Skip to main content

Recap NEOCOM 2014

  • SEO-Küche Logo


PDF herunterladen

messe-team Vergangenen Mittwoch und Donnerstag war ein kleines Team der SEO-Küche im Rheinland unterwegs. Aus gutem Grund: die NEOCOM, ehemals bekannt als Deutscher Versandhandelskongress & Mail Order World, war Treffpunkt von mehr als 200 Ausstellern, 100 Top Referenten und mehr als 3.500 Fachbesuchern, die sich über Neuigkeiten und Innovationen aus den Bereichen Multichannel-Marketing, E-Commerce und digitales Business informieren wollten. Schauplatz des Spektakels waren die alten Schmiedehallen im Areal Böhler – einem alten Industriegelände in Düsseldorf.

NEOCOM Kongress

Das Kongressprogramm hatte zahlreiche interessante Sprecher aus großen Unternehmen wie z. B. Ikea, LEGO, Amazon, Douglas und L‘Oréal zu bieten. Mit Referenten aus Unternehmen wie s.Oliver, Ebay, windeln.de, Lesara und neuhandeln.de lag der Focus vor allem auf dem Bereich E-Commerce.

Parallel zum Kongress (Karten waren für 1.490 EUR für Besucher, 890 EUR für Onlineshops bzw. 490 EUR für Startup-Unternehmen erhältlich) fand die Fachmesse mit zahlreichen Ausstellern aus den Bereichen Dialogmarketing und CRM, Sourcing, Logistik sowie intelligenten Online- und Mobile-Lösungen statt. Ein reines Messeticket war für 25 EUR erhältlich.

NEOCOM Fachmesse

bildschirmfoto 2014 11 03 um 11.12.27 Neben Gütesiegeln wie Trusted Shops oder Veristore, Anbietern wie Shopware und Websale waren auch einige E-Commerce-Agenturen und große Versanddienstleister mit eigenen Messeständen vertreten. Im Zentrum der Halle wurden Besucher an einem riesigen DHL-Imagestand mit kostenlosem Essen und Getränken versorgt.

Den definitiv „süssesten“ Stand hatten allerdings die zwei Feen von KEKSzauber, die uns immer wieder mit leckerem Gebäck versorgten.

NEOCOM Rundgang (Video)

[youtube id=”MWTxNUIjWl4″ width=”600″ height=”350″]

Die SEO-Küche auf der NEOCOM

messestand An unserem Stand hatten wir die Gelegenheit, mit vielen Entscheidern aus dem eCommerce interessante Gespräche zu führen. Dabei wurde schnell deutlich, dass es sich hier hauptsächlich um Fachbesucher handelt, die genau wissen, welche Probleme wann auftreten und was sie brauchen oder suchen. Im Gegensatz zu anderen Messen mussten wir auf der NEOCOM nicht erklären, was sich hinter SEO verbirgt – Onlineshop-Betreiber oder Versanddienstleister wissen das!

Speedkicker Turnier

Neben all den Beratungsgesprächen zu den Themen Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenmarketing, Content- und Social Media Marketing sorgte unser Kickerturnier sowohl an unserem Stand als auch auf Twitter für Auflockerung.

Kickerturnier Speedkicker auf der NEOCOM

Besucher am Messestand der SEO-Küche hatten die Möglichkeit, uns im Speedkicker herauszufordern und ein Wellness-Wochenende für zwei Personen im Hotel Balmer See auf der Insel Usedom zu gewinnen. Jeder, dem ein Sieg gegen unseren Tobias gelang, landete im Lostopf. Bis kurz vor Ende des ersten Messetages war dieser trotz zahlreicher Herausforderer noch ungeschlagen.

So zum Beispiel im „Küchen-Duell“: Der Online Küchenshop Kiveda gewann auf der NEOCOM den Award als bester Onlineshop des Jahres. Im Kickerduell mit der SEO-Küche musste sich Kiveda aber leider geschlagen geben.

Neocom Kicker Kiveda und SEO-Küche

Ähnlich erging es Max Wittrock von mymuesli.com, der auf der NEOCOM einen sehr gelungenen Vortrag gehalten hat und anschließend zur Kicker-Herausforderung erschien.

mymuesli.com im Kickerduell mit der SEO-Küche

Aus der Kategorie Gütesiegel haben sich Vertreter von Trusted Shops und Veristore getraut, es aber ebenfalls nicht unter die Finalisten geschafft. Auf Twitter findet Ihr die Bilder vieler weiterer Herausforderer.

