Skip to main content

Neue Woche, neue Updates

  • Geschrieben von SEO-Küche am 28.01.2014

PDF herunterladen

Bitcoin
© fotomek – Fotolia.com

– Wuhuuuu! Google denkt darüber nach Bitcoins als Zahlungsmittel zu akzeptieren! Natürlich gibt es noch nichts Konkretes. Zuerst ließ eine Aussage von Sridhar Ramaswamy, verantwortlich für Werbung und Handel, die Herzen höher schlagen, dann ruderte Google aber wieder zurück. Hier der Originalton aus einem veröffentlichem Emailverkehr.

Sridhar Ramaswamy:
„We are working in the payments team to figure out how to incorporate bitcoin into our plans.“

Etwas später ließ ein Sprecher Googles über Reddit verlauten:
„As we continue to work on Google Wallet, we’re grateful for a very wide range of suggestions. (…) While we’re keen to actively engage with Wallet users to help inform and shape the product, there’s no change to our position: we have no current plans regarding Bitcoin.”

Also Leute, haltet eure Bitcoins (und Litecoins) fest! Man mag sich gar nicht vorstellen was es bedeuten könnte, wenn Google anfängt Kryptowährungen ernst zu nehmen.

– Google Alerts hat endlich ein neues Design!
Eines der ältesten Dienste von Google ist im Design überarbeitet worden. Angepasst an die anderen Googledienste und nun ergänzt durch die Möglichkeit Nachrichten auf Google+, Facebook und Twitter zu teilen. Bisher ist das neue Alerts nicht in der deutschen Version zu sehen, sollte aber nicht zu lange auf sich warten lassen. So würde das ganze dann Aussehen:

Blogbeitrag Neuigkeiten Bitcoins etc
Bild von GoogleWatchBlog

– Google kauft weiter kräftig ein. Dieses Mal hat es das Unternehmen „Deepmind“ erwischt, welches sich der Programmierung künstlicher Intelligenz verschrieben hat. Ihre Spezialität: genetische Algorithmen, die auf Erfahrungswerte vergangener Situationen zurückgreifen. In diesem Zusammenhang sei erwähnt wie toll solche Algorithmen sind. Auf die Gefahr hin dass mich Informatiker zurechtweisen werden, hier eine kurze Zusammenfassung wie ein genetischer Algorithmus funktionieren kann: Man simuliere einen Flugzeugträger und setze einen Düsenflieger auf diesen. Man simuliere ein realistisches Cockpit und alle Umgebungsvariablen, wie Windgeschwindigkeit, etc. Man sage dem Programm: fliege den Düsenjet! Die ersten 1000 Versuche wird der Düsenjet vom virtuellen Flugzeugträger fallen, kurz nachdem er gestartet wurde. Dabei probiert das Programm alle möglichen Variablen durch. Mal mit Handbremse, mal ohne Kupplung, etc. (Bildlich gesprochen). Nach 1000 Versuchen schafft es der Düsenjet ein paar Meter weit zu fliegen. Das Programm merkt sich die Einstellungen bei dem ersten geglückten „Flug“ und probiert von da an weiter. Irgendwann, so nach 100.000 Versuchen, hat das Programm selbstständig „gelernt“ wie man ein Düsenjet zum abheben bringen kann.

– Matt Cutts beantwortet in einem seiner Videos eine recht interessante Frage: Wie können alte Seite ihr Ranking gegenüber neuen Seiten behaupten?

Die kurze Antwort: Indem sie ihre Seitenstruktur, ihr Layout, etc., upgraden, und die Usability verbessern. Häufig haben Seiten die 10 Jahre oder älter sind, eine „rostige“ Seitenstruktur und/oder die Webmaster haben sich nicht um die ganzen Google-Updates gekümmert. Die „User-Experience“ und das Nutzerverhalten haben sich in den letzten 10 Jahren aber drastisch verändert – Nutzer bevorzugen eher eine Seite die dem derzeitigen Trend folgt. Inhaber von alten, etablierten Seiten, sollten dementsprechend die Struktur ihrer Seite überdenken und überarbeiten. Die Konkurrenz durch neue, junge und hungrige Seite schläft nicht und die Position einer Seite ist nicht in Stein gemeißelt.

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

black friday abmahnung

Schwarzer Tag für Markeninhaber: Black Friday wird für Werbedienstleistungen gelöscht

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 27.07.2021

Der „Black Friday“ gehört im Online-Handel längst zu den etablierten Begriffen und zu jenen Festivitäten, die Händlern steigende Umsätze versprechen. Nachdem der Schnäppchen-Tag vor einigen Jahren aus den USA auch auf den deutschen Markt geschwappt kam, nahmen in der Vergangenheit immer mehr große und kleine Händler teil und stellten eigene […]

website traffic verluste titelbild

Website Traffic Verluste: So reagiert Ihr laut Google

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 23.07.2021

Bricht auf einmal der Traffic auf Eurer Website ein, kann dies schnell zu Umsatzeinbußen führen. Manchmal sind die Ursachen schnell gefunden, doch oft kommt der Trafficeinbruch überraschend und selbst erfahrene SEOs fragen sich nach den Gründen. Statt jetzt panisch zu werden, sollten Webmaster jetzt zunächst genau die Ursachen untersuchen, rät […]

Die wichtigsten SEO-Tools für Profis

Die wichtigsten SEO-Tools

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 23.07.2021

Als Spezialisten für Online-Marketing wissen wir genau, wie wichtige eine professionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) tatsächlich ist: Nur die Webseiten, die bei den relevanten Suchmaschinen optimal gerankt werden, sind auch für Ihre potenziellen Kunden sichtbar und werden aufgerufen. Doch SEO ist eine komplexe Angelegenheit, denn sie umfasst nicht nur die Erstellung der […]

online handel e commerce innenstädte

Online-Handel versus Innenstädte?

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 20.07.2021

Soll der Online-Handel für die Innenstädte zahlen? Im September ist Bundestagswahl und ein Thema mit dem sich die neue Bundesregierung danach auseinandersetzen muss, ist die Krise der Innenstädte. Vielerorts wird über Verödung geklagt und das nicht erst seit Beginn der Coronakrise. Daran, dass diese Herausforderung angegangen werden muss, bestehen wenig […]

gendern seo stager tastatur

Gendern und SEO: Unsere Tipps

  • Alexandra
  • von Alexandra
  • 16.07.2021

Gendern und SEO – das solltet Ihr für ein erfolgreiches gendergerechtes SEO beachten Das Thema der genderneutralen Sprache pulsiert und gewinnt zunehmend an Bedeutung. So sind mittlerweile unterschiedlichste Branchen dazu übergegangen, die Inhalte ihres Internetauftritts gendersensibel zu formulieren. Gendern und SEO wird also ein Thema werden. Von dieser Entwicklung scheint […]

EU-Umsatzsteuerreform tipps

EU-Umsatzsteuerreform: Darauf müssen Online-Händler achten

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 12.07.2021

Seit dem 1. Juli wird der Online-Handel in Europa ordentlich aufgemischt. Jetzt nämlich gelten die Regelungen, die durch die EU-Umsatzsteuerreform eingeführt werden. Was den E-Commerce im europäischen Binnenmarkt eigentlich stärken und vor allem eine Erleichterung für Händler sein sollte, wird jetzt aber zu einer echten Herausforderung. Online-Händler müssen zuerst einmal […]