Skip to main content

Warum sollten Firmen bei Twitter, facebook und Co dabei sein?

  • Geschrieben von Oliver Lindner am 12.04.2010

PDF herunterladen

Social Media heißt das Stichwort, das in Firmen für Furore sorgt, zu neuen Marketingstrategien zwingt und die Geschäftswelt ins Web 2.0 einführt. Waren soziale Netzwerke wie das amerikanische facebook, das deutsche studivz und das weltweit boomende Twitter zunächst nur und vorrangig als Kommunikationsplattformen gedacht, so werden sie mit der Zeit immer interessanter auch für Unternehmen der unterschiedlichsten Größe. Vom riesigen Computerhersteller bis hin zu kleinen Süßwarenhändlern klinken sich immer mehr Firmen in die social networks ein.

Die weltweit genutzten Netzwerke bieten Probleme wie Chancen für Unternehmen. Auf der einen Seite dienen die Plattformen enttäuschten Kunden als Beschwerdeportale. Gruppen werden eröffnet, in denen hitzig über Missstände der unterschiedlichsten Unternehmen diskutiert wird – egal ob es sich um einen lokalen Einzelhändler handelt oder um ein global agierendes Unternehmen. Diese Art der unzufriedenen Kunden, sich gegenseitig noch in ihrem Unmut zu bestärken, war schon für so manche Firma schädlich. Andererseits bieten die offenen Plattform den Unternehmen auch Gelegenheit, die Wünsche und unzufriedenen Bemerkungen ihrer Kundschaft zu untersuchen, darauf zu reagieren und gegebenenfalls sogar Stellung zu beziehen.

Auf der anderen Seite nutzen Firma gezielt und aus Eigeninitiative soziale Netzwerke, um mit Kunden und potentiellen Zielgruppen zu kommunizieren, für sich und ihre Produkte zu werben und Aufmerksamkeit zu erregen. Immer mehr Menschen der unterschiedlichsten Alters- und Interessensgruppen nutzen heutzutage jeden Tag soziale Netzwerke. Der Computer und das Internet sind zum Unterhaltungs- und Informationszentrum schlechthin geworden. Persönliche Angaben der Nutzer des Web 2.0 ermöglichen personalisierte Werbung, sogar in Form von Gruppenzugehörigkeiten können Firmen und deren Ziele unterstützt werden.

Besonders gut ist für Firmen in solchen Netzwerken, dass die Werbung oft über eine Art Mund zu Mund Propaganda verläuft. So bekommt der Nutzer nicht das Gefühl, mit Werbung bombadiert zu werden. Es gibt soziale Netzwerke für unterschiedliche Ziele. In Business-Netzwerken wie Xing steht das Networking im Berufsbereich im Vordergrund, andere Netzwerke wie facebook werden vor allem zu privaten Kommunikation genutzt. Noch sind die Netzwerke nicht in ihrem Potential erschöpft, noch können Firmen das Web 2.0 für ihre Zwecke in Augenschein nehmen. Denn schon bald werden facebook, Twitter und Co wichtige Plattformen zur Selbstdarstellung unterschiedlichster Unternehmen sein, die im Gespräch bleiben wollen und die mit dem Zeitgeist gehen wollen.

Sie möchten bei facebook, Twitter & Co vertreten sein? Wir helfen Ihnen gerne: 08031/58084-0 oder E-Mail: info@seo-kueche.de

Keine Kommentare vorhanden


Sie haben eine Frage oder Meinung zum Artikel?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

social media recap januar 2021 titel

Social Media Rückblick für Februar 2021

  • von Julia
  • 26.02.2021

Was war in den sozialen Netzwerken im Februar los? Neuer Monat, neue News! Wir haben mal wieder alle wichtigen Neuigkeiten aus der Social Media Welt für Euch zusammengefasst. Yo, Yo, Yo Instagram – Was gibt ́s Neues? Live Streams mit mehreren Teilnehmern Wie lange haben wir bitte auf „Live Groups“ […]

google thin content

Google stellt Beispiele für Thin Content vor

  • von Christoph
  • 19.02.2021

Die vier Arten von Thin Content laut Google Immer wieder werden von Google hochwertige Inhalte empfohlen, um bessere Rankings zu erzielen. Content mit Qualität wird daher immer wichtiger, doch Webseitenbetreiber sollten auch wissen, welche Inhalte von Google als minderwertig betrachtet und daher im schlimmsten Fall sogar abgestraft werden. Google nennt […]

energielabel änderung onlinehandel abmahnung

Achtung, Elektro-Händler: Neue Energielabel ab März

  • von Haendlerbund
  • 12.02.2021

2021 müssen Onlinehändler bei Elektroartikeln aufpassen Jeder kennt die Energielabel, die anzeigen, wie effizient ein Gerät ist. Dabei sind Geräte der Klasse A schon lange nicht mehr das Beste, was man auf dem Markt bekommen kann. Mittlerweile geht die Skala von D bis A+++, wobei man die unteren Klassen kaum […]

social media recap januar 2021 titel

Social Media Rückblick: Januar 2021

  • Leonard
  • von Leonard Reska
  • 09.02.2021

Neues Jahr, Neue Updates! Was war auf Social Media los? Kurz und kompakt: Die wichtigsten Änderungen und Ankündigungen aus der Social Media Welt! Unser Social Media Rückblick. Facebook Facebook optimiert Seiten von Creatoren und Personen des öffentlichen Lebens Facebook schraubt mal wieder an der User Experience! Diesmal im Fokus: Die […]

social media trends 2021 titelbild

Social Media Trends 2021

  • von Julia
  • 04.02.2021

2020 war ein Jahr wie kein anderes! Rund 94% der Deutschen haben 2020 regelmäßig das Internet und Social-Media genutzt – auch die Vielfalt an Social-Media-Kanälen war nie größer!

lokale kampagne google ads title

Mit Lokalen Kampagnen bei Google Ads mehr Ladenbesuche erzielen

  • von Ulrike
  • 29.01.2021

Was sind Lokale Kampagnen? Lokale Kampagnen bei Google Ads ist darauf ausgelegt Ihre Offlineziele wie z.B. Ladenbesuche zu erreichen. Hierbei müssen die Standorte der zu bewerbenden Geschäfte angegeben werden. Dazu kann man entweder das Google My Business-Konto verknüpfen oder Affiliate-Standorte auswählen. Nachdem die Standorte und das Budget festgelegt sind, kann […]