Skip to main content

Pinterest


PDF herunterladen

Was ist Pinterest?

Pinterest ist eine Online-Pinnwand für Grafiken und Fotos, die im Jahr 2010 gegründet wurde. Der Begriff „Pinterest“ ist ein Kofferwort aus den englischen Wörtern pin ‚anheften‘ und interest ‚Interesse‘. User können sich verschiedene Bilder und Videos auf eigenen Pinnwänden merken, die entweder öffentlich oder privat einsehbar sind.

Definition

Pinterest wurde im Jahr 2010 von Ben Silbermann, Evan Sharp sowie Paul Sciarra gegründet und verzeichnet heute über 400 Millionen Nutzer. Pinterest ist eine Inspirationsplattform zu verschiedenen Themen. Registrierte User können online Pinnwände mit verschiedenen „Pins“ zu bestimmen Themen und persönlichen Interessen erstellen. Die Pins umfassen sowohl Bilder als auch Videos, die User auf beliebig vielen Pinnwänden speichern können. Dabei ist es auch möglich, die Pinnwände mit anderen Usern zu teilen.

Nutzen und Relevanz

Pinterest dient dem Austausch zu verschiedenen Hobbys, Interessen und Einkaufstipps. Registrierte Nutzer können eigene Pinnwände erstellen, wobei andere Nutzer die Pins auch teilen (repinnen) und kommentieren können. Auf Pinterest können Nutzer auch anderen Nutzern oder einzelnen Pinnwänden folgen. Wenn jemand Inspiration oder nach Ideen zu einem bestimmten Thema sucht, kann er über die Suche das entsprechende Suchwort eingeben und erhält die passenden Pinnwände bzw. Bilder. Beim Anklicken eines Pins wird der Nutzer direkt auf die entsprechende Webseite weitergeleitet. Wenn User ein Pin interessant finden, können sie diesen auf ihre eigene Pinnwand anheften und so jederzeit darauf zurückgreifen.

Durch eigene Follower wird der Pin auch gleichzeitig weiter verbreitet, da Follower den jeweiligen Content des abonnierten Nutzers einsehen können. Neue Pins von abonnierten Nutzern werden im Newsfeed auf der Startseite dargestellt. Je mehr Nutzer und Pinnwände abonniert werden, desto präziser und relevanter wird der Newsfeed. So lässt sich der Newsfeed individuell auf die eigenen Interessen anpassen. Nach der Registrierung geben Nutzer zunächst verschiedene Themengebiete an, für die sie sich interessieren.

Insgesamt verwenden 85 % der Nutzer die entsprechende App. Mit fast 70 % sind die meisten Nutzer weiblich, wobei das Alter zwischen 18 und 44 Jahren liegt. Da sich Pinterest ideal zur Inspiration eignet, wird es je nach Suchanfrage inzwischen häufiger als Google genutzt.

Pinterest und SEO

Unternehmen können Pinterest auch für Werbeaktionen oder Gewinnaktionen erfolgreich nutzen. Denn derlei Aktionen sorgen für Aufmerksamkeit für das Produkt oder die Dienstleistung, was wiederum die Besucherzahl auf der eignen Website steigen lässt. Als Marketingmaßnahme ist Pinterest für Unternehmen aufgrund des vergleichsweisen geringen Aufwands interessant. So kann der Account schnell und einfach eingerichtet werden, während sich damit eine große Wirkung erzielen lässt. Für Erfolg sorgen attraktive Bilder, die andere User auf ihren eigenen Pinnwänden repinnen und somit teilen und verbreiten.

Fazit

Aufgrund des rasanten Wachstums und der relativ mühelosen Optimierungsmöglichkeiten ist Pinterest eine weitere effektive Maßnahme, um viel Traffic zu generieren. Mit entsprechenden Maßnahmen wie attraktive Fotos und zielgruppenspezifischen Content können Unternehmer neben den Pinterest-Rankings auch von der Google-Suche profitieren. Denn die reichweitenstarken Pins werden sowohl in der Google-Bildersuche als auch in der normalen Suche aufgelistet. Neben der höheren Traffic-Generierung kann sich Pinterest für Unternehmen vor allem dann lohnen, wenn das Unternehmen oder die eigenen Produkte bekannter werden sollen.

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Artikel

Paretoprinzip

Das Pareto-Prinzip einfach erklärt Das Paretoprinzip, auch bekannt als 80/20-Regel, ist eine Faustregel, die besagt, dass in vielen Situationen etwa 80 Prozent der Ergebnisse oder Auswirkungen durch nur 20 Prozent der Ursachen, Anstrengungen oder Aufwand hervorgerufen werden. Ein einfaches Beispiel für das Pareto-Prinzip: In einem Unternehmen erzielen möglicherweise 20 Prozent […]

htaccess-Datei

Was ist die htaccess-Datei? Die .htaccess-Datei ist eine Konfigurationsdatei für Webserver, die in der Regel auf Webservern verwendet wird. Vereinfacht gesagt kann sie verwendet werden, um bestimmte Einstellungen für eine Website oder einen Verzeichnisbereich innerhalb der Website zu konfigurieren. Zum Beispiel kann sie verwendet werden, um Passwörter für bestimmte Bereiche […]

Buzzword

Was ist ein Buzzword? Der Begriff Buzzword, auch Schlagwort, Catchword oder Catchphrase genannt, beschreibt einen Ausdruck oder Spruch, der besondere Aufmerksamkeit erregen und Inhalte überzeugend mitteilen soll. Meist handelt es sich dabei um einzelne Wörter oder kurze Phrasen, die Sachverhalte kurz und prägnant wiedergeben sowie beim Rezipienten Interesse und Wiedererkennen […]

Growth Hacking

Growth Hacking Definition Growth Hacking ist eine Marketingtechnik, die darauf abzielt, das Wachstum eines Unternehmens schnell und kosteneffektiv zu fördern. Der Ansatz basiert auf einer datengesteuerten, experimentellen und kreativen Herangehensweise, um neue Möglichkeiten zur Steigerung des Kundenwachstums und der Kundenbindung zu finden. Typischerweise konzentriert sich Growth Hacking auf den Einsatz […]

Sitemap

Was ist die Sitemap.xml? Eine Sitemap ist eine Seitenübersicht oder eine Art Inhaltsverzeichnis, das die Darstellung einer Webseite vollständig und hierarchisch wiedergibt. Sie dient in erster Linie dazu, den Bots verschiedener Suchmaschinen wie Google oder Bing die Erfassung von Webseiteninhalten zu vereinfachen. Die Sitemap.xml steuert die Indexierung der Website bei […]

CSS

Was ist CSS? CSS ist die Abkürzung für Cascading Style Sheets, was sich am besten mit „gestufte Stilvorlagen“ übersetzen lässt. Dabei handelt es sich um eine Gestaltungs- und Formatierungssprache, mit deren Hilfe sich das optische Erscheinungsbild elektronischer Dokumente (z. B. HTML-Websites) bestimmen lässt. Anhand einfacher Anweisungen im Quelltext ist es so möglich, gestalterische Elemente wie das […]