Skip to main content

InURL-Abfrage


PDF herunterladen

Was ist eine InURL-Abfrage?

Mit der InURL-Abfrage kann man über die Google-Suche URLs auf das Vorhandensein bestimmter Begriffe hin untersuchen. Die Abfrage gehört damit zu den Google Suchoperatoren. Sie ist für SEO einerseits bei der Konkurrenzanalyse relevant, andererseits für die Analyse der eigenen Website.

So funktioniert die Abfrage

Um herauszufinden, ob ein bestimmter Begriff innerhalb einer URL vorkommt, muss man Folgendes bei der Google-Suche eingeben:

inurl:Suchbegriff

Möchte man den Suchbegriff innerhalb einer bestimmten URL finden, dann ist Folgendes einzugeben:

site:www.seite.de inurl:Suchbegriff

Sowohl hinter “inurl:” als auch hinter “site:” darf kein Leerzeichen stehen, ansonsten funktioniert die Einschränkung nicht.

Man kann auch nach mehreren Begriffen in einer URL suchen. In diesem Fall einfach die Begriffe mit einem Leerzeichen hinter “inurl” eingeben. Sollen wirklich alle Begriffe in der URL enthalten sein, müssen die Begriffe in Anführungszeichen gesetzt werden.

Beispiel:

inurl: “marketing news”

Die Anführungszeichen können Sie natürlich auch für einen einzelnen Suchbegriff nutzen, um Google zu verdeutlichen, exakt diese Schreibweise zu verwenden, z.B. um die Suchergebnisse auf den Singular eines Wortes zu beschränken.

Kombination mit anderen Suchoperatoren

Sie können die InURL-Abfrage auch mit anderen Suchoperatoren verbinden, z.B. wenn Sie nur einen bestimmten Dateityp suchen oder Bilder, in deren Bezeichnung das Wort vorkommt. Das ist sowohl in Kombination mit einer Site-Abfrage als auch in Form einer URL-Abfrage bezogen auf das gesamte Internet möglich.

Möchten Sie beispielsweise nur pdf-Dateien nach einem bestimmten Begriff durchsuchen, dann lautet die Abfrage folgendermaßen:

inurl:bauanleitung filetype:pdf

bzw. in Kombination mit der site-Abfrage:

site:www.seite.de inurl:bauanleitung filetype:pdf

Die Suche innerhalb einer Bilddatei:

inurl:weihnachtsfeier filetype:jpg

bzw. in Kombination mit der site-Abfrage:

site:www.seite.de inurl:weihnachtsfeier filetype:jpg

Anwendungsmöglichkeiten für SEO

Die InURL-Abfrage hilft dabei, sich einen ersten Überblick darüber zu verschaffen, inwieweit die URL-Struktur bereits die relevanten Keywords wiedergibt. Ein weiterer Punkt ist die Fehlersuche per InURL-Abfrage. Wird sie mit der Site-Abfrage kombiniert, können Sie z.B. feststellen, welche Seiten bereits im Index sind. Auch für das Auffinden von URLs mit Session-IDs im Index ist die InURL-Abfrage nutzbar.

Außerdem ist sie sinnvoll, um Konkurrenten zum eigenen Projekt bzw. um themenrelevante Seite für den eigenen Blog oder für das Linkmarketing zu finden.

Die Suche nach thematisch passenden Blogs oder Foren ist z.B. über folgende Abfragen möglich:

Forum:

Keyword inurl:forum

Keyword inurl:topic

Keyword inurl:showthread

Blog:

Keyword inurl:blog

Keyword inurl:kategorie

Keyword inurl:kommentar

Keyword inurl:tag

Keyword inurl:tags

Keyword inurl:artikel

Foren besitzen genauso wie Blogs oft eine ähnliche URL-Struktur, in der bestimmte Begriffe für die jeweiligen Webangebote typisch sind. Bei Foren sind das die oben in der Abfrage genannten “Showthread”, “Topic” und “Forum”. In einer Blog-URL tauchen dagegen oft Begriffe wie “Kategorie”, “Artikel” usw. auf.

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Artikel

Heading-Tag

Was ist ein Heading-Tag? Was ist ein Heading-Tag? Unter einem Heading-Tag versteht man ein kennzeichnendes Element für Überschriften in der Webseiten-Beschreibungssprache HTML. HTML-Dateien sind grundsätzlich hierarchisch aufgebaut. Die einzelnen Bereiche werden dabei durch sogenannte Tags markiert. Heading-Tags zeichnen Überschriften aus. Der Rang der entsprechenden Überschrift wird zusätzlich mit einer Ziffer […]

Framework

Was ist ein Framework? Was ist ein Framework? Das Framework ist insbesondere in der Software-Entwicklung ein fester Begriff. Es steht für ein Grundgerüst, das dem Programmierer bestimmte vorgefertigte Module und Funktionen bietet. Diese kann er durch einfache Befehle in sein Programm einbinden. Der Vorteil ist, dass wiederkehrende Aktionen, etwa das […]

AIDA-Formel

Die AIDA-Formel Die Abkürzung AIDA steht für die englischen Begriffe: Attention (Aufmerksamkeit) Interest (Interesse) Desire (Verlangen) Action (Handlung) Das AIDA-Model ist in Werbe- und Marketingkreisen sehr erfolgreich und weit verbreitet. Das Modell beschreibt die verschiedenen Schritte, die vom Eintritt einer Person in die Bewusstseinsphase eines Marketing-Instruments bis zur endgültigen Entscheidungsfindung […]

Dedicated Server

Was ist ein Dedicated Server? Alle Unternehmen müssen Daten speichern. Das sind zum Beispiel Kundendaten, Geschäftsvorgänge, Schriftverkehr, E-Mails, Berichte, Analysen u.v.a. Diese Daten werden in den meisten Fällen auf gehosteten Servern gespeichert. Rein technisch gesehen, ist ein Server ein Stück Computer-Hardware mit hohem Datenverkehr, zum ausschließlichen Hosten von Websites, Daten […]

Core Web Vitals

Was sind Core Web Vitals? Core Web Vitals sind eine Reihe von benutzerbezogenen Metriken. Diese messen beim Laden von Webseiten die Geschwindigkeit, Reaktionsfähigkeit und die visuelle Stabilität. Besitzer von Webseiten können auf diese Weise die Benutzererfahrung im Web messen und zu verbessern. Die Zeiten, in denen Internetseiten Zeile für Zeile […]

First Input Delay (FID)

Was ist der First Input Delay? Der First Input Delay (FID) misst die Zeit, die von der Eingabe eines Nutzers auf einer Webseite bis zur Antwort jener Webseite vergeht. Da ein besserer Wert ein positives Nutzungserlebnis ist, werden Webseiten mit einem geringeren FID, der Teil der Core Web Vitals ist, […]