Skip to main content

Rich Snippets: So erhöhen Sie die Klickraten

  • oliver lindner


PDF herunterladen

Der Einsatz von Rich Snippets dient der Traffic-Optimierung und wirkt sich indirekt auf das Ranking aus. Erhöhen Sie mit diesem Feature Ihre Chance auf mehr Klicks und überlassen Sie nichts mehr dem Zufall. Wie Sie dabei vorgehen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Die verschiedenen Snippet-Varianten

Zum aktuellen Zeitpunkt unterstützt Google Rich Snippets mit unterschiedlichen Informationen von der Bewertung bis zur Auflistung von Veranstaltungen. Mit dieser individuellen Gestaltungsmöglichkeit erhöhen Sie die Präsenz Ihrer Website innerhalb der SERPs.

  • Bewertungs-Snippets präsentieren Bewertungen und Erfahrungsberichte in Form einer grafischen Darstellung und zusätzlichen Informationen zur Bewertung.
  • Personen-Snippets enthalten den Namen einer Person, die berufliche Position, Unternehmen und ähnliche personenbezogene Daten.
  • Produkt-Snippets enthalten zentrale Daten zu einem Produkt oder einer Dienstleistung wie Preise und genaue Bezeichnung.
  • Unternehmens-Snippets präsentieren das Suchergebnis mit ausführlichen Informationen zum Unternehmen oder zu einer Organisation. Dazu zählen neben Produktinformationen Kontaktdaten wie Adresse und Telefonnummer.
  • Veranstalter-Snippets listen im Suchergebnis geplante Veranstaltungen mit allen relevanten Informationen auf.
  • Musik-Snippets enthalten eine Auflistung von Songs des gesuchten Künstlers einschließlich zusätzlicher Informationen wie der Name des Albums oder die Länge des Songs.

Zusätzlich unterstützt Google Snippets für Videos, Preise und Urheberinformationen. Neueren Datums ist das Rezept-Snippet mit verschiedenen Zusatzinformationen. Es erhöht nicht nur die optische Präsenz innerhalb der Suchergebnisse, sondern bildet die Voraussetzung für die Aufnahme in Recipe View.

Immer wieder findet sich in älteren Quellen der Hinweis auf das Autoren-Markup für Rich Snippets. Diese Rich Snippet-Variante wurde von Google vor einigen Jahren eingeführt, aktuell jedoch nicht mehr unterstützt.

Vorgehensweise für die Erstellung von Rich Snippets

Die Darstellung der Rich Snippets erfolgt durch die Auszeichnung der von Google definierten Informationen. Diese hinterlegen Sie im Quellcode, indem Sie Auszeichnungssprachen in Form von Mikroformaten nutzen. Unterstützung bietet dabei Schema.org, das eine Sammlung von HTML-Tags und Markups enthält, die sich für Rich Snippets eignen.

Detaillierte Informationen zur Erstellung der einzelnen Snippets finden sich direkt auf der Google-Support-Seite für Webmaster.

Bild: 92087115 – Vector business investment and finance banner concept © apinan

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

DMARC Titelbild

Wichtige Aktualisierung der E-Mail-Authentifizierungsanforderungen: DMARC, SPF und DKIM

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 23.02.2024

In einer Welt, in der digitale Sicherheit mehr denn je im Mittelpunkt steht, haben Google und Yahoo entscheidende Schritte unternommen, um die Integrität und Sicherheit der E-Mail-Kommunikation zu stärken. Mit dem ersten Quartal 2024 setzen die beiden Anbieter neue Standards in der E-Mail-Authentifizierung, um gängige Bedrohungen wie Phishing, Business E-Mail […]

Gartner sagt weniger Traffic vorraus

Bis 2026: Gartner sagt 25 Prozent weniger Search-Traffic voraus

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 22.02.2024

Gartner Inc. prognostiziert, dass der Einsatz von KI-Chatbots und ähnlichen Technologien zu einem Rückgang des Suchmaschinentraffics um 25 Prozent bis zum Jahr 2026 führen wird. Das amerikanische Unternehmen ist seit Jahren auf Analysen im IT-Bereich spezialisiert und ist eine der größten Unternehmensberatungen weltweit. Laut den Marktforschern bedeutet dies auch, dass […]

Link Shortener Erklärung

Link kürzen: URL-Shortener erklärt

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 09.02.2024

Darum gibt es Link-Verkürzer Habt ihr euch auch schon mal gefragt, wie die verkürzten Links entstehen, die man überall immer wieder sieht? Gerade automatisch generierte URLs werden oft mehrere Zeilen lang und lassen sich kaum in Print-Produkten oder anderswo, wo keine Links möglich sind, darstellen. Merken kann sich solche Links […]

Mit Google suchen oder eine URL eingeben

Ganz einfach erklärt: Mit Google suchen oder eine URL eingeben

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 02.02.2024

Googeln, URL in die Adressleiste oder Google Startseite nutzen? Leicht verständlich gemacht: Wie funktioniert die Suche in der Google Suchmaschine oder das Eingeben einer URL? In diesem Beitrag erklären wir, wie man am schnellsten auf die gewünschte Website kommt. Jedes Mal, wenn ihr einen neuen Tab in eurem Chrome-Browser öffnet, […]

Social Media Trends 2024

Social Media Trends 2024

  • Gina
  • von Gina Steegmann
  • 24.01.2024

Unsere Top-10 Trends auf Social Media in 2024 In den letzten Jahren haben soziale Medien eine enorme Entwicklung erfahren und sind mittlerweile aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Auch in der Geschäftswelt haben sie eine immer größere Bedeutung und können für Unternehmen sowohl Chancen als auch Herausforderungen bieten. Doch wie […]

SEO Übersetzungen Titelbild

SEO-Übersetzungen: Strategien für mehrsprachige Websites

  • von Sarah Giebmanns
  • 18.01.2024

So gelingt die Internationalisierung von Webseiten Die einfachste Möglichkeit, die Website zu internationalisieren und die globale Reichweite zu erhöhen, ist eine mehrsprachige SEO-Strategie. Der Schlüssel zum Erfolg liegt hier aber nicht einfach nur bei verschiedenen Sprachversionen, sondern bei der Suchmaschinenoptimierung (Abk. SEO), die den Zielmarkt und die Suchintentionen berücksichtigt. Die […]