Skip to main content

Influencer Marketing – die neue Disziplin des Online-Marketings

  • Geschrieben von Oliver Lindner am 13.04.2017

PDF herunterladen

Während Influencer Marketing in den USA als “King of Content” gilt, steckt diese Disziplin des Online-Marketings in Deutschland eher noch in den Kinderschuhen. Dabei profitieren Unternehmen jeder Couleur von dieser speziellen Online-Marketing-Strategie, die auf den Einfluss von Meinungsmachern und Multiplikatoren setzt.

Wie funktioniert Influencer Marketing?

Das Ziel des Influencer Marketings ist es, wichtige Meinungsmacher der Online-Welt für sich als Markenbotschafter zu gewinnen. Denn diese besitzen das Vertrauen der potenziellen Kunden und sind dazu in der Lage, Entscheidungsprozesse positiv zu beeinflussen. Argumente, die für den Einsatz dieser wichtigen Meinungsmacher sprechen, sind eine Erhöhung der Reichweite des eigenen Unternehmens, positive Imagebildung und eine bessere Wahrnehmung der eigenen Marke durch die Zielgruppe. Denn durch die hohe Anerkennung dieser Meinungsmacher innerhalb der Community sind dessen Fans wesentlich empfänglicher für die dargestellte Marke oder das Produkt.

So identifizieren Sie die richtigen Meinungsmachern

Laut einer Studie der Hochschule Macromedia gilt jeder elfte Deutsche, der in den Social Media aktiv ist, als “Meinungsmacher”. Kennzeichnend für diese Menschen ist, dass ihre Beiträge die Meinungsbilder innerhalb der Social Media nachhaltig prägen. Daraus resultiert eine gewaltige Anzahl an Influencern, die Unternehmen theoretisch zur Verfügung steht. Sie müssen diese nur, passend zu den eigenen Zielen, identifizieren.

An erster Stelle stehen laut Studien aktive Blogger mit einer großen Anzahl von Stammlesern, die Blogs teilen und linken. Dies liegt vor daran, dass Blogger Erlebnisse und Erfahrungen in Form von Geschichten präsentieren, die zum Teil starken Empfehlungscharakter aufweisen. Dadurch erhalten die darin erwähnten Marken oder Produkte Glaubwürdigkeit und Authentizität.

Neben den Bloggern nehmen Social Media Influencer eine wichtige Position ein. Sie üben ihren Einfluss auf Facebook, Twitter, Instagram oder über YouTube aus. Kennzeichnend für diese Nutzer sind zahlreiche Follower und eine hervorragende Resonanz auf ihre Beiträge. Die dritte Gruppe sind journalistisch tätige Personen, die als Blogger und in den Social Media aktiv sind. Durch ihre berufliche Basis verleihen ihnen die Nutzer einen Expertenstatus

Durch das Vermischen verschiedenster Interessen ist die Welt der Influencer äußerst komplex und erfordert im Rahmen des Entscheidungsprozesses eine sehr genaue Identifizierung des Meinungsmachers für das eigene Unternehmen.

Influencer Marketing als wichtiges Element der Unternehmenskommunikation

Die Mediennutzer werden immer anspruchsvoller und emanzipierter und in vielen Fällen funktionieren die klassischen Werbebotschaften nur mehr sehr eingeschränkt. Dabei handelt es sich nicht nur um eine Wahrnehmung, sondern um durch Statistiken belegte Fakten.

  • 70 % setzen in Online-Bewertungen mehr Vertrauen als in Werbeaussagen.
  • 92 % vertrauen Empfehlungen persönlich nicht bekannter Menschen.

Zahlen, die belegen, wie wichtig die Meinung aus dem Netz ist und wie wichtig Influencer Marketing für die Unternehmenskommunikation ist.

Bild: 122058573 – Influencer Marketing © bounlow-pic

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

blog für onlineshop sinnvoll

Braucht ein Online Shop einen Blog?

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 13.10.2021

Content ist King. Diesen Satz liest und hört man seit Jahren, wenn es um Erfolg im Online-Bereich geht. Gerade für Online Shops kann gutes Content Marketing den entscheidenden Unterschied ausmachen, um vor der Konkurrenz zu landen. Content Marketing ist mittlerweile für den E-Commerce Bereich so wichtig, dass schon von Content […]

online marketing weihnachten tipps

Das müssen SEOs für die Weihnachtszeit beachten

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 01.10.2021

Noch ist der Sommer nicht lange vorbei, doch als SEO denkt man immer einige Monate voraus. Schon jetzt lohnt es sich, für die Weihnachtszeit zu planen, denn traditionsgemäß werden in den letzten Wochen vor Jahresende im E-Commerce die besten Umsätze gemacht. Da viele Maßnahmen etwas Zeit benötigen, um ihre volle […]

produktbeschreibungen duplicate content google meinung

Das passiert, wenn Ihr Eure Produkttexte einfach vom Hersteller kopiert

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 23.09.2021

Viele Webseitenbetreiber stehen vor dem Problem, dass sie für viele Tausend Produkte in Ihren Onlineshops kaum für jedes einzelne Produkt eigene Produkttexte erstellen können. Oft werden dann die Produktbeschreibungen vom Hersteller übernommen, was jedoch zu Duplicate Content führen kann. Solche doppelten Inhalte will man in der Regel vermeiden, da diese […]

degut 2021 arena berlin

Die deGUT lädt ein – Wir sind dabei

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 17.09.2021

Mit vielen Seminaren, Workshops und Infos rund um Existenzgründung und Unternehmertum können sich Teilnehmer am 29. Und 30. Oktober bei den Deutschen Gründer- und Unternehmertagen in der ARENA Berlin informieren und beraten lassen. Nach langer Zeit ohne Veranstaltungen ist die SEO-Küche auch wieder dabei und bietet Interessierten die Möglichkeit ins […]

linkmaskierung tipps tricks

Linkmaskierung – Arglistige Täuschung oder sinnvoll?

  • team female
  • von Annemarie D.
  • 15.09.2021

Wer bei Linkmaskierung an Masken denkt, hat schnell Bilder von bunten Karnevalsumzügen im Kopf, bei denen die Menschen in andere Rollen schlüpfen und sein können, wer sie sein wollen. Masken werden aber auch genutzt, wenn jemand nicht erkannt werden will. Das ist bei kriminellen Aktivitäten wie Einbrüchen und Banküberfällen oft […]

domain expired für links

Expired Domains: Potenziale und Gefahren für den Linkaufbau

  • team female
  • von Annemarie D.
  • 07.09.2021

Webseitenbetreiber und auch SEOs investieren nach wie vor viel Zeit in einen nachhaltigen und gesunden Linkaufbau. Kein Wundern, denn immer noch ist das Linkprofil ein wichtiger Rankingfaktor für Google. Die Möglichkeiten, qualitativ hochwertige Links aufzubauen, sind nach wie vor enorm vielfältig und reichen von Branchenbuch-Links und Links in Foren über […]