Skip to main content

Footer


PDF herunterladen

Footer, auch Fußzeile genannt, werden eine oder mehrere Textzeilen genannt, die am Ende eines Dokuments oder einer Webseite angezeigt werden. In HTML wird die Fußzeile mit dem Tag für ein Dokument oder einen Abschnitt festgelegt. Im Gegensatz zur Kopfzeile , die über dem Haupttext steht, befindet sich die Fußzeile am Ende eines Abschnitts oder einer Seite. Das Tag unterstützt die globalen Attribute in einem HTML-Dokument und wird von allen wichtigen Browsern unterstützt. Globale Attribute sind Attribute, die in allen HTML-Elementen verwendet werden können.

Die Fußzeile: Verwendung in HTML

In einem HTML Dokument kann es mehrere Elemente geben. Ein Element kann folgende Informationen enthalten:

  • Seitenzahlen
  • Erstellungsdaten
  • Urheberrechte
  • bibliografische Informationen
  • Kommentare
  • Verweise
  • Rückkehr zu den Top-Links oder zum Seitenanfang

Die Fußzeile enthält wichtige Informationen

Die Fußzeile einer Webseite ist ein Inhaltsabschnitt, der ganz unten steht und von Besuchern einer Seite meistens als Letztes wahrgenommen wird, wenn sie schnell nach unten scrollen. Weil diese Zeile wichtige Informationen enthalten kann, sollte sie von Besuchern einfach und schnell erkannt werden. Traditionell ist die Fußzeile auch der Ort für die Seitenzahl. Überschriften sollten in einer Fußzeile nicht verwendet werden.

Es ist eine gute Idee, nur Informationen in der Fußzeile zu platzieren, die für die gesamte Website relevant sind und nicht einen bestimmten Beitrag oder eine bestimmte Seite. Beispielsweise gelten die Copyright-Informationen für die gesamte Website und sollten daher in der Fußzeile platziert werden.

Die Fußzeile wird häufig als sekundärer Navigationsbereich verwendet: Es ist eine perfekte Idee, hier einige Links wie “Über uns”, “Kontakte” und sogar “Hilfe” zu setzen.

Der Text einer Website enthält die wesentlichen Nachrichten, die ein Site-Betreiber übermitteln möchte. Die Fußzeile kann jedoch dazu beitragen, die Kerninformationen hervorzuheben. Stehen mehr Inhalte zur Verfügung, als auf der Seite angezeigt werden kann, bietet die Fußzeile eine zusätzliche Bildschirmfläche. Darin können zum Beispiel Links zu externen Ressourcen, Links zu sekundären Seiten, Sponsoren, Datenschutzrichtlinien und Geschäftsbedingungen stehen.

Kein Scrollen erforderlich

Besucher einer Seite haben meistens keine Ahnung, wie lang eine Seite ist. Es ist deshalb nicht besonders benutzerfreundlich, wenn sie bis zum Header zurück scrollen müssen, wenn sie bestimmte Informationen noch einmal lesen wollen. Die Fußzeile einer Webseite können Besucher auch zum Navigieren verwenden. Das ist besonders praktisch, wenn sie sich am Ende der Seite oder eines Dokuments befinden und es dort keine Schaltfläche “Nach oben” oder “Dokumentenanfang” befindet. Eine Fußzeile sollte Links zu allen wichtigen Abschnitten einer Seite enthalten. Das erhöht die Besucherbindungsrate.

Wenn Sie auf Ihren Seiten Fußzeilen verwenden möchten, um die Aufmerksamkeit der Besucher erfolgreich zu steigern, sollte diese funktional und ästhetisch ansprechend sein. Nachfolgend sind einige Grundsätze aufgeführt, die Sie dabei berücksichtigen sollten:

Der Inhalt einer Fußzeile sollte gut organisiert und augenschonend aufbereitet sein.

Professionell und vertrauenswürdig

Wenn Besucher bestimmte Aktionen ausführen sollen, müssen Sie sich ihr Vertrauen verdienen.

Ästhetisch ansprechend

Verwenden Sie Farbkontraste, die richtige Schriftgröße und eine gute Struktur. Die Fußzeile sollte sich außerdem gut in das Design der Webseite einfügen.

Die E-Mail-Fußzeile

Nicht nur auf Webseiten werden Fußzeilen verwendet, auch im täglichen E-Mail-Austausch werden diese Informationen gerne verwendet. Der untere Abschnitt einer E-Mail-Nachricht, der Informationen enthält, die sich nicht von einer E-Mail-Marketingkampagne zu einer anderen ändern. Diese Fußzeile enthält normalerweise die Postanschrift des Unternehmens, die Telefonnummer, die E-Mail-Kontaktadresse, den Website-Link und häufig Links oder Anweisungen zum Abbestellen.

Das Entwerfen des Footers

Das Entwerfen einer funktionalen und schönen Fußzeile erfordert tatsächlich einige Arbeit. Bevor Sie beginnen, sollten Sie darüber nachdenken, was in der Fußzeile stehen sollte und was nicht.

Ganz wichtig: Urheberrecht, Datenschutz und Nutzungsbedingungen

Diese drei Inhaltsbereiche sind für jede Website von wesentlicher Bedeutung. Sie sind für den Rechtsschutz notwendig.

Copyright: Das Copyright-Symbol (C) und das Datum schützen die Seite vor Plagiaten.
Datenschutzrichtlinien: Erklärung, wie die persönlichen Daten und andere Informationen verwendet und geschützt werden.
Nutzungsbedingungen: Bietet allgemeine Regeln und Richtlinien für die Nutzung der Website und / oder Produkte.

Möchten Sie, dass Ihre Besucher Kontakt aufnehmen und Ihre Kunden werden? Dann ist es unerlässlich, ihnen unkomplizierte Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme anzubieten. Die gebräuchlichsten Kontaktmittel sind:

Telefonnummer: Hier steht eine Telefonnummer, die Besucher direkt wählen können, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen.
E-Mail-Adresse: E-Mails sind nach wie vor eine beliebte Kontaktmöglichkeit.
Adresse: Zeigen Sie den Besuchern, dass Sie echt sind, indem Sie eine physische Adresse angeben. Das erhöht das Vertrauen in Ihre Waren oder Dienstleistungen.
Logos sozialer Medien: Machen Sie es Besuchern einfach, Ihre Seite zu teilen und Sie online an anderer Stelle zu finden und zu verfolgen.

Sitemap

Mit einer Sitemap können Besucher problemlos auf Ihrer Website navigieren. Darüber hinaus hilft es Google, Ihre Seiten besser zu indizieren.

Persönlichkeit und Marke

Das Hervorheben Ihrer Persönlichkeit und Marke macht Ihre Website vertrauenswürdiger und macht Ihr Unternehmen erfolgreich. Verwenden Sie Fotos, Videos und Galerien, um Ihre Identität zu teilen.

CTA – Call To Action

Mit CTAs in der Fußzeile können Sie Besucher veranlassen, Ihre Produkte zu verwenden oder Sie bequemer zu kontaktieren, da sie nicht nach oben scrollen müssen. CTAs können sein:

Anmelden: Hier können sich Ihre Besucher mit einer E-Mail anmelden

Abmelden: Hier können Besucher sich aus einer Mailings-Liste austragen

Abonnieren: Hier können Besucher einen Newsletter abonnieren

Suchmaschinenoptimierung

Site-Betreiber, die in den Augen von Google besser aussehen möchten, können hier auch einige Schlüsselwörter für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) verwenden.

Angaben zur Persönlichkeit oder Marke

Sagen Sie Ihren Besuchern, wer Sie sind, was Sie tun und wo Sie sind. Treten Sie aus dem langweiligen Business-Trott heraus und werden Sie zur Marke oder Persönlichkeit.

Ereignisse: Teilen Sie Meilensteine der Firmengeschichte mit oder annoncieren Sie bevorstehende Ereignisse.

Loge: Zeigen Sie Ihr Firmenlogo

Galerie: Veröffentlichen Sie Bilder Ihres Teams

Auszeichnungen: Präsentieren Sie Ihre Auszeichnungen und Erfolge

Die Bedeutung einer Fußzeile ist nicht zu überschätzen. Mehr als 25 Prozent aller Besucher warten nicht darauf, bis die Seite vollständig geladen ist, sondern eilen zum Footer der Webseite, um die wichtigen Informationen wie Sitemap, Kontaktformular und Ähnliches zu finden.

  • Die Fußzeile kann alle Informationen enthalten, die für den Besucher von Interesse sein können, von Kontaktdaten bis hin zu Links zu Seiten mit zusätzlichen Diensten des Unternehmens. Diese Elemente bieten eine Reihe von Geschäftsvorteilen.
  • Die optimierte Fußzeile ist eine zusätzliche Quelle für wichtige Informationen für den Benutzer und erleichtert die Navigation auf der Website und hilft Ihnen, Ihre Geschäftsziele zu erreichen.
  • Die Fußzeile vereinfacht die Navigation für die Besucher, wenn sie einen bestimmten Abschnitt auf der Website besuchen müssen.
  • Der Footer teilt dem Besucher mit, dass die Website hier nicht endet. Es wird helfen, den potenziellen Kunden zu weiteren Aktionen zu bewegen: ein Feedback-Formular auszufüllen, die Community-Seite in sozialen Netzwerken aufzurufen, Kontaktdaten anzuzeigen oder sich auf der Website zu registrieren.

Um auffällig zu sein, sollte sich der Haupthintergrund der Fußzeile vom allgemeinen Hintergrund der Site unterscheiden. Gleichzeitig muss es perfekt zum Stil der gesamten Website passen. Um die Fußzeile effektiv hervorzuheben, können Sie hellere Töne oder sogar thematische Bilder verwenden, die die Aktivität des Unternehmens hervorheben. Erstellen Sie einen reibungslosen Übergang zwischen dem vorletzten und dem letzten Block. Vergessen Sie jedoch nicht, den Akzent in der Fußzeile zu setzen.

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Artikel

Google Groups

Was ist Google Groups? Google Groups ist ein kostenloser Dienst von „Google Inc.“, welcher einen kombinierten Zugang zu Usenet, Diskussionsforen und Social Communitys ermöglicht. Durch den Online-Dienst können Internetforen durchsucht sowie eigene „Groups“ (deutsch = Gruppen) erstellt werden. Geschichte von Google Groups Google Groups wurde 2001 im Rahmen einer Übernahme […]

Entitäten

Was ist eine Entität? Der von dem lateinischen Wort “ens” (deutsch: “Ding” oder “Seiendes”) abgeleitete Begriff Entität findet sich in der Philosophie, Informatik und Semantik. Er beschreibt ein Objekt, das sich eindeutig identifizieren lässt und Informationen beinhaltet. Entitäten können sowohl in der realen Welt existierende Dinge (auch “Benannte Entitäten” genannt) […]

Datenbank

Was ist eine Datenbank? Eine Datenbank ist ein elektronisches System, in dem sich größere Datenmengen zentral speichern lassen. Ein Datenbanksystem (DBS) setzt sich aus zwei Teilen zusammen: einem Datenbankmanagementsystem (DMBS) und der Datenbank (DB) im eigentlichen Sinne, in der die Menge der zu verwaltenden Daten (auch Datenbasis genannt) gespeichert ist. Heute verwenden nahezu alle IT-Anwendungen wie ERP-, CRM- und Warenwirtschafts-Systeme, aber auch Suchmaschinen […]

Google Alerts

Was ist Google Alerts? Google Alerts ist ein seit 2014 existierender kostenloser Dienst der Suchmaschine Google. Jeder Nutzer kann Benachrichtigungen für beliebige Keywords oder Begriffe einrichten und Google benachrichtigt per E-Mail oder über seinen RSS-Feed, wenn die Suchmaschine einen passenden neuen Eintrag in ihrer Ergebnisliste findet. Alerts informieren Benutzer automatisch, […]

Release Management

Release Management einfach und verständlich erklärt Der Begriff Release Management beschreibt die Planung, Umsetzung und das Controlling von Softwareentwicklungsprozessen und der angewendeten IT-Infrastruktur. Release Management – Definition Durch das Release Management wird es möglich, einen Überblick über den gesamten Entwicklungsprozess von Softwares, Web-Anwendungen und deren Updates sicherzustellen. Das Release Management […]

Google Doodle

Was ist Google Doodle? Als Google Doodle (deutsch: Kritzelei, Gekritzel ) bezeichnet der US-amerikanische Suchmaschinenbetreiber Google die unterschiedliche Darstellung seines Firmenlogos auf der Startseite und in den Suchergebnisseiten (kurz: [a href=https://www.seo-kueche.de/lexikon/serp-search-engine-result-page/]SERP[/a]). Seit 1998 ist es bei dem Tech-Unternehmen Tradition, zu besonderen Anlässen wie Geburtstagen wichtiger Persönlichkeiten aus Kunst und Wissenschaft, […]