Skip to main content

Unsere guten SEO Rezepte sorgen dafür, dass Ihre Kunden Ihre Homepage schätzen

  • Geschrieben von SEO-Küche am 07.12.2009

PDF herunterladen

Ihre Homepage kann nur dann dauerhaft erfolgreich sein, wenn sie dauerhaft Toppositionen in den Suchergebnisse der Suchmaschinen (SERPs von „Search Engine Result Pages“) hat. Dafür ist eine gute Suchmaschinenoptimierung (SEO) unentbehrlich, zumal das wichtigste Ziel der SEO ist, die Suchergebnisse positiv zu beeinflussen. Optimiert wird Ihre Webseite natürlich vor allem für Ihre Besucher – für die sie ja ins Leben gerufen wird! – und erst dann für die Suchmaschinen! Da Ihre Webseite nur durch die Suchmaschinen Ihre Besucher erreichen kann, muss sie unbedingt auch ihnen gefallen. Finden die Suchmaschinen Ihre Homepage gut, präsentieren sie sie auf den obersten Plätzen!

Suchmaschinenoptimierung ist keine einmalige Aktion, sondern eine nie endende Aufgabe. Gestartet wird sie bereits vor der Geburt der Webseite bei deren Konzeption, Entwicklung und Implementierung. Dann begleitet sie sie ihr ganzes (Online) Leben lang. Daher kostet gute SEO viel Zeit. Als Webseitenbetreiber brauchen Sie daher viel Geduld. Auch die ständige Kontrolle der Positionierungen in den SERPS gehört zu den SEO Aufgaben. Gemessen wird der Erfolg der guten SEO dabei nicht allein am guten Ranking bestimmter Keywords, sondern viel mehr am Suchverhalten und an der Zufriedenheit Ihrer Besucher. Und das spiegelt sich in der Steigerung des Traffics Ihrer Webseite wider.

Wichtig ist hierbei, dass sowohl die OnPage als auch OffPage Optimierung vorgenommen werden!

Dank der OnPage Optimierung wird Ihre Webseite selbst perfekt, da diese alles umfasst, was dafür sorgt, dass Ihre Besucher sich auf Ihrer Homepage wie zuhause fühlen. Das beginnt mit der imponierenden und gut merkbaren URL Adresse. Maßgeblich sind die richtigen Keywords (nach denen Ihre Besucher suchen), ein einzigartiger, packender und immer aktueller Content sowie die zu Ihren Kunden passende Sprache. Ferner sind der übersichtliche Aufbau und die leichte Bedienbarkeit wichtige Voraussetzungen, die Homepage zu mögen. Klare interne Verlinkung, Navigation mit vielen Keywords, sowie helfende Sitemap und sprechende Linktexte geben den Besucher das sichere Gefühl, immer zu wissen, wo er ist und wie er jeden Bereich der Homepage erreichen kann. Dass ansprechendes Design, brillante Bilder und Multimediaelemente Ihre Webseite veredeln, liegt auch klar auf der Hand.

Der Zweck der OffPage Optimierung ist wiederum, das gute Image Ihrer Webseite bei den Suchmaschinen zu steigern. Dafür sorgen die vielen guten externen Links zu seriösen themenverwandten und hochqualitativen Seiten, gepaart mit vielen genau so guten internen Links.

Es heißt, gute SEOs seien teuer! Doch das stimmt so nicht, denn was dabei am meisten zählt, ist das Endergebnis! Ist es gut – und das ist es! – sind die Kosten für gute SEOs eine wirklich lohnende Investition! Gute SEO hilft Ihnen, unter den Mitbewerbern in Ihrer eigenen Sparte dauernd die Nase vorn zu haben und Ihren langfristigen Erfolg zu genießen! Und gute SEO Rezepte sind unser Metier, das wir sehr gut verstehen!

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

black friday abmahnung

Schwarzer Tag für Markeninhaber: Black Friday wird für Werbedienstleistungen gelöscht

  • von Haendlerbund
  • 27.07.2021

Der „Black Friday“ gehört im Online-Handel längst zu den etablierten Begriffen und zu jenen Festivitäten, die Händlern steigende Umsätze versprechen. Nachdem der Schnäppchen-Tag vor einigen Jahren aus den USA auch auf den deutschen Markt geschwappt kam, nahmen in der Vergangenheit immer mehr große und kleine Händler teil und stellten eigene […]

website traffic verluste titelbild

Website Traffic Verluste: So reagiert Ihr laut Google

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 23.07.2021

Bricht auf einmal der Traffic auf Eurer Website ein, kann dies schnell zu Umsatzeinbußen führen. Manchmal sind die Ursachen schnell gefunden, doch oft kommt der Trafficeinbruch überraschend und selbst erfahrene SEOs fragen sich nach den Gründen. Statt jetzt panisch zu werden, sollten Webmaster jetzt zunächst genau die Ursachen untersuchen, rät […]

Die wichtigsten SEO-Tools für Profis

Die wichtigsten SEO-Tools

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 23.07.2021

Als Spezialisten für Online-Marketing wissen wir genau, wie wichtige eine professionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) tatsächlich ist: Nur die Webseiten, die bei den relevanten Suchmaschinen optimal gerankt werden, sind auch für Ihre potenziellen Kunden sichtbar und werden aufgerufen. Doch SEO ist eine komplexe Angelegenheit, denn sie umfasst nicht nur die Erstellung der […]

online handel e commerce innenstädte

Online-Handel versus Innenstädte?

  • von Haendlerbund
  • 20.07.2021

Soll der Online-Handel für die Innenstädte zahlen? Im September ist Bundestagswahl und ein Thema mit dem sich die neue Bundesregierung danach auseinandersetzen muss, ist die Krise der Innenstädte. Vielerorts wird über Verödung geklagt und das nicht erst seit Beginn der Coronakrise. Daran, dass diese Herausforderung angegangen werden muss, bestehen wenig […]

gendern seo stager tastatur

Gendern und SEO: Unsere Tipps

  • Alexandra
  • von Alexandra
  • 16.07.2021

Gendern und SEO – das solltet Ihr für ein erfolgreiches gendergerechtes SEO beachten Das Thema der genderneutralen Sprache pulsiert und gewinnt zunehmend an Bedeutung. So sind mittlerweile unterschiedlichste Branchen dazu übergegangen, die Inhalte ihres Internetauftritts gendersensibel zu formulieren. Gendern und SEO wird also ein Thema werden. Von dieser Entwicklung scheint […]

EU-Umsatzsteuerreform tipps

EU-Umsatzsteuerreform: Darauf müssen Online-Händler achten

  • von Haendlerbund
  • 12.07.2021

Seit dem 1. Juli wird der Online-Handel in Europa ordentlich aufgemischt. Jetzt nämlich gelten die Regelungen, die durch die EU-Umsatzsteuerreform eingeführt werden. Was den E-Commerce im europäischen Binnenmarkt eigentlich stärken und vor allem eine Erleichterung für Händler sein sollte, wird jetzt aber zu einer echten Herausforderung. Online-Händler müssen zuerst einmal […]