Skip to main content

Multi-Product Ads auf Facebook

  • Geschrieben von Melanie am 09.02.2015

PDF herunterladen

Werbetreibenden können jetzt bis zu drei unterschiedliche Produktbilder mit passender Ziel URL und Beschreibung in einer Werbeanzeige unterbringen

Darauf freue ich mich bereits seit der Ankündigung von Facebook, denn dieses Werbeformat ist für einige meiner Kunden nahezu perfekt. Jetzt endlich kann man Multi-Product Ads auch in Deutschland erstellen – mit Facebooks Powereditor. Bisher ging dies nur über die API oder Drittanbieter. Als diese Meldung am Freitag die Runde machte, habe ich es sofort ausprobiert und musste leider feststellen, dass dieses Feature offenbar noch nicht in allen Accounts zur Verfügung steht. Wie bei allen größeren Updates oder Veränderungen findet der Rollout bei Facebook offenbar wieder nach und nach statt.

Was sind Multi-Product Ads?

Neben den herkömmlichen Werbeformaten, die ein einzelnes Bild samt Text und Link enthalten, bietet Facebook nun die Multi-Product Ads an. Hier ist es dem Werbetreibenden möglich, bis zu drei unterschiedliche Produktbilder mit jeweils passenden Ziel URLs und Beschreibungstexten in einer Werbeanzeige unterzubringen. Gerade am Anfang wird diese neue Werbeform sicher viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Bei Facebook mehrere Produkte in einer Anzeige bewerben. So gehts:

Design-Richtlinien für Multi-Product Ads

Die von Facebook empfohlene Bildgröße liegt bei 600 x 600 Pixeln. Wie bei allen anderen Werbeformaten von Facebook darf das Produktbild auch hier maximal 20% Textanteil enthalten. Für die Überschrift stehen pro Produkt maximal 35 Zeichen zur Verfügung. Die Beschreibung des Links darf 30 Zeichen nicht überschreiten, sonst wird diese abgeschnitten. Der Text des Postings kann bis zu 120 Zeichen lang sein.

Die ersten Anzeigen laufen und ich bin bereits extrem gespannt auf die Ergebnisse…

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

contentbär

Contentbär – Der SEO Contest 2021

  • SEO-Küche Logo
  • von SEO-Küche
  • 10.05.2021

Contentbär. Ein Fantasiewort. Noch! Denn schon in wenigen Wochen wird Contentbär nicht nur SEOs, sondern vor allem auch Google ein Begriff sein. Beim jährlichen SEO-Contest von SEO-Vergleich.de erstellen und optimieren SEO-Junkies Websites, um genau für dieses Keyword zu ranken. Unser Ziel dabei ist klar: Position 1 für das Keyword Contentbär! […]

Social-Media-Marketing für die Hotellerie

Social-Media-Marketing für die Hotellerie

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 06.05.2021

In den letzten Jahren hat Social-Media-Marketing für die Hotellerie immer mehr an Bedeutung gewonnen. Zwei wichtige Social-Media-Kanäle für das Marketing in dieser Branche sind zum Beispiel Instagram und Facebook. Aber was macht Social-Media so interessant für die Hotellerie? Und ist es wirklich lohnenswert, wenn Hotelunternehmen in professionelles Social-Media-Marketing investieren? Anhand […]

social media recap januar 2021 titel

Social Media Rückblick April 2021

  • julia bartulovic
  • von Julia
  • 05.05.2021

Alle Socia Media News: Unser Social Media Rückblick für den April April, April, der macht was er will! Auch in der Social-Media-Welt kehrte im April keine Ruhe ein. Wie immer haben wir für euch alle wichtigen Änderungen und Ankündigungen rund um Facbook, Instagram, TikTok & Co. in unserem Social Media […]

google bewertungen stagebild

Bewertungen in Google My Business: Unsere Tipps

  • michael magura
  • von Michael
  • 04.05.2021

Online-Bewertungen sind ein wichtiger Faktor bei der Auswahl von Produkten und Dienstleistungen durch Nutzer im Internet.

Online Konferenz

Google Commerce Camp 2021- Unser Recap

  • Nina
  • von Nina Weller
  • 29.04.2021

Unser Eindruck vom Google Commerce Camp 2021  Auch 2021 veranstaltete der Händlerbund wieder das Google Commerce Camp. Eine Digitalkonferenz für alle Neulinge im Online-Geschäft, die sich in die Google–Produkte einarbeiten wollen oder solche, die Ihre Kenntnisse noch ausbauen möchten.  Also hieß es am 21. Und 22. April 2021: Lasst uns über Google sprechen! Zwei Tage, zwei Bühnen – […]

Online-Marketing in der Corona-Krise bietet große Chancen

Online-Marketing in der Corona-Krise bietet große Chancen

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 25.04.2021

Die Corona-Krise hält bereits über ein Jahr an und hinterlässt eine große wirtschaftliche Unsicherheit. Aber gerade jetzt können Sie Online-Marketing nutzen, um die negativen Effekte der Krise deutlich abzuschwächen, während andere Unternehmen möglicherweise versuchen, ihre Kosten oder Dienstleistungen zu senken. Mit Online-Marketing können Sie nachhaltiges Wachstum entwickeln. Wir unterstützen Sie […]