Skip to main content

Willkommen zur 1. Ausgabe unseres Online Marketing Podcasts.

Google bietet Webseitenbetreibern eine ganze Bandbreite an SEO Tools zum Optimieren und vor allem Analysieren der eigenen Webseite an. Damit ihr dabei den Überblick nicht verliert, haben wir für euch die wichtigsten kostenlosen Tools in diesem Online Marketing Podcast zusammengefasst.

Alexander aus unserem OnPage Team arbeitet täglich mit den SEO Diensten und nimmt hier nun einige davon genauer unter die Lupe.

Über folgende Tools erfahrt ihr mehr in unserem ersten Online Marketing Podcast:

  • Search Console
  • Analytics
  • Pagespeed Insights

Die Search Console ist eine Sammlung von verschiedenen „Werkzeugen“. Mit diesen „Werkzeugen“ könnt ihr eure Webseite beispielsweise auf verlinkte Fehlerseiten untersuchen. Zudem hilft das Tool eure Nutzer zu verstehen und zeigt, auf welche Fehler die Nutzer treffen. Fehlerquellen können doppelte Titel oder Metabeschreibungen sein, 404- oder Server-Fehler. Das alles zeigt euch die Search Console an.

Mit Google Analytics könnt ihr alle Spuren einsehen, die die Nutzer auf eurer Webseite hinterlassen. Bei der Auswertung dieser Spuren gibt es einiges zu beachten. Beispielsweise solltet ihr zwischen den Kanälen unterscheiden – also woher genau kommen meine Webseitenbesucher.

Das letzte Tool was Alexander uns vorstellt sind die Pagespeed Insights. Diese helfen euch die Ladegeschwindigkeit eurer Webseite zu optimieren. Ziel sollte es nämlich sein, die Nutzer so schnell wie möglich an ihr Ziel zu bringen.

Einfluss auf die Ladezeit haben meist Bilder oder Videos – doch mit einer entsprechenden Dateigröße wirken diese sich nicht negativ aus.

Um das Optimale aus den Tools herauszuholen, sollte man technisch affin sein. Aber selbstverständlich stehen wir euch mit Rat und Tat zur Seite.

Viel Spaß beim Reinhören!



Ähnliche Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu koennen. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Auf dieser Website wird das Facebook-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum „Facebook-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich bin mit der Verwendung des Facebook-Pixels einverstanden

Schließen