Skip to main content

Unsere Tipps: SEO-Experte werden

  • christoph pawletko


PDF herunterladen

Warum ist SEO im Online-Business so wichtig?

Ihr wollt SEO-Experte werden? Wir zeigen euch wie. Die Bedeutung von SEO ist unumstritten: Nutzer stellen Suchanfragen bei Google und es ist unser Ziel, ihnen das beste Ergebnis zu liefern. Um dieses Ziel zu erreichen und von Google als relevant eingestuft zu werden, müssen Website-Betreiber ihre Seiten in Bezug auf Inhalt und Technik optimieren. Dieser Optimierungsprozess wird als Search Engine Optimization oder kurz SEO bezeichnet. Aber SEO geht über die Steigerung des organischen Traffics hinaus und befasst sich mit der gesamten Website, einschließlich der Verbesserung der Conversion Rate. Durch diese vielfältigen Optimierungsansätze wird die User Experience und die Qualität der Seite insgesamt verbessert. In kurzen Worten: SEO ist eine nachhaltige Methode zur Erzeugung von organischen Traffic, zur Kundengewinnung, Steigerung der Markenbekanntheit und Erhöhung des Umsatzes. Daher sollte jeder Online-Marketer die Bedeutung von SEO verstehen und sich auf diesem Gebiet ständig weiterbilden.

Wie wird man SEO-Experte? Immer am Ball bleiben!

Um ein SEO-Experte zu werden, ist es wichtig, einige persönliche Grundvoraussetzungen mitzubringen. Zunächst sollte man ein tiefes Verständnis für die Funktionsweise von Suchmaschinen und deren Algorithmen haben. Darüber hinaus ist es von großer Bedeutung, sich ständig weiterzubilden und auf dem neuesten Stand der Entwicklungen zu bleiben. Denn die Algorithmen der Suchmaschinen ändern sich regelmäßig und es ist unabdingbar, sich diesen Veränderungen anzupassen. Ein guter SEO-Experte sollte außerdem über analytische Fähigkeiten verfügen, um die Daten und Ergebnisse auszuwerten und auf dieser Grundlage Strategien zu entwickeln. Schließlich erfordert das Feld der SEO auch Kreativität und strategisches Denken, um erfolgreich zu sein. Mit diesen Eigenschaften und der Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung kann man sich auf den Weg machen, ein erfahrener und erfolgreicher SEO-Experte zu werden.

1.     Neugierig und wissensdurstig bleiben

Die erste und wohl wichtigste persönliche Voraussetzung für einen erfolgreichen SEO ist ein unstillbarer Wissensdurst und eine ausgeprägte Neugier. Wie bereits erwähnt, ist es von entscheidender Bedeutung, stets auf dem neuesten Stand der Entwicklungen zu bleiben, da sich sowohl das Suchverhalten als auch die Suchmaschinen kontinuierlich weiterentwickeln. Um dieses Ziel zu erreichen, empfiehlt es sich, Wissen aus einer Vielzahl von Quellen zu beziehen, wie beispielsweise Blogs, Podcasts, Twitter, YouTube und Stammtische. Es ist auch vorteilhaft, wenn man fließend Englisch spricht und englische Texte lesen kann, da der Großteil der SEO-Szene auf Englisch kommuniziert und es von großem Vorteil ist, auch Originalquellen von Google zu lesen, ohne ständig auf Übersetzungstools zurückgreifen zu müssen. Bei regelmäßigen Treffen und Austausch mit anderen SEO-Kollegen kann man sich gegenseitig inspirieren und von neuen Entwicklungen profitieren.

location new commerce summit 2022 münchen
Austausch mit anderen SEOs hilft dabei, zum SEO-Experten zu werden.

2.     Testen, Hinterfragen und Anwenden

Wer SEO-Experte werden will, sollte erlangtes Wissen nicht einfach passiv aufnehmen, sondern mit einer gesunden Skepsis hinterfragen und prüfen. Um sicherzustellen, dass man das Wissen wirklich verstanden hat, sollte man es aktiv anwenden, eigene Erfahrungen sammeln und diese dokumentieren, um ausgewogene Analysen über die vorgenommenen Schritte durchführen und Hypothesen überprüfen zu können. Auch SEO-Experten machen Fehler und sollten deshalb immer wieder Ratschläge hinterfragen und anzweifeln. Diskussionen mit Kollegen oder sogar mit dem Autor können zu neuen Anregungen und Denkanstößen führen, die von den meisten SEOs dankbar aufgenommen werden. Eine kritische Haltung gegenüber dem erlangten Wissen ist unerlässlich, um als SEO-Experte auf dem neuesten Stand zu bleiben und erfolgreiche Strategien zu entwickeln.

