Skip to main content

Keyword Density


PDF herunterladen

Was ist Keyword Density?

Die Keyword Density oder auch Keyword Dichte ist rein mathematisch der Quotient der Anzahl eines bestimmten Begriffs und Anzahl aller Wörter im Text. Ist ein Text auf einer Webseite auf einen bestimmten Begriff, also ein Keyword, optimiert, soll dies Google sagen, worum es in diesem Text geht. Das wiederum soll helfen die betreffende Webseite in den Suchergebnissen der Suchmaschinen weit oben zu platzieren, falls jemand nach diesem Begriff sucht.

Was ist die ideale Keyworddichte?

Die Keyworddichte ist nur einer der vielen Faktoren, die der Google Algorithmus nutzt, um das Ranking einer Seite in den Suchergebnissen festzulegen. Was die perfekte Keyword Density genau ist, ist umstritten. Ein Wert von drei bis fünf Prozent wird jedoch allgemein als gut eingestuft. Je höher die Keyword Dichte wird, desto mehr geht der Text oder die Webseite in Richtung Spam, was sich wieder negativ auswirken kann. Die Keyword Density lässt sich mit speziellen Tools ausgeben.

Keyword Dichte als Ergänzung betrachten

Allgemein sollte beim Verfassen des Contents jedoch immer die Lesbarkeit, Relevanz und Qualität wichtig sein und nicht mathematische Faktoren wie die Keyword Density. Diese sollte nur ein Hilfsmittel sein, um zu überprüfen, ob der Text auch wirklich vom beabsichtigten Keyword handelt. Schreibt der Texter einen ausführlichen Text zum Thema, welcher alle wichtigen Aspekte umfasst, sollte die Keyworddichte, inklusive Variationen, von Natur aus ausreichend sein.

Neben der reinen Keyworddichte spielen auch noch andere Faktoren und Werte eine Rolle.

– Keyword-Verteilung innerhalb des Dokuments und der Webseite

– Keyword-Abstand (Proximity und Anti-Proximity)

– Keyword-Häufung in speziellen Bereichen

– Vorkommen des Keywords in SEO-relevanten Elementen
(z.B. Description, Title, Überschriften, Bilder, Listenelementen und Links)

– Verwendung verwandter Keywords

Für einen guten, SEO-relevanten Text spielt die Keyword Density eine immer kleinere Rolle. Wichtiger ist mittlerweile der WDF / IDF-Wert. Dieser umfasst neben dem Haupt-Keyword auch noch andere Begriffe, die im Text vorkommen. Vergleicht man die WDF / IDF-Werte des eigenen Textes mit denen der Mitbewerber, so bekommt man einen Eindruck, worum es beim Text gehen sollte. So stellt man sicher, dass der eigene Text auch alle inhaltlichen Aspekte behandelt.

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Artikel

Domain

Was ist eine Domain? Eine Domain ist ein einmaliger, eindeutiger Name, der den Zugriff auf Webseiten im Internet bereitstellt. Sie begegnet jedem Menschen, der eine Internetseite aufruft. Neben diesem Merkmal für die Identifizierung von Webseiten hat die Domain in der Suchmaschinenoptimierung ebenfalls eine kleine, aber womöglich relevante Bedeutung. Warum existieren […]

Broken Link

Was ist ein Broken Link? Ein Broken Link ist ein Hyperlink auf einer Webseite, der zu einer nicht oder nicht mehr erreichbaren Zielseite führt oder zu einer verlinkten Datei, die nicht mehr auf den Servern befindlich ist. Das Resultat eines Klicks auf einen Broken Link ist in der Regel die […]

ASCII Code

Was ist ASCII Code? ASCII Code ist ein Zeichensatz, der mit insgesamt 7 Bits die Darstellung der meisten Zeichen auf einer Computertastatur erlaubt. Da es sich um eine US-amerikanische Erfindung handelt, fehlen im Deutschen (und anderen Sprachen) vorkommende Zeichen wie Umlaute und das ß. Durch eine ASCII Code Tabelle lässt […]

Amazon Web Service

Was sind die Amazon Web Services? Amazon Web Services, auch als AWS bekannt, ist eine vom gleichnamigen Unternehmen angebotene Plattform für Cloud-Computing. Kunden können dort Anwendungen, Webseiten und Dienste hosten lassen, Ressourcen für rechenintensive Aufgaben mieten und vieles mehr. AWS existiert seit 2006 und ist einer der größten Cloud-Services der […]

410 Fehler-Code

Was ist der Fehler 410? Der 410 Statuscode oder 410 Fehler erscheint im Browser, wenn der Nutzer eine URL aufrufen wollte, die jedoch dauerhaft gelöscht ist. Die genaue Formulierung des Fehlercodes hängt vom Webseitenserver ab. Mögliche Varianten sind unter anderem “Error 410”, “Gone”, “HTTP Status 410” oder “410 Gone”. Auch […]

Dialogmarketing

Was ist Dialogmarketing? Das Dialogmarketing ist eine Art des Direktmarketings. Wie der Name es bereits verrät, geht es um den direkten Dialog zwischen Unternehmen und Kunden. Die Akquise der Neukunden sowie Bestandskundenerhaltung sind im Dialogmarketing enthalten. Die Definition Dialogmarketing Aufgrund der sich verändernden Rechtslage ist die Form des Marketings in […]