Skip to main content

Die SEO-Küche als Teil der “Initiative Klischeefrei”

  • oliver lindner


PDF herunterladen

Keine Chance für Geschlechterstereotypen

Wir wollen ein Zeichen für eine Berufs- und Studienwahl frei von Klischees und Stereotypen setzen und nehmen daher an der “Initiative Klischeefrei” teil. Die Initiative setzt sich dafür ein, dass Jugendliche gängige Rollenklischees kritisch hinterfragen und sich völlig ohne Vorurteile für ihren zukünftigen Beruf oder ihre Ausbildung entscheiden können.

Als Online-Marketing-Agentur befinden wir uns zum Teil im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) und wollen auch hier Mädchen und junge Frauen dazu ermuntern, Berufsbilder in Betracht zu ziehen, die traditionell eher männlich dominiert sind. Auch heute noch sind im Informatik-Bereich überwiegend Männer beschäftigt, allein dadurch fühlen sich viele Mädchen und Frauen abgeschreckt. Durch die “Initiative Klischeefrei” sollen Stereotypen bei der Berufswahl erst gar keine Chance haben.

Initiative Klischeefrei SEO-Küche
Die SEO-Küche unterstützt die Initiative Klischeefrei

Vielfalt und Gleichberechtigung am Arbeitsplatz

Schon jetzt werden Geschlechterneutralität und Gleichberechtigung bei der SEO-Küche gelebt: Über das gesamte Unternehmen sind fast gleich viele Frauen und Männer beschäftigt, auch in teilweise eher technisch geprägten Bereichen wie Webdesign oder SEO. Auch sind und waren unsere Auszubildenen bisher mehrheitlich weiblich.

Noch immer ist der Ausbildungs- und Arbeitsmarkt in Deutschland stark nach Geschlechtern getrennt. Viele konzentrieren sich auf Berufsbilder, die für das eigene Geschlecht als passend betrachtet werden. Zum Glück werden diese Vorurteile aber immer mehr abgebaut und das auch in beide Richtungen. Mit Projekten und Aktionen wie der “Initiative Klischeefrei” wollen wir als Unternehmen unseren Teil dazu beitragen, diese Rollenbilder aufzubrechen. Oft sind sich Schülerinnen und Schüler ihrer Talente gar nicht bewusst, da sie von klein auf von Geschlechterklischees beeinflusst werden.

Elke Büdenbender, Juristin und Deutschlands „First Lady“, ist Schirmherrin der Initiative Klischeefrei:

„Für mich ist es eine echte Herzensangelegenheit, Jugendliche beim Übergang von der Schule in das Berufsleben zu unterstützen. Für jeden jungen Mann und jede junge Frau gibt es viele Wege in Ausbildung, Studium und Beruf. Das birgt Chancen und Herausforderungen, bei denen sie Unterstützung brauchen. Dazu gehört, ihre tatsächlichen Begabungen und Interessen zu fördern, zu ermuntern, gängige Rollenklischees kritisch zu hinterfragen und den Blick zu öffnen für die Vielfalt der Ausbildungswege und Berufe. So erschließen sich die Chancen, die ihnen das Leben an dieser Stelle bietet. Jeder Mensch ist anders begabt und talentiert. Klischees und Rollendenken sollten daher den großen und wichtigen Schritt der Berufswahl nicht beeinflussen.“

Titelbild © fidaolga / stock.adobe.com

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

Rechtliches Onlinehandel 2023

Die 5 spannendsten Themen: Recht im E-Commerce 2023

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 02.02.2023

Was wird in den kommenden Wochen aus rechtlicher Sicht wichtig für den Online-Handel? Wir geben den Überblick. Das ging ja jetzt fix mit dem letzten Jahr. Aber: Zeit vergeht ja bekanntlich immer schneller, und so schreiben wir 2023 und der Gesetzgeber schreibt viele neue Gesetze. Dabei sind viele wichtige und […]

Die SEO-Küche ist Agentursieger 2022

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 24.01.2023

Platz 1 unter über 1000 Agenturen in ganz Deutschland Die Auswahl an Anbietern für SEO ist riesig. Umso stolzer sind wir, dass wir 2022 Agentursieger im Ranking von Agenturtipp.de geworden sind. Das große Vergleichsportal hat auch 2022 SEO-Dienstleister aus Deutschland analysiert und ein Ranking mit den besten 30 Agenturen veröffentlicht. […]

Krise Kopf Online Marketing

5 Gründe für Online-Marketing in einer Krise

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 20.01.2023

Darum sollte man auch während einer Krise auf Online-Marketing setzen Egal ob Energiekrise, Finanzkrise oder Pandemie: Zunächst scheint jede Krise bedrohlicher als die vorangegangene und wirkt sich auf fast alle Bereiche des Lebens aus. Werbetreibende neigen dazu in Krisenzeiten erstmal die Notbremse zu ziehen und etwa Mediabudgets zu kürzen oder […]

Kann eine KI SEO-Texte schreiben?

  • Torsten
  • von Torsten Howainsky
  • 11.01.2023

Was kann KI heute schon in der SEO? Ja, es ist möglich, dass eine KI SEO-Texte schreiben kann. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie eine KI in das Schreiben von SEO-Texten eingebunden werden kann. Eine Möglichkeit ist die Verwendung von maschinellem Lernen, um Muster in bereits vorhandenen SEO-Texten zu identifizieren und […]

Die besten Tipps für den Umgang mit Stockfotos

Die besten Tipps für den Umgang mit Stockfotos

  • SEO-Küche Logo
  • von SEO-Küche
  • 20.12.2022

Die Welt der Stock Medien ist wunderbar und vor allem für Influencer und Unternehmen besonders gut geeignet. Sie können Bilder und Videos von Dingen und Orten finden, von denen Sie nicht einmal wussten, dass sie existieren. Stock-Medien sind für viele Bereiche geeignet und können Zeit und Geldersparnis bringen, aber es […]

Browser Cache leeren

Darum sollten SEOs immer den Browser Cache leeren

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 02.12.2022

Was ist der Browser Cache überhaupt? Als Cache wird der Zwischenspeicher für Inhalte einer Website bezeichnet. Dabei werden Daten entweder auf dem Rechner oder auf einem externen Server gespeichert. Daher wird zwischen Browser Caching und serverseitigem Caching unterschieden. Wenn Seiten erneut aufgerufen werden, müssen die Daten nicht nochmal neu aus […]