Skip to main content

Google – wie es funktioniert


PDF herunterladen

Google – wie es funktioniert

Mithilfe von Crawlern (auch Bots, Crawlerbots, Googlebots, Spider, Searchbot, oder Webcrawlern genannt) werden Seiten indexiert und in die Datenbank Googles eingetragen. Ein Crawler ist ein Programm welches im Netz selbstständig Seiten besucht, die Seiten analysiert und die Ergebnisse der Analyse an die Datenbank Googles übermittelt. Der Crawler arbeitet sich durch verlinkte URLs von Seite zu Seite. Erfasst werden also nur Seiten, zu denen auf anderen Seiten verlinkt wird.
Sind die Informationen der Bots in der Datenbank, werden diese dort weiter ausgewertet. Mehrere Algorithmen und Kriterien entscheiden dann darüber, wie gut eine Website „rankt“ und wie sie „sortiert“, sprich indexiert wird. Dies entscheidet dann darüber, wo Seiten bei einer bestimmten Suchanfrage stehen, also wie die Seiten nach einer Suchanfrage sortiert werden.
Der bekannteste Algorithmus für diese Sortierung ist der sogenannte „PageRank“, benannt nach dem Mitbegründer Googles, Lawrence Page. Neben diesem gibt es noch eine Vielzahl weiterer Kriterien, die sowohl die Seite selber (OnPage), wie auch die Stellung der Seite in Relation zu anderen Seiten (OffPage) betreffen.

Die exakte Funktionsweise nach der die Suchergebnisse ermittelt und sortiert werden, ist Betriebsgeheimnis der Firma Google. Allerdings werden regelmäßig Tipps, Vorschläge und „Best Practices“ veröffentlicht um Seiten in den Bereichen OnPage und OffPage besser ranken zu lassen. Auch verschiedene Analyse-Tools, Strategien und Erkenntnisse aus der SEO-Szene helfen, damit eine Webseite besser rankt bzw., indexiert wird.

Quellen

Wikipedia: Google. In: https://de.wikipedia.org/wiki/Google.
Google: So funktioniert die Suche. In: http://www.google.de/intl/de/insidesearch/howsearchworks/thestory/.
Mannsperger, Linda: Funktionsweise der Google-Suchmaschine und der Google Bots. In: http://tinyurl.com/mdr2o9y.

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Artikel

Cumulative Layout Shift (CLS)

Was ist der Cumulative Layout Shift (CLS)? Der Cumulative Layout Shift ist ein Wert, der Teil der Core Web Vitals von Google ist und angibt, wie stark sich eine Webseite während des Ladeprozesses der einzelnen Elemente im Browser verändert, ohne dass der Nutzer Einfluss darauf nimmt. Je besser (sprich: niedriger) […]

Page Experience

Was ist die Page Experience? Die Art und Weise, wie Google Webseiten im Internet sortiert, ändert sich im Juni 2021: Seit diesem Zeitpunkt gilt die Page Experience als neuer Ranking-Faktor im komplizierten Google-Algorithmus. Die Page Experience steht im engen Zusammenhang mit den Core Web Vitals von Google und bezieht moderne […]

W-Fragen

Die W-Fragen des digitalen Marketings Um an die notwendigen Informationen für eine gute Story zu bekommen, verwenden Journalisten die so genannten W-Fragen (zum Beispiel: wer, wo, was, wie, wann und warum). Die Beantwortung der grundlegenden Fragen, helfen den Journalisten, eine gute Geschichte zu schreiben. Auch im digitalen Marketing können diese […]

Künstliche Intelligenz (KI)

Was ist künstliche Intelligenz? Die künstliche Intelligenz (KI) ist ein Teilgebiet der Informatik, die sich mit der Automatisierung von intelligentem Verhalten und maschinellem Lernen beschäftigt. Mit der künstlichen Intelligenz wird versucht, menschliches Denken mithilfe selbstlernender Computer-Programme zu simulieren. In der Wirtschaft kommt KI bereits häufig zum Einsatz. Künstliche Intelligenz: Definition […]

Chatbot

Was ist ein Chatbot? Ein Chatbot ist ein textbasiertes Dialogsystem, mit dem User per Texteingabe oder Sprache kommunizieren können. Chatbots unterstützen User bei der Suche nach schnellen Informationen und werden deshalb zunehmend beliebter. Chatbot: Definition Der Begriff „Chatbot” setzt sich aus den Wörtern „Chat“ und „Roboter“ zusammen. Als Chatbot wird […]

Localhost

Was ist ein Localhost? Der localhost, auch als “Loopback-Adresse” bezeichnet, wird verwendet, um eine IP-Verbindung oder einen Anruf zu einem lokalen Computer herzustellen. Die Loopback-Adresse wird normalerweise im Zusammenhang mit Netzwerken verwendet und bietet einem Benutzer die Möglichkeit, den IP-Stack zu überprüfen. Die IP Adresse wird dazu verwendet, um mit […]