Skip to main content

Latente Google Updates

King penguin colony.

Was schon länger vermutet wurde, ist nun von Google (mehr oder weniger) bestätigt worden: In Zukunft gibt es ein Update nicht mehr zu einem fixen Zeitpunkt, stattdessen wird der Algorithmus kontinuierlich verbessert werden. Wie searchengineland berichtet, verbreitete Google folgende Meldung auf eine Anfrage über Google Updates während der Weihnachtszeit:

 

 

That last big update is still rolling out — though really there won’t be a particularly distinct end-point to the activity, since Penguin is shifting to more continuous updates. The idea is to keep optimizing as we go now.

Diese Tatsache hat mindestens eine Konsequenz: Eine regelmäßige Aktualisierung der Disavow-Files sollte zum Tagesgeschäft der SEOs gehören.

Page Rank Redux

Bill Slawski berichtet auf seobythesea über ein im September erworbenes Patent Googles, das es erlauben könnte, einen “neuen” Pagerank einzuführen. Statt nur die Anzahl der verlinkenden Seiten als Grundlage zu nehmen, wird ein “Globales Ranking” einer Webseite erstellt. Es würden praktisch alle Rankingfaktoren gebündelt (OnPage, OnSite, OffPage) für den “Pagerank 2.0” herangezogen und global gewichtet werden. Um die möglichen Auswirkungen des Patentes deutlicher zu machen, schreibt Bill Slawski:

This mix of onsite ranking signals and off site ranking signals has implications of its own as well.

For instance, imagine a page that is ranked highly according to the off site signals, but is ranked lowly based upon the on site signals. The site overall might be an important one, but the page on that particular topic may be rare on the site, or of not much importance on the site.

A site that sells men’s clothes could be very important, but it might also sell watches, and might only sell 2 types of watches, which could maybe make those 2 pages those watches appear upon to be not that important.

Vielleicht gibt es 2015 einen neuen Pagerank?

Amazon lässt feilschen

Wenn ein Händler bei Amazon mit seinen Kunden um den Preis feilschen will, kann er das jetzt machen. Das wird Online-Shops und Ladengeschäften gar nicht gefallen.



Ähnliche Beiträge


Kommentare


Avatar

Alex 22. August 2017 um 0:49

Hallo,
Sehr tolle Website, muss man schon sagen. Informativ und kompakt!
Liebe Grüße aus Österreich!
– Alex

Antworten
Melanie Grobelni

Melanie Grobelni 1. September 2017 um 8:03

Hallo Alex,
vielen Dank für das nette Lob. Sofern Du aktuelle News suchst – in unserem Blog gibt es mehrmals pro Woche neue Beiträge 😉

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu koennen. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Auf dieser Website wird das Facebook-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum „Facebook-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich bin mit der Verwendung des Facebook-Pixels einverstanden

Schließen