Skip to main content

Twittern für das Business? Diese Twitter-Tools helfen dabei!

  • Geschrieben von SEO-Küche am 07.10.2010

PDF herunterladen

Twittern als aussichtsreiches Internet Marketing ist hoch im Trend. Doch ein Unternehmer, der wirklich wirksam und nutzbringend für seine Firma zu twittern beabsichtigt, muss es auch perfekt tun. Also nicht laienhaft, sondern richtig professionell, wofür er sein Twitter Account als Business Account führen und verwalten muss. Zur Verfügung stehen ihm mittlerweile zahlreiche leistungsstarke Microblogging Tools, die das Twittern optimal unterstützen: Durch sie wird es einfacher & schneller, zeitgemäßer & erfolgreicher. Nachfolgend stellen wir eine (alphabetisch sortierte) Liste der als Top10 geltenden Microblogging Tools vor, mit deren Hilfe das Twittern perfektioniert und zum echten Online Markering wird.

1. „Buzzom“ ist ein Managementsystem mit einer integrierten Suchmaschine, durch die sowohl ganze Tweets als auch Biografien in den Userprofilen nach geografischen Kriterien oder beliebigen Stichworten durchsucht werden können. Empfehlenswert ist das Tool wegen seiner Benutzerfreundlichkeit.

2. „CoTweet“ ermöglicht Multi User Zugriffe, womit es die Ansprüche eines Unternehmens optimal erfüllen kann. Seine besondere Stärke ist, dass es Tweets fertig stellen lässt, welche zu einem späteren Zeitpunkt publiziert werden können.

3. „Easytweets“ ermöglicht es, mehrere Twitter Accounts „aus einer Hand“ zu führen. Der Clou: Durch einen einzigen Login hat der Nutzer Zugriff auf sämtliche Accounts. So kann er aus allen Accounts tweeten und zwischen den einzelnen Accounts wechseln.

4. Hootsuite“ ermöglicht die perfekte Verwaltung mehrerer Twitter Accounts. Seine Glanzpunkte: Oft verwendete Tweets Inhalte können gespeichert und wiederholt verwendet werden, Tweets können direkt vom Tool aus abgeschickt werden, „halbfertige“ Tweets können zwischenspeichert werden. Das Tool kann sehr viel, wird permanent erweitert und optimiert, ist daher sehr beliebt.

5. „Refollow“ (Followermanagement Tool) ermöglicht dem Twitter Nutzer, seine Twitter-Follower (seinen Twitter Freundeskreis) zu verwalten (neuen Followern folgen, gruppieren, sortieren, filtern, entfollowen) und zu schützen.

6. „TweetDeck“ erlaubt die Verwaltung von mehreren Twitter Accounts, sorgt für Ordnung im Twitter Account (auch bei vielen Followern), ordnet Tweets nicht chronologisch, sondern perfekt sortiert, ordnet die User nach eigenen Kriterien.

7. „TweetMeme (nicht mehr verfügbar)“, “TweetMeme Retweet“ Button auf der Webseite oder auf dem Blog des Unternehmens ein, der deren Besucher direkt auf den Twitter Account des Unternehmens leitet. Einfach unentbehrlich für Firmen, die modernes Internet Markering betreiben wollen!

8. „Tweetake (nicht mehr verfügbar)“, ein zuverlässiges Archivierungstool, das die eigenen Tweets sowie die Tweets der Follower speichert bzw. ein Twitter Backup erstellt. Es sichert wichtige Daten und Kontakte, deren Verlust fatale Folgen haben kann, also für twittern Firmen absolut unentbehrlich.

9. „Twittercounter“, ein Tool, das die Follower tüchtig überwacht und zählt. Dabei vergleicht es, ob es gestern mehr waren als heute, erstellt Statistiken über die Vergangenheit, liefert Prognosen für die Zukunft und liefert sogar Grafiken. Perfekt für das Unternehmen, das seinen Erfolg beim Twittern messen will.

10. „Twitter for WordPress“, ein fleißiger „Brückenbauer“: Ein Tool, das den Besucher des WordPressblog die neuesten Tweets liefert und so eine Brücke zwischen dem Twitter Account und dem WordPressblog eines Unternehmens baut.

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

website traffic verluste titelbild

Website Traffic Verluste: So reagiert Ihr laut Google

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 23.07.2021

Bricht auf einmal der Traffic auf Eurer Website ein, kann dies schnell zu Umsatzeinbußen führen. Manchmal sind die Ursachen schnell gefunden, doch oft kommt der Trafficeinbruch überraschend und selbst erfahrene SEOs fragen sich nach den Gründen. Statt jetzt panisch zu werden, sollten Webmaster jetzt zunächst genau die Ursachen untersuchen, rät […]

Die wichtigsten SEO-Tools für Profis

Die wichtigsten SEO-Tools

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 23.07.2021

Als Spezialisten für Online-Marketing wissen wir genau, wie wichtige eine professionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) tatsächlich ist: Nur die Webseiten, die bei den relevanten Suchmaschinen optimal gerankt werden, sind auch für Ihre potenziellen Kunden sichtbar und werden aufgerufen. Doch SEO ist eine komplexe Angelegenheit, denn sie umfasst nicht nur die Erstellung der […]

online handel e commerce innenstädte

Online-Handel versus Innenstädte?

  • von Haendlerbund
  • 20.07.2021

Soll der Online-Handel für die Innenstädte zahlen? Im September ist Bundestagswahl und ein Thema mit dem sich die neue Bundesregierung danach auseinandersetzen muss, ist die Krise der Innenstädte. Vielerorts wird über Verödung geklagt und das nicht erst seit Beginn der Coronakrise. Daran, dass diese Herausforderung angegangen werden muss, bestehen wenig […]

gendern seo stager tastatur

Gendern und SEO: Unsere Tipps

  • Alexandra
  • von Alexandra
  • 16.07.2021

Gendern und SEO – das solltet Ihr für ein erfolgreiches gendergerechtes SEO beachten Das Thema der genderneutralen Sprache pulsiert und gewinnt zunehmend an Bedeutung. So sind mittlerweile unterschiedlichste Branchen dazu übergegangen, die Inhalte ihres Internetauftritts gendersensibel zu formulieren. Gendern und SEO wird also ein Thema werden. Von dieser Entwicklung scheint […]

EU-Umsatzsteuerreform tipps

EU-Umsatzsteuerreform: Darauf müssen Online-Händler achten

  • von Haendlerbund
  • 12.07.2021

Seit dem 1. Juli wird der Online-Handel in Europa ordentlich aufgemischt. Jetzt nämlich gelten die Regelungen, die durch die EU-Umsatzsteuerreform eingeführt werden. Was den E-Commerce im europäischen Binnenmarkt eigentlich stärken und vor allem eine Erleichterung für Händler sein sollte, wird jetzt aber zu einer echten Herausforderung. Online-Händler müssen zuerst einmal […]

internet bilder gehirnhaelfte

Kommunikation im Internet durch Fotografie und Bildgestaltung

  • nadja walger
  • von Nadja
  • 23.06.2021

Die Bedeutung von Bildern im Web Wir alle kennen das Sprichwort „One look is worth a thousand words.“ Der Londoner Fred R. Barnard veröffentlichte im Winter 1921 in einer Fachzeitschrift der Werbebranche eine Anzeige mit genau diesem Slogan. Diese Metapher bezieht sich darauf, dass selbst komplexe Themen mit einer Illustration […]