3.     Kompliziertes auch einfach zu erklären

Die Komplexität von SEO kann für Nicht-SEOs oft verwirrend sein. Deshalb ist es von entscheidender Bedeutung, dass SEO-Experten in der Lage sind, komplexe Konzepte und Maßnahmen in einfachen, verständlichen Worten zu erklären. Nur so könnt ihr Kunden und Vorgesetzte davon überzeugen, dass SEO ein wichtiger Bestandteil des Online-Marketings ist und die damit verbundenen Maßnahmen notwendig sind. Ein guter SEO sollte daher in der Lage sein, seine Arbeit transparent zu gestalten und diese auch für Nicht-Experten zugänglich zu machen.

4.     Spezialisiert euch

Keiner kann auf jedem Gebiet Experte sein. Der Bereich SEO oder gar Online-Marketing ist mittlerweile so komplex, dass es lohnen kann, sich auf bestimmte Bereiche zu spezialisieren. Werdet da zum Experten, wo ihr am meisten Spaß bei der Arbeit habt und bildet euch hier ständig weiter. Nur so könnt ihr ein echter SEO-Experte werden. Je nach Position oder Ziel kann es natürlich trotzdem sinnvoll sein, sich als Generalist aufzustellen und in jedem Bereich mindestens fortgeschritten zu sein.

SEO Experte werden Tipps
SEO besteht aus vielen Gebieten. Wir zeigen, worauf es ankommt.

Welche Skills und Fähigkeiten braucht ein SEO-Experte?

Muss man programmieren können, um SEO-Experte zu werden?

Es ist hilfreich für einen SEO, grundlegende Programmierkenntnisse zu haben, aber sie sind nicht unbedingt erforderlich. Ein SEO sollte jedoch ein grundlegendes Verständnis für HTML, CSS und JavaScript haben, da dies die Grundlagen für die meisten Websites und ihre Optimierung sind. Darüber hinaus kann ein SEO von fortgeschrittenen Kenntnissen in der Programmierung, beispielsweise in Python oder PHP, profitieren, um automatisierte SEO-Aufgaben durchzuführen oder Datenanalyse zu betreiben. Letztendlich hängt der Bedarf an Programmierkenntnissen jedoch von den spezifischen Aufgaben und Anforderungen der SEO-Arbeit und in welcher Position man arbeitet ab.

Verständnis für Suchmaschinen

Um erfolgreich organischen Traffic auf einer Webseite zu erzielen, ist es für einen SEO-Experten unerlässlich, die Funktionsweise von Suchmaschinen und Rankingfaktoren zu verstehen. Es ist nicht notwendig, jedes Detail und jedes Google-Patent zu kennen oder Expertenwissen im Bereich Machine Learning zu besitzen. Allerdings sind die Kriterien von Google für die Bewertung einer Webseite und die Faktoren, die das Ranking beeinflussen, grundlegendes Wissen für jeden SEO-Experten. Nur durch ein tiefes Verständnis für Suchmaschinen und deren Bewertungskriterien können Websites effektiv optimiert werden. Auch hier hilft es, sich regelmäßig auf Blogs auf dem Laufenden zu halten.

Grundkenntnisse für alle Online Marketing Kanäle

Um ein erfolgreicher SEO-Experte zu sein, reicht es nicht aus, sich nur auf SEO-spezifische Kenntnisse zu konzentrieren. Es ist auch wichtig, ein allgemeines Verständnis für Online-Marketing zu haben. Ein SEO-Spezialist sollte nicht nur in seinem Fachgebiet ein hohes Maß an Fachwissen besitzen, sondern sich auch langfristig zu einem Marketing-Experten entwickeln. Dies bedeutet, dass er in jedem Bereich zumindest ein grundlegendes Verständnis haben sollte, aber auch tiefgehende Kenntnisse in bestimmten Bereichen wie Conversion Rate Optimierung aufbauen sollte.