Trusted Shops im Kickerduell mit der SEO-Küche

Der Gewinner

Insgesamt haben im Laufe der beiden Messetage vier Teilnehmer Tobias oder ein anderes Mitglied aus dem Team SEO-Küche geschlagen. Als endgültigen Gewinner des Wellness-Wochenendes haben wir heute morgen Michael Saul von der Sylter Trading GmbH gezogen. Herzlichen Glückwunsch!

Speedkicker Neocom

Unser Fazit

Abschließend können wir die NEOCOM 2014 als eine wirklich gelungene Veranstaltung bezeichnen. Die Organisation verlief absolut reibungslos, ein kurzfristiges WLAN-Problem wurde umgehend gelöst. Gespräche mit anderen Ausstellern bestätigten unser positives Feedback. Die NEOCOM hat das etwas angestaubte Image hinter sich gelassen und ist im digitalen Zeitalter angekommen.

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

Keine Ideen für Content? So hilft Euch Datenanalyse weiter

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 14.01.2022

4 Wege, wie Dir Datenanalyse helfen kann, neue Ideen zu entwickeln und Inhalte zu optimieren Wenn Eure Konkurrenten besser ranken als Ihr, gibt es dafür wahrscheinlich einen guten Grund. Datenanalysen lassen sich sehr gut nutzen, um diese Gründe herauszufinden und neue Content-Ideen zu entwickeln, mit denen Ihr die Lücke schließen […]

Prduktseite Google Tipps für Produktbeschreibungen

Darum ranken eure Produktseiten nicht

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 07.01.2022

Eigenschaften sollten auf Produktseiten auch im Text auftauchen Produktseiten enthalten in der Regel ein Produktbilder und die wichtigsten Informationen zum Produkt. Damit das Produkt bei Google auch gefunden werden kann, sollten auch alle Produkteigenschaften im Produkttext vorkommen. Nur dann kann das Produkt auch für alle wichtigen Produkteigenschaften ranken. Ein gutes […]

Digitale Inhalte Richtlinie (EU) 2019/770

Richtlinie (EU) 2019/770 (Digitale-Inhalte-Richtlinie)

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 23.12.2021

Diese Änderungen bringt die Digitale-Inhalte-Richtlinie 2022 Im neuen Jahr kommt es zu einigen rechtlichen Änderungen im Verbrauchsgüterkauf. Der Gesetzgeber muss sich dem technischen Fortschritt anpassen und so wird es spezielle Regeln für digitale Inhalte und digitale Dienstleistungen geben. Neben der Warenkaufrichtlinie und der Umsetzung der Omnibus-Richtlinie wird im neuen Jahr […]

Titelbild Google Abstrafung

Google Abstrafung: Algorithmus-Penalty oder manuelle Maßnahme? Was tun?

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 17.12.2021

So erkennt ihr, warum eure Rankings abstürzen Oft werden stärkere Änderungen in den Google Rankings gleich als Google Penalty bzw. Abstrafung bezeichnet. In den meisten Fällen liegt jedoch kein direkter Eingriff seitens Googles vor, sondern lediglich eine normale Neubewertung durch den Google Algorithmus. Eine Google Abstrafung wegen schlechter Links oder […]

Nachhaltigkeit für klimaneutrale Website

CO2-neutrale Website: Unsere Website ist klimaneutral

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 08.12.2021

Die SEO-Küche als Teil der Initiative CO2 neutrale Website Nachhaltigkeit wird in allen Bereichen immer wichtiger, auch im Online-Marketing. Auch das Internet an sich verbraucht CO2, denn jede Website wird irgendwo gespeichert, jeder Server und jeder Datentransfer verbraucht Strom. Die SEO-Küche bemüht sich in allen Bereichen nachhaltig zu arbeiten, daher […]

neue Gesetze im Onlinehandel 2022

Für Onlinehandel: Gesetzesänderungen ab 2022

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 02.12.2021

Diese Gesetzesänderungen für den Verkauf mit Verbrauchern bringt das neue Jahr Der Jahreswechsel wird gerne genutzt, um ein paar neue Gesetze auf den Weg zu bringen. Mit der Umsetzung einiger EU-Richtlinien ändert sich gerade im B2C-Bereich im Jahr 2022 einiges. Neben Änderungen im Verpackungs- und Elektrogesetz, wird im Januar die […]