Skip to main content

Neuer Test: Twitter verdoppelt das Zeichenlimit

  • SEO-Küche Logo


PDF herunterladen

Kurzfassen und zum Punkt kommen – das 140 Zeichen Limit ist das Markenzeichen von Twitter. Und genau deshalb lieben eingefleischte Nutzer den Kurznachrichtendienst. Kein unnötiges Rumgeschwafel, keine Romane – auf Twitter kann man sich in kurzer Zeit einen schnellen Überblick zu einem Thema, Trend oder der aktuellen Nachrichtenlage verschaffen.

Doch damit soll nun Schluß sein. Das US Unternehmen verkündete am Dienstag, dass das Zeichenlimit im Rahmen eines Testprojektes erweitert wird. Denn viele Nutzer seien frustriert, ihre Gedanken in 140 Zeichen packen zu müssen. Teilnehmer des Tests können jetzt Tweets mit doppelt so vielen Zeichen verfassen. Ihren Ursprung hatte die Zeichenbeschränkung übrigens, da die Plattform zum Start auf Basis von SMS-Nachrichten aufgebaut war. Mit fortschreitender Technik war das Limit zwar schnell nicht mehr erforderlich, wurde aber zum Markenzeichen des Unternehmens.

Twitter Gründer Jack Dorsey erklärt die Entscheidung in einem der neuen XL-Tweets:

Während sich Twitter sicher ist, dass die Aufstockung des Zeichenlimits auf 280 Zeichen pro Tweet einen positiven Effekt auf die Plattform haben wird, sehen das viele Nutzer anders. Der #Zeichen ist bereis seit Tagen in den Twitter Trends. Hier eine kleine Auswahl der Nutzerreaktionen:

Die SEO Küche ist übrigens Mitglied der Testgruppe. Daher können wir bereits Tweets mit 280 Zeichen verfassen:

Wie Du siehst, wäre sogar noch etwas Platz gewesen. Vielleicht für Dich? Hier findest Du unsere aktuellen Stellenangebote 😉

Wir sind gespannt, wie der Test verlaufen und ob das neue Zeichenlimit tatsächlich flächendeckend ausgerollt wird. Wie ist Eure Meinung zum Thema? Droht Twitter hier ein Identitätsverlust oder sind 280 Zeichen Tweets eine Bereicherung für die Plattform?

Kommentare

Hallo Melanie,

tolle Zusammenfassung zum Thema Zeichenlimit bei Twitter. Ich begrüße diesen Schritt. Für mich waren diese 140 Zeichen immer ein Dorn im Auge. Sich kurz zu fassen finde ich generell sehr sinnvoll und es ist auch aus meiner Sicht eine Kunst einen komplexen Inhalt in wenige Zeichen zu packen. Die Erhöhung finde ich aber sinnvoll, da man es leider nicht immer mit 140 Zeichen schafft und oft wichtige Punkte verloren gehen. 280 Zeichen sind ja immer noch kurz. In ein paar Monaten wird sich wohl jeder dran gewöhnt haben und gar nicht mehr an 140 Zeichen zurück denken. Das war doch mit der SMS damals auch so. 🙂

LG
René


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

UVP Werbung Gerichtsurteil

Gar nicht so günstig: Irreführung durch UVP-Werbung

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 29.09.2022

Die Gegenüberstellung des eigenen Preises mit der Hersteller-UVP, also UVP-Werbung ist beliebt. Dabei ist die Preisempfehlung aber nicht zwingend ein sicherer Hafen, wie eine Entscheidung des OLG Köln zeigt. So viel ist klar: Ein Schnäppchen zu schlagen, das kann für Viele ein überzeugendes Kaufargument sein. Im Handel trifft man insofern […]

Partner

SEO-Küche Internet Marketing GmbH & Co. KG übernimmt die JKV MEDIA Austria GmbH

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 27.09.2022

JKV MEDIA Austria ist jetzt ein Teil der SEO-Küche Kolbermoor – Die Online-Marketing-Agentur SEO-Küche Internet Marketing GmbH & Co. KG bleibt auf Wachstumskurs: Die SEO-Küche hat die Media-Agentur JKV MEDIA Austria GmbH in Wien / Österreich übernommen. Mit diesem Schritt will die Agentur aus Kolbermoor bei Rosenheim noch näher an […]

Google Ads Standards Stagebild

Erfüllen eure Google Ads die Better Ads Standards?

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 23.09.2022

Aktualisierung der Google Ads-Richtlinie: Better Ads Standard Vor kurzem kündigte Google per E-Mail an, die Richtlinien zu den Anforderungen an Ziele im Oktober 2022 zu aktualisieren. Laut der E-Mail müssen Werbeanzeigen demnächst hinsichtlich Nutzerfreundlichkeit den Better Ads Standards der Coalition for better Ads entsprechen. Alle Anzeigen, die diesen Anforderungen von […]

Social Media Plan Jahresende

Darum solltet ihr jetzt noch den Social Media Plan fürs Jahresende machen

  • Leonard
  • von Leonard Reska
  • 14.09.2022

Na, ist denn schon wieder Weihnachten? Zum Glück noch nicht ganz. Warum Ihr dennoch jetzt schon an eure Social-Kampagnen am Jahresende denken solltet, erfahrt ihr in unserem heutigen Blogbeitrag! Die Zeit rennt, am besten Ihr macht jetzt schon euren Social Media Plan für den Rest des Jahres. Der Social Media […]

Hintergrund was ist ein Backlink wert

Wie viel ist ein Backlink wert?

  • SEO-Küche Logo
  • von SEO-Küche
  • 09.09.2022

Was ist ein Backlink und was bestimmt seinen Wert? Wenn Menschen das Wort SEO hören denken die meisten von Ihnen immer sofort an Keywörter, Keyword-Optimierung oder technisches SEO auf der eigenen Webseite. Sicherlich liegen sie damit richtig und es ist auch ein entscheidender Teil vom SEO aber er ist auch […]

Datenschutz Update August

Update Datenschutz: Cookies, Einwilligung und Änderung bei Bußgeldern

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 05.09.2022

Welche praktischen Änderungen gibt es zurzeit eigentlich im Bereich Datenschutz? Das zeigen wir im Beitrag. Ach, der Datenschutz. Dieses Themengebiet ist für alle Unternehmer wichtig, und ganz besonders nochmal für diejenigen, die im E-Commerce tätig sind. Nicht nur spielt das Datenschutzrecht in vielen Bereichen eine Rolle – vom „Cookie-Banner“ bis […]