SEO Experte werden mit Tools
Die richtigen Tools kennen und richtig nutzen.

Die richtigen Tools kennen und nutzen

Tools sind für einen SEO-Experten wie die Werkzeuge für einen Handwerker. Sie sind unverzichtbar und erleichtern die Arbeit erheblich. Ein SEO benötigt unterschiedliche Tools für verschiedene Aufgaben wie Reporting und Position-Tracking, Keyword-Recherche, technische Problem-Analyse, Inhalts-Optimierung und Backlink-Analyse. Zu den wichtigsten SEO-Tools gehören:

  • Screaming Frog
  • Google Search Console
  • Google Analytics
  • Google Keyword Planer
  • Sistrix
  • PageRangers
  • Semrush
  • Ahrefs
  • Datastudio
  • Microsoft Clarity

Um die maximale Leistung aus diesen Tools herauszuholen, muss man sich intensiv damit auseinandersetzen und lernen, wie man die Daten interpretiert und nutzt. Andernfalls sind die besten Tools nutzlos.

SEO-Experte werden heißt Onpage-Profi werden

OnPage-Optimierung ist ein wesentlicher Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung, der unbedingt berücksichtigt werden muss. Gute Rankings sind entscheidend, um organischen Traffic zu generieren, und es gibt verschiedene Maßnahmen, die ein SEO-Experte ergreifen kann, um sowohl OnPage als auch OffPage Verbesserungen zu erzielen. Die OnPage-Optimierung bezieht sich darauf, wie man die eigene Webseite so gestaltet, dass sie für Benutzer möglichst auffindbar, nutzbar und lesbar ist. Jede OnPage-Optimierung sollte eine gründliche Keyword-Recherche und anschließendes Keyword-Mapping umfassen, bei der Keywords den passenden Zielseiten zugeordnet werden. Eine gute Keyword- und Content-Strategie beruht auf:

  • Verständnis der Zielgruppe
  • Recherche relevanter Keywords für diese Zielgruppe
  • Bestimmung ihres Suchvolumens
  • Einschätzung ihrer Relevanz für das Unternehmen
  • Bestimmung ihrer Chancen
  • Priorisierung

Ein wichtiger Aspekt der OnPage-Optimierung ist die Anpassung der Meta Titles und Meta Descriptions, die in den SERPs angezeigt werden. Der Meta Title hat dabei den größten Einfluss auf das Ranking in den Suchergebnissen, aber auch die Meta Description sollte ansprechend und informativ sein, um Nutzer zum Klicken zu animieren.

Des Weiteren ist es essenziell, genügend hochwertigen Content auf der Seite bereitzustellen. Hierbei gilt: Je nutzerorientierter und relevanter der Inhalt, desto höher die Chance auf eine gute Platzierung in den SERPs.

Auch die interne Verlinkung spielt eine wichtige Rolle. Der SEO-Experte sollte den Link Juice optimal auf alle Unterseiten der Website verteilen, um eine bessere Ranking-Chance zu haben.

Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Core Web Vitals, die die User Experience einer Website bewerten. Hierbei werden die Ladezeit, die Interaktionsgeschwindigkeit und das Layout berücksichtigt. Google stellt ein Tool zur Verfügung, mit dem SEO-Experten ihren Status quo messen und Optimierungsmaßnahmen ableiten können.

Die OffPage Optimierung ist eine wichtige Ergänzung zur OnPage Optimierung, um das Ranking Ihrer Website zu verbessern. Der Fokus liegt hier auf der Generierung von externen Signalen, die auf Ihre Website verweisen. Dazu gehören vor allem Backlinkanalysen, die Identifikation und Entfernung von toxischen Backlinks sowie das gezielte Linkbuilding. Ein erfahrener SEO-Experte untersucht die Qualität der verweisenden Seiten, ob sie aktuell und themenrelevant für die eigene Seite sind und ob noch ungenutztes Linkpotenzial besteht. Durch den Aufbau qualitativ hochwertiger Links senden Sie positive Signale an den Suchmaschinen-Algorithmus und verbessern so das Ranking Ihrer Website.

Ihr erkennt euch wieder und wollt auch SEO-Experte werden? Dann besucht unsere Karriere-Seite und werdet Teil unseres Teams!

Titelbild © mmphoto / stock.adobe.com

Beitragsbild © Buffaloboy / stock.adobe.com

Kommentare

Vielen Dank für diesen Beitrag: er zeigt einmal mehr auf, wie vielfältig und komplex die Arbeit ist, die sich hinter den drei Buchstaben verbirgt, die häufig verwendet werden, ohne dass man sich dessen wirklich bewusst ist.

Dankeschön auch dafür, dass ihr euren Content mit den Leserinnen und Lesern von www.trusted-blogs.com teilt: so bin ich gerade darauf aufmerksam geworden. 🙂

Beste Grüße,
Eddy


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

So erstellen Sie relevante Inhalte für die gesamte Customer Journey

Relevante Inhalte entlang der gesamten Customer Journey erstellen

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 17.05.2024

Ein nahtloses Kundenerlebnis von der ersten Interaktion mit einem potenziellen Kunden bis hin zu allen weiteren Kontaktpunkten zu schaffen, ist das Ziel jedes Unternehmens. Dieses Ideal zu erreichen, erfordert zunächst ein tiefes Verständnis für die Reise, die Kunden durchlaufen, und die Fähigkeit, gezielt und wirkungsvoll mit ihnen zu kommunizieren. Die […]

Sieger SEO-Contest Titelbild 2024

marmato gewinnt SEO-Contest 2024 von Agenturtipp.de

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 15.05.2024

Der SEO-Contest 2024 von Agenturtipp hat einen Sieger: Die marmato GmbH Nachdem es an den Stichtagen noch teilweise starke Ranking-Veränderungen gab, konnte sich das marmato Team letztlich durchsetzen und den Sieg beim Contest mit nach Hause nehmen. Glückwunsch von uns und natürlich auch an die Zweit- und Drittplatzierten und alle […]

KI-Tools für die Recherche: So vereinfachen Sie wissenschaftliches Arbeiten

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 07.05.2024

Künstliche Intelliz (KI) verändert die Art und Weise, wie wir recherchieren und wissenschaftlich arbeiten. Immer mehr KI-basierte Tools unterstützen Forschende und Studierende bei der Literatursuche, Datenanalyse und Schreibprozess. Wir stellen die besten KI-Tools für die Recherche vor und zeigen, wie sie das wissenschaftliche Arbeiten erleichtern. Literaturrecherche mit KI-Unterstützung Ein zentraler […]

Titelbild SEO Contest 2024

SEO-Contest 2024: Die erste Halbzeit ist vorbei!

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 29.04.2024

SEO-Contest RankensteinSEO: So ist der Zwischenstand zur Halbzeit Auch dieses Jahr veranstaltet Agenturtipp.de wieder den beliebten SEO-Contest, diesmal mit dem Keyword “RankensteinSEO”. Als Sponsor blicken wir diesmal als neutraler Beobachter auf die ersten Zwischenstände und sind gespannt, wer am Ende die Nase vorn hat. Die wichtigsten Infos zum SEO-Contest auf […]

SEA Camp Jena 2024 Titelbild

Unser Fazit zum SEA-Camp 2024 in Jena

  • rudolf
  • von Rudolf Kaiser
  • 29.04.2024

Unser Fazit vom SEA-Camp 2024 in Jena: Neueste Insights und Entwicklungen im Suchmaschinenmarketing Das SEA-Camp 2024 in Jena war ein bedeutendes Ereignis für Marketing-Professionals aus ganz Deutschland. In intensiven Diskussionen und Workshops wurden die neuesten Trends und Herausforderungen im Performance-Marketing analysiert und erörtert. Neuerungen im Suchmaschinenmarketing: KI, Automatisierung und Datenschutz […]

Optimierung der Customer Journey

Optimierung der Customer Journey im E-Commerce: Schlüsselstrategien für eine erfolgreiche Kundenbindung

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 26.04.2024

In der digitalen Handelswelt ist das bloße Anstoßen von Käufen nicht mehr ausreichend. Vielmehr ist der Aufbau einer dauerhaften und vertrauensvollen Beziehung zu den Kunden entscheidend. Dieser Artikel beleuchtet essentielle Elemente, die Ihre E-Commerce-Customer-Journey optimieren und den Erfolg Ihres Online-Shops steigern können. Die Bedeutung einer tiefgehenden Kundenbeziehung im E-Commerce Im […]