Skip to main content

Googles Update Caffeine: Googles Weihnachtsgeschenk für SEO, Webmaster & CO!

  • Geschrieben von SEO-Küche am 21.12.2009

PDF herunterladen

Seit einiger Zeit beobachten aufmerksame Internetsurfer unübersehbare Verschiebungen in den SERPS. Einerseits echt amüsante, andererseits ziemlich beunruhigende und fast richtig erschreckende Veränderungen in den Suchergebnissen von Google waren schon zu Beginn der vergangenen Woche festzustellen. Gewinner und Profiteure dieses offensichtlichen Google Updates, vor allem bei den meistgesuchten Keywords, sind wohl die beliebtesