Skip to main content

Fünf Linkbuilding-Basics, die sich Unternehmen nicht entgehen lassen sollten

  • Geschrieben von Sophie am 20.03.2018

PDF herunterladen

Unsere Top-5 Linkbuilding Tipps

Backlinks sind auch im Jahr 2018 ein wichtiger Google-Rankingfaktor. Ein hochwertiger Backlink-Aufbau ist oft zeit- und arbeitsintensiv, doch Unternehmen können auch mit einigen einfachen Maßnahmen schon gute Grundlagen für ihr Backlink-Profil schaffen. Hier sind unsere Top 5 Linkbuilding Tipps für Einsteiger:

Die Top 5 Linkbuilding Tipps

1. Eintragungen in branchenspezifische Verzeichnisse

Im Gegensatz zu allgemeinen Branchenbüchern oder Webkatalogen, werden in branchenspezifischen Verzeichnissen nur thematisch relevante Seiten aus eurem Wirtschaftszweig gelistet. Eventuell kennt ihr bereits derartige Verzeichnisse aus eurer Branche, andernfalls lohnt eine kurze Recherche. Achtung: Einige solcher Verzeichnisse sind kostenfrei, andere erheben für die Eintragung eine Gebühr.

2. Verbände/Organisationen, in denen ihr Mitglied seid

Wenn ihr mit eurem Unternehmen Teil eines Verbands oder einer anderen Organisation seid, stehen die Chancen gut, dort eine Verlinkung zu bekommen. Viele Verbände führen auf ihrer Webseite eine Übersicht über ihre Mitglieder, oder stellen sie zum Beispiel in Blog-Beiträgen vor.

3. Mentions (Markennennungen)

Wird eure Marke/euer Unternehmensname auf einer Seite erwähnt, zögert nicht, um einen Link zu bitten. Wie ihr auf die Mentions aufmerksam werdet? Ihr könnt zum Beispiel Google Alerts für euren Markennamen anlegen. Außerdem finden sich im Netz einige andere Tools, die mentions finden können.

4. Sponsoring

„Tue Gutes und rede darüber“, ist eine alte Marketing-Weisheit – und sie funktioniert auch für den Linkaufbau. Euer Unternehmen unterstützt Vereine, Veranstaltungen oder Bildungseinrichtungen? Dann sind diese bestimmt gerne bereit, euch mit einem Link auf ihrer Webseite zu präsentieren.

5. Offline Marketing

Ob beim persönlichen Kontakt mit Kunden, auf Visitenkarten oder sogar mittels eines Aufklebers auf dem Firmenwagen: Erwähnt eure Webseite! Über die Grenzen der Online-Welt hinaus zu schauen kann zu mehr Markenbekanntheit, Traffic und schließlich Links führen!

Natürlich sind diese 5 Linkbuilding-Tipps nur die Grundlage. Effektive Links, die deine Website stärken, benötigen oft viel Vorbereitungszeit und starken Content, der von anderen gerne weiter empfohlen wird.

Ihr wollt nach diesen Tipps tiefer ins Linkbuilding einsteigen und braucht dafür Unterstützung? Dann kontaktiert uns!

Titelbild © Mathias Rosenthal / Fotolia

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

black friday abmahnung

Schwarzer Tag für Markeninhaber: Black Friday wird für Werbedienstleistungen gelöscht

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 27.07.2021

Der „Black Friday“ gehört im Online-Handel längst zu den etablierten Begriffen und zu jenen Festivitäten, die Händlern steigende Umsätze versprechen. Nachdem der Schnäppchen-Tag vor einigen Jahren aus den USA auch auf den deutschen Markt geschwappt kam, nahmen in der Vergangenheit immer mehr große und kleine Händler teil und stellten eigene […]

website traffic verluste titelbild

Website Traffic Verluste: So reagiert Ihr laut Google

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 23.07.2021

Bricht auf einmal der Traffic auf Eurer Website ein, kann dies schnell zu Umsatzeinbußen führen. Manchmal sind die Ursachen schnell gefunden, doch oft kommt der Trafficeinbruch überraschend und selbst erfahrene SEOs fragen sich nach den Gründen. Statt jetzt panisch zu werden, sollten Webmaster jetzt zunächst genau die Ursachen untersuchen, rät […]

Die wichtigsten SEO-Tools für Profis

Die wichtigsten SEO-Tools

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 23.07.2021

Als Spezialisten für Online-Marketing wissen wir genau, wie wichtige eine professionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) tatsächlich ist: Nur die Webseiten, die bei den relevanten Suchmaschinen optimal gerankt werden, sind auch für Ihre potenziellen Kunden sichtbar und werden aufgerufen. Doch SEO ist eine komplexe Angelegenheit, denn sie umfasst nicht nur die Erstellung der […]

online handel e commerce innenstädte

Online-Handel versus Innenstädte?

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 20.07.2021

Soll der Online-Handel für die Innenstädte zahlen? Im September ist Bundestagswahl und ein Thema mit dem sich die neue Bundesregierung danach auseinandersetzen muss, ist die Krise der Innenstädte. Vielerorts wird über Verödung geklagt und das nicht erst seit Beginn der Coronakrise. Daran, dass diese Herausforderung angegangen werden muss, bestehen wenig […]

gendern seo stager tastatur

Gendern und SEO: Unsere Tipps

  • Alexandra
  • von Alexandra
  • 16.07.2021

Gendern und SEO – das solltet Ihr für ein erfolgreiches gendergerechtes SEO beachten Das Thema der genderneutralen Sprache pulsiert und gewinnt zunehmend an Bedeutung. So sind mittlerweile unterschiedlichste Branchen dazu übergegangen, die Inhalte ihres Internetauftritts gendersensibel zu formulieren. Gendern und SEO wird also ein Thema werden. Von dieser Entwicklung scheint […]

EU-Umsatzsteuerreform tipps

EU-Umsatzsteuerreform: Darauf müssen Online-Händler achten

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 12.07.2021

Seit dem 1. Juli wird der Online-Handel in Europa ordentlich aufgemischt. Jetzt nämlich gelten die Regelungen, die durch die EU-Umsatzsteuerreform eingeführt werden. Was den E-Commerce im europäischen Binnenmarkt eigentlich stärken und vor allem eine Erleichterung für Händler sein sollte, wird jetzt aber zu einer echten Herausforderung. Online-Händler müssen zuerst einmal […]