:

Ein Cache ist ein kleiner, schneller Speicherbereich, in dem Daten abgelegt werden, auf die euer System oft und schnell zugreifen muss. Dies beschleunigt viele Prozesse. Insbesondere euer Browser nutzt den Cache intensiv, um zum Beispiel Bilder nicht ständig neu laden zu müssen. Wenn euer Browser auffällig träge wird, kann es sinnvoll sein, den Cache zu leeren.

  • Wenn ihr den Cache leert, entfernt ihr alle Daten aus diesem schnellen Speicher. Der Hauptzweck des Caches ist es, den Zugriff zu beschleunigen und den Browser zu entlasten. Aber ein mit vielen Dateien überfüllter Cache kann den Browser irgendwann auch ausbremsen.
  • Das passiert, wenn so viele Daten im Cache sind, dass das Laden euren Computer zu stark beansprucht. Durch das Löschen der Cache Dateien gebt ihr wieder Speicherplatz frei und räumt euren Computer oder euer Smartphone sozusagen auf.
  • Je nachdem, welchen Browser ihr verwendet, könnt ihr den Cache in den Einstellungen leeren. Dabei gehen normalerweise keine essenziellen Daten verloren. Viele Browser wie Chrome, Firefox oder Safari fragen euch dabei, ob etwa auch gespeicherte Passwörter und Browserdaten gelöscht werden sollen. Es ist ratsam, den Cache regelmäßig zu leeren.
  • Danach müssen möglicherweise einige Websites bestimmte Daten erneut anfordern. Das Leeren des Caches in den Einstellungen hilft jedoch, viele Probleme zu lösen.
  • Es gibt auch spezielle Programme, mit denen ihr den Cache und andere Systembereiche bereinigen könnt. Diese beschleunigen den Computer insgesamt, sind jedoch für die meisten Anwender nicht unbedingt erforderlich.

Titelbild © jdwfoto / stock.adobe.com

Kommentare

Lieber Christoph,
ein toller Artikel über das Leeren von einem Cache. Es ist für den Erfolg der Website wichtig, zwischendurch diesen Schritt zu gehen, damit im Anschluss ein schnellerer Zugfriff auf die Website möglich ist.

Liebe Grüße
Christian


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

DMARC Titelbild

Wichtige Aktualisierung der E-Mail-Authentifizierungsanforderungen: DMARC, SPF und DKIM

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 23.02.2024

In einer Welt, in der digitale Sicherheit mehr denn je im Mittelpunkt steht, haben Google und Yahoo entscheidende Schritte unternommen, um die Integrität und Sicherheit der E-Mail-Kommunikation zu stärken. Mit dem ersten Quartal 2024 setzen die beiden Anbieter neue Standards in der E-Mail-Authentifizierung, um gängige Bedrohungen wie Phishing, Business E-Mail […]

Gartner sagt weniger Traffic vorraus

Bis 2026: Gartner sagt 25 Prozent weniger Search-Traffic voraus

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 22.02.2024

Gartner Inc. prognostiziert, dass der Einsatz von KI-Chatbots und ähnlichen Technologien zu einem Rückgang des Suchmaschinentraffics um 25 Prozent bis zum Jahr 2026 führen wird. Das amerikanische Unternehmen ist seit Jahren auf Analysen im IT-Bereich spezialisiert und ist eine der größten Unternehmensberatungen weltweit. Laut den Marktforschern bedeutet dies auch, dass […]

Link Shortener Erklärung

Link kürzen: URL-Shortener erklärt

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 09.02.2024

Darum gibt es Link-Verkürzer Habt ihr euch auch schon mal gefragt, wie die verkürzten Links entstehen, die man überall immer wieder sieht? Gerade automatisch generierte URLs werden oft mehrere Zeilen lang und lassen sich kaum in Print-Produkten oder anderswo, wo keine Links möglich sind, darstellen. Merken kann sich solche Links […]

Mit Google suchen oder eine URL eingeben

Ganz einfach erklärt: Mit Google suchen oder eine URL eingeben

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 02.02.2024

Googeln, URL in die Adressleiste oder Google Startseite nutzen? Leicht verständlich gemacht: Wie funktioniert die Suche in der Google Suchmaschine oder das Eingeben einer URL? In diesem Beitrag erklären wir, wie man am schnellsten auf die gewünschte Website kommt. Jedes Mal, wenn ihr einen neuen Tab in eurem Chrome-Browser öffnet, […]

Social Media Trends 2024

Social Media Trends 2024

  • Gina
  • von Gina Steegmann
  • 24.01.2024

Unsere Top-10 Trends auf Social Media in 2024 In den letzten Jahren haben soziale Medien eine enorme Entwicklung erfahren und sind mittlerweile aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Auch in der Geschäftswelt haben sie eine immer größere Bedeutung und können für Unternehmen sowohl Chancen als auch Herausforderungen bieten. Doch wie […]

SEO Übersetzungen Titelbild

SEO-Übersetzungen: Strategien für mehrsprachige Websites

  • von Sarah Giebmanns
  • 18.01.2024

So gelingt die Internationalisierung von Webseiten Die einfachste Möglichkeit, die Website zu internationalisieren und die globale Reichweite zu erhöhen, ist eine mehrsprachige SEO-Strategie. Der Schlüssel zum Erfolg liegt hier aber nicht einfach nur bei verschiedenen Sprachversionen, sondern bei der Suchmaschinenoptimierung (Abk. SEO), die den Zielmarkt und die Suchintentionen berücksichtigt. Die […]