Skip to main content

Rich Snippets: So erhöhen Sie die Klickraten

  • oliver lindner


PDF herunterladen

Der Einsatz von Rich Snippets dient der Traffic-Optimierung und wirkt sich indirekt auf das Ranking aus. Erhöhen Sie mit diesem Feature Ihre Chance auf mehr Klicks und überlassen Sie nichts mehr dem Zufall. Wie Sie dabei vorgehen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Die verschiedenen Snippet-Varianten

Zum aktuellen Zeitpunkt unterstützt Google Rich Snippets mit unterschiedlichen Informationen von der Bewertung bis zur Auflistung von Veranstaltungen. Mit dieser individuellen Gestaltungsmöglichkeit erhöhen Sie die Präsenz Ihrer Website innerhalb der SERPs.

  • Bewertungs-Snippets präsentieren Bewertungen und Erfahrungsberichte in Form einer grafischen Darstellung und zusätzlichen Informationen zur Bewertung.
  • Personen-Snippets enthalten den Namen einer Person, die berufliche Position, Unternehmen und ähnliche personenbezogene Daten.
  • Produkt-Snippets enthalten zentrale Daten zu einem Produkt oder einer Dienstleistung wie Preise und genaue Bezeichnung.
  • Unternehmens-Snippets präsentieren das Suchergebnis mit ausführlichen Informationen zum Unternehmen oder zu einer Organisation. Dazu zählen neben Produktinformationen Kontaktdaten wie Adresse und Telefonnummer.
  • Veranstalter-Snippets listen im Suchergebnis geplante Veranstaltungen mit allen relevanten Informationen auf.
  • Musik-Snippets enthalten eine Auflistung von Songs des gesuchten Künstlers einschließlich zusätzlicher Informationen wie der Name des Albums oder die Länge des Songs.

Zusätzlich unterstützt Google Snippets für Videos, Preise und Urheberinformationen. Neueren Datums ist das Rezept-Snippet mit verschiedenen Zusatzinformationen. Es erhöht nicht nur die optische Präsenz innerhalb der Suchergebnisse, sondern bildet die Voraussetzung für die Aufnahme in Recipe View.

Immer wieder findet sich in älteren Quellen der Hinweis auf das Autoren-Markup für Rich Snippets. Diese Rich Snippet-Variante wurde von Google vor einigen Jahren eingeführt, aktuell jedoch nicht mehr unterstützt.

Vorgehensweise für die Erstellung von Rich Snippets

Die Darstellung der Rich Snippets erfolgt durch die Auszeichnung der von Google definierten Informationen. Diese hinterlegen Sie im Quellcode, indem Sie Auszeichnungssprachen in Form von Mikroformaten nutzen. Unterstützung bietet dabei Schema.org, das eine Sammlung von HTML-Tags und Markups enthält, die sich für Rich Snippets eignen.

Detaillierte Informationen zur Erstellung der einzelnen Snippets finden sich direkt auf der Google-Support-Seite für Webmaster.

Bild: 92087115 – Vector business investment and finance banner concept © apinan

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

Google Seite 1 Continuos Scrolling

Schafft Google die Seite 1 ab?

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 17.05.2022

Will Google die erste Seite durch Continuos Scrolling ersetzen? Ähnlich wie in der mobilen Suche testet Google derzeit auch im Desktop-Bereich das Continuos Scrolling. Am eigentlichen Seitenende erscheint dann nicht mehr das Ende der ersten Seite und eine Seitenübersicht der Suchergebnisse (SERPs), sondern ein “Mehr ansehen”-Button. Für mindestens die ersten […]

Girls'Day 2022 Daumen hoch

Girls’ Day 2022 in der SEO-Küche

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 29.04.2022

Dein Einblick in die Welt des Online-Marketings Am 28.04. war es wieder so weit: Am Girls’Day 2022 hatten Mädchen die Gelegenheit in Unternehmen und Branchen reinzuschnuppern, die nicht unbedingt als Berufsfelder für Frauen gelten. Denn auch wenn in der SEO-Küche ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Frauen und Männern herrscht und in […]

Die SEO-Küche als Teil der “Initiative Klischeefrei”

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 27.04.2022

Keine Chance für Geschlechterstereotypen Wir wollen ein Zeichen für eine Berufs- und Studienwahl frei von Klischees und Stereotypen setzen und nehmen daher an der “Initiative Klischeefrei” teil. Die Initiative setzt sich dafür ein, dass Jugendliche gängige Rollenklischees kritisch hinterfragen und sich völlig ohne Vorurteile für ihren zukünftigen Beruf oder ihre […]

Unternehmensname auswählen Rechtstipps

Firma & Rechtsform: Wenn fehlende Buchstaben plötzlich private Haftung bedeuten

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 21.04.2022

Warum man beim Firmennamen ganz genau hinschauen sollte Für die unternehmerische Tätigkeit spielen Details oft eine wichtige Rolle. Das zeigen auch zwei aktuelle Urteile: Hier scheiterte die Eintragung ins Handelsregister an den falschen Zeichen in der Firma, dort sorgten fehlende Buchstaben plötzlich für eine persönliche Haftung. Stellen Sie sich folgendes […]

KI-Tool Texten

Google will keine KI-generierten SEO-Inhalte

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 13.04.2022

KI-Text = Spam? Schon öfter erwähnt und kürzlich wieder bestätigt: KI-generierte Inhalte sind für Google “Spam” und verstoßen gegen die Google Webmaster-Richtlinien. In den Google Search Central SEO-Office-Hangouts am 1. April (kein April-Scherz) bezeichnete John Mueller von Google KI-generierte Inhalte als “Spam”. Die Antwort von Mueller ist keine echte Überraschung. […]

Beitragsbild OK Google

“OK Google” Sprachassistent aktivieren – so geht’s

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 07.04.2022

Hey Google auf dem Handy oder PC aktivieren in der Anleitung Mit dem Google Sprachassistent lassen sich Smartphones per Sprachsteuerung steuern, einfach in dem man OK Google oder Hey Google sagt und dann einen Sprachbefehl folgen lässt. Wir zeigen euch, wie Ihr den Google Assistant in den Einstellungen im Chrome […]