Skip to main content

Social Media Rückblick März 2021

  • Geschrieben von Julia am 13.04.2021

PDF herunterladen

Unser Social Media Recap auf den März

Der März ist vorbei, und mit ihm auch schon das erste Drittel des Jahres! Doch auch im März hat sich mal wieder viel in der Social-Media-Landschaft getan. In unserem Rückblick haben wir für euch alle wichtigen Ereignisse zusammengefasst!

Instagram, welche Neuigkeiten gibt es bei dir?

social media recap titelbild
Unser Social Media Rückblick hält euch immer auf dem Laufenden.

IGTV Ads demnächst auch in Deutschland möglich?

Bereits im Mai 2020 hatten ausgewählte Creators das Privileg, IGTV Ads in den USA zu testen. Nun hat Instagram das Konzept der IGTV Ads optimiert und wird diese Option auch im Vereinigten Königreich und Australien ausrollen. Die IGTV Ads können bis zu 15 Sekunden lang und für Mobile First konzipiert sein. Laut Instagram wird die Option demnächst auch in weiteren Ländern verfügbar sein.

Neues Feature: Entwürfe für die Stories

Kann das wahr sein?! Endlich kündigte Instagram an, dass es bald möglich sein wird, Entwürfe für Stories anzulegen. User können dann ihre Content-Entwürfe direkt in der App speichern und zu einem späteren Zeitpunkt bearbeiten und posten. Wann genau das neue Feature ausgerollt wird, ist leider noch nicht bekannt.

Neue Tools für den Jugendschutz auf Instagram

Instagram verschärft die Sicherheitsvorkehrungen, um junge User zu schützen und rollt drei Sicherheits-Features aus.

  1. KI & Machine Learning

Instagram möchte künftig zur Altersverifikation künstliche Intelligenz und Machine Learning einsetzen.

  1. Keine Nachrichten an Jugendliche

Erwachsene können Minderjährigen keine Nachrichten mehr schreiben, wenn diese ihnen nicht folgen.

  1. Entscheidungshilfe zwischen privatem oder öffentlichem Account

Instagram will Minderjährigen zu einer noch bewussteren Entscheidung zwischen einem privaten oder öffentlichen Account anregen.

Facebook, was sind deine Neuigkeiten?

social media recap facebook 2021
Facebook Analytics wird eingestellt: Was sind Alternativen?

Facebook Analytics wird eingestellt

Aufgrund neuer Datenschutzvorschriften in Europa wird es ab dem 30.06.2021 kein Facebook Analytics mehr geben. Bestehende Daten und Reports können bis dahin noch eingesehen und heruntergeladen werden. Folgende Business Tools helfen euch weiterhin eure Aktivitäten auf Facebook und Instagram zu verfolgen:

  • Facebook Business Suite
  • Werbeanzeigenberichte im Werbeanzeigenmanager
  • Events Manager

Auch für uns kam die Ankündigung, dass Facebook Analytics eingestellt wird, sehr überraschend. Werbetreibende müssen sich nun nach alternativen Reporting-Tools umsehen, sei es auf Facebook selbst oder auf Drittplattformen.

Facebook vs. Clubhouse

Anscheinend arbeitet Facebook an der Entwicklung eines Clubhouse-Klons! Es tauchten nicht nur erste Screenshots auf Twitter auf, sondern es wurden auch erste Codes im Backend von Facebook entdeckt. Für Facebook ist ein solcher Klon kein großes Hexenwerk und somit wird der Rollout nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

Facebook News ab Mai 2021 in Deutschland verfügbar

Nun ist es endlich soweit: Facebook News wird in Deutschland ausgerollt! Facebook News, ein separater Nachrichtenbereich bzw. News Feed von Facebook, wird im Mai 2021 an den Start gehen und Medieninhalte von mehr als 100 deutschen Medienmarken und Verlagen präsentieren. Somit werden User mit informativen, relevanten und vertrauenswürdigen Inhalten versorgt und können darüber hinaus neue Themen und Geschichten entdecken, die ihren Interessen entsprechen.

YouTube,TikTok & Clubhouse, was sind eure News?

Testphase auf YouTube: Automatisierte Produkterkennung in Videos

Auf YouTube wird mal wieder experimentiert! Ein Test im März zeigte, eine automatisierte Liste von Produkten sowie die Auflistung ähnlicher Artikel, die im Video erkannt wurden. Diese Produkterkennung könnte als Empfehlung oder sogar als Shopping-Inspiration zwischen den Videos fungieren und wird unterhalb des Videoplayers angezeigt. Das Experiment wird allerdings vorerst nur Usern in den USA zur Verfügung stehen.

YouTube-Ads in mehr Content-Formaten verfügbar

Wunderschöne News für alle Content Creators: YouTube erlaubt ab sofort Ads in vielen neuen Videokategorien! Folgende Content-Typen könnt ihr nun monetarisieren:

  • Bildungsvideos
  • Videos mit kontroversen Inhalten
  • Clips, die zur Kategorie „Adult Humor“ gehören

Dank dem YouTube-Update habt ihr nun umfängliche Monetarisierungsmöglichkeiten und könnt neue Zielgruppen ansprechen. Zudem verpasst YouTube ihrer „Studio Mobile App“ ein Update und rollt neue Funktionen aus, die mehr Einblicke in die Metrics geben.

Personalisierte Werbung für TikToker

Ab dem 15.04.2021 erhalten die Werbeeinstellungen auf TikTok ein automatisches Update. Das standardisierte Opt-out für Ads ist dann passé und euch werden nur noch Ads, basierend auf euren Sehgewohnheiten (Nutzungsverhalten), angezeigt.

Clubhouse: Kein Kontaktzugriff für Invites mehr notwendig

Wer Clubhouse nutzen will, benötigt eine Einladung (Invite). Um diese Einladung an Freunde & Co. zu verschicken, musste man der App Zugriff auf alle Kontakte des Endgerätes gewähren. Doch dies gehört nun der Vergangenheit an, denn mit dem neuen Update der Clubhouse-App, ist der Kontaktzugriff für Invites nicht mehr notwendig.

Beitragsbild © PhotoPlus+ / stock.adobe.com

Beitragsbild © BradPict / stock.adobe.com

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

about this result beispielbild titel

About this result – Neuerungen in den SERPs

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 30.07.2021

Mehr Transparenz bei Google dank erweiterter Suchergebnisse? Die Google Suchergebnisse (SERPs) ändern sich ständig. Mal werden mehr Informationen, mal weniger Elemente angezeigt. Anfang 2021 stellte Google die Funktion “about this result” vor, bei der man schon in den Suchergebnissen Informationen über die jeweilige Website abrufen konnte. Laut Google soll so […]

black friday abmahnung

Schwarzer Tag für Markeninhaber: Black Friday wird für Werbedienstleistungen gelöscht

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 27.07.2021

Der „Black Friday“ gehört im Online-Handel längst zu den etablierten Begriffen und zu jenen Festivitäten, die Händlern steigende Umsätze versprechen. Nachdem der Schnäppchen-Tag vor einigen Jahren aus den USA auch auf den deutschen Markt geschwappt kam, nahmen in der Vergangenheit immer mehr große und kleine Händler teil und stellten eigene […]

website traffic verluste titelbild

Website Traffic Verluste: So reagiert Ihr laut Google

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 23.07.2021

Bricht auf einmal der Traffic auf Eurer Website ein, kann dies schnell zu Umsatzeinbußen führen. Manchmal sind die Ursachen schnell gefunden, doch oft kommt der Trafficeinbruch überraschend und selbst erfahrene SEOs fragen sich nach den Gründen. Statt jetzt panisch zu werden, sollten Webmaster jetzt zunächst genau die Ursachen untersuchen, rät […]

Die wichtigsten SEO-Tools für Profis

Die wichtigsten SEO-Tools

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 23.07.2021

Als Spezialisten für Online-Marketing wissen wir genau, wie wichtige eine professionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) tatsächlich ist: Nur die Webseiten, die bei den relevanten Suchmaschinen optimal gerankt werden, sind auch für Ihre potenziellen Kunden sichtbar und werden aufgerufen. Doch SEO ist eine komplexe Angelegenheit, denn sie umfasst nicht nur die Erstellung der […]

online handel e commerce innenstädte

Online-Handel versus Innenstädte?

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 20.07.2021

Soll der Online-Handel für die Innenstädte zahlen? Im September ist Bundestagswahl und ein Thema mit dem sich die neue Bundesregierung danach auseinandersetzen muss, ist die Krise der Innenstädte. Vielerorts wird über Verödung geklagt und das nicht erst seit Beginn der Coronakrise. Daran, dass diese Herausforderung angegangen werden muss, bestehen wenig […]

gendern seo stager tastatur

Gendern und SEO: Unsere Tipps

  • Alexandra
  • von Alexandra
  • 16.07.2021

Gendern und SEO – das solltet Ihr für ein erfolgreiches gendergerechtes SEO beachten Das Thema der genderneutralen Sprache pulsiert und gewinnt zunehmend an Bedeutung. So sind mittlerweile unterschiedlichste Branchen dazu übergegangen, die Inhalte ihres Internetauftritts gendersensibel zu formulieren. Gendern und SEO wird also ein Thema werden. Von dieser Entwicklung scheint […]