Skip to main content

Yoast SEO-Plugin für WordPress

  • SEO-Küche Logo


PDF herunterladen

In meinem heutigen Beitrag möchte ich das Yoast SEO-Plugin für WordPress und dessen einzelne Funktionen / Einstellungsmöglichkeiten vorstellen.

Globale Einstellungen:
Bei den Globalen Einstellungsmöglichen von Yoast können Google Webmaster Tools hinterlegt werden, um einen Blog mit den jeweiligen Tools zu verifizieren. Des weiteren ist es möglich, Artikel von der Indexierung via Google auszuschließen (Robots.txt)

bild1

Yoast WordPress SEO: Titel & Metas
Das Plugin bietet einfache Möglichkeiten, die Titels und Meta-Daten anzupassen, ohne unbedingt den kompletten Code umschreiben zu müssen. Auch hier gilt zu beachten, dass diese Einstellungen einen globalen und seitenweiten Einfluss haben.

bild2

In diesem Bereich können Titel und Description für die Domain eingegeben werden. Diese Daten sieht man dann später in den Google Snippets.

bild3

Artikeltypen
Unter dem Reiter Artikeltypen können für jede Art von Beiträgen (Beiträge, Seiten, Medien, Karussell, Portfolio, Folien und Boxen) bestimmte Titels und Descriptions sowie Attribute festgelegt werden. Bitte beachten, dass die Beitragsart je nach Template variieren kann.

bild4

Eben dies gilt auch für Taxonomien. (Kategorien, Schlagworte, Formatvorlage, Karussell-Kategorien, Portfolio-Kategorien, Folie- und Boxenkategorien)

bild5

Natürlich können auch noch Attribute für Autoren und Datum angegeben werden. Auch 404-Fehlerseiten und Suchseiten können mit Title und Description versehen werden.

Social Media:
Bei Social Media Portalen passiert es immer wieder, dass sich Facebook und Co. beim Teilen eines Beitrages beliebige Bilder oder Beschreibungen ziehen und somit der Post böse Folgen haben kann (Bilderrechte, Copyright usw). Um das zu verhindern, kann in den Einstellungen ein Bild hinterlegt werden, das automatisch verwendet wird, sobald ein bilderloser Beitrag geteilt wird.

Extrem wichtig im Bereich Social Media ist daher diese Einstellungsmöglichkeit:

bild10

XML-Sitemaps
Eine Klasse-Funktion, um eine Sitemap zu erstellen und verschiedene Beitragsarten und Taxonomien aus der Sitemap auszuschließen:

bild6

Permalinks
Auch die Permalink-Strukturen können bequem angepasst werden. Meist funktioniert diese auch ohne Anpassung der htaccess, was bei manueller Einstellung die meisten Nutzer vor ein langwieriges Problem stellt.

bild7

Auch für die Canonical-URL gibt es eine Lösung, falls die Domain unter https, sowie http erreichbar ist.

bild8

Breadcrumb-Einstellungen
Ein unbedingt notwendiges Feature ist die Breadcrumb Navigation. Sie ist sehr relevant für Conversion Optimierung sowie die Usability der Seite. Eine solche „Brotkrumen-Navigation“ zeigt dem User stets seine aktuelle Position auf der Webseite und ermöglicht es ihm, einfach am Pfad entlang zurück zu navigieren.

bild9

Für die Erfahrenen unter euch bietet Yoast hierzu auch eine Anleitung, wie diese via Codeschnipsel in das Template integiert werden kann.

RSS-FEED
bild11

Folgende Attribute können genutzt werden:
%%AUTHORLINK%%
%%POSTLINK%%
%%BLOGLINK%%
%%BLOGDESCLINK%%

Abschießend bietet Yoast eine Funktion zum Exportieren und Importieren bereits bestehender Einstellungen an. Zudem kann in einem vorgefertigten Editor die htaccess Datei in Echtzeit bearbeitet werden.

Fazit: Das Plugin ist ein sehr mächtiges Tool mit vielen sinnvollen Funktionen, welches in keiner WordPress-basierenden Seite fehlen sollte.

Weiterführende Informationen

Kommentare

Und wieder ein sehr interessanter Artikel, mit vielen Tipps. Danke und mach so weiter.


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

UVP Werbung Gerichtsurteil

Gar nicht so günstig: Irreführung durch UVP-Werbung

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 29.09.2022

Die Gegenüberstellung des eigenen Preises mit der Hersteller-UVP, also UVP-Werbung ist beliebt. Dabei ist die Preisempfehlung aber nicht zwingend ein sicherer Hafen, wie eine Entscheidung des OLG Köln zeigt. So viel ist klar: Ein Schnäppchen zu schlagen, das kann für Viele ein überzeugendes Kaufargument sein. Im Handel trifft man insofern […]

Partner

SEO-Küche Internet Marketing GmbH & Co. KG übernimmt die JKV MEDIA Austria GmbH

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 27.09.2022

JKV MEDIA Austria ist jetzt ein Teil der SEO-Küche Kolbermoor – Die Online-Marketing-Agentur SEO-Küche Internet Marketing GmbH & Co. KG bleibt auf Wachstumskurs: Die SEO-Küche hat die Media-Agentur JKV MEDIA Austria GmbH in Wien / Österreich übernommen. Mit diesem Schritt will die Agentur aus Kolbermoor bei Rosenheim noch näher an […]

Google Ads Standards Stagebild

Erfüllen eure Google Ads die Better Ads Standards?

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 23.09.2022

Aktualisierung der Google Ads-Richtlinie: Better Ads Standard Vor kurzem kündigte Google per E-Mail an, die Richtlinien zu den Anforderungen an Ziele im Oktober 2022 zu aktualisieren. Laut der E-Mail müssen Werbeanzeigen demnächst hinsichtlich Nutzerfreundlichkeit den Better Ads Standards der Coalition for better Ads entsprechen. Alle Anzeigen, die diesen Anforderungen von […]

Social Media Plan Jahresende

Darum solltet ihr jetzt noch den Social Media Plan fürs Jahresende machen

  • Leonard
  • von Leonard Reska
  • 14.09.2022

Na, ist denn schon wieder Weihnachten? Zum Glück noch nicht ganz. Warum Ihr dennoch jetzt schon an eure Social-Kampagnen am Jahresende denken solltet, erfahrt ihr in unserem heutigen Blogbeitrag! Die Zeit rennt, am besten Ihr macht jetzt schon euren Social Media Plan für den Rest des Jahres. Der Social Media […]

Hintergrund was ist ein Backlink wert

Wie viel ist ein Backlink wert?

  • SEO-Küche Logo
  • von SEO-Küche
  • 09.09.2022

Was ist ein Backlink und was bestimmt seinen Wert? Wenn Menschen das Wort SEO hören denken die meisten von Ihnen immer sofort an Keywörter, Keyword-Optimierung oder technisches SEO auf der eigenen Webseite. Sicherlich liegen sie damit richtig und es ist auch ein entscheidender Teil vom SEO aber er ist auch […]

Datenschutz Update August

Update Datenschutz: Cookies, Einwilligung und Änderung bei Bußgeldern

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 05.09.2022

Welche praktischen Änderungen gibt es zurzeit eigentlich im Bereich Datenschutz? Das zeigen wir im Beitrag. Ach, der Datenschutz. Dieses Themengebiet ist für alle Unternehmer wichtig, und ganz besonders nochmal für diejenigen, die im E-Commerce tätig sind. Nicht nur spielt das Datenschutzrecht in vielen Bereichen eine Rolle – vom „Cookie-Banner“ bis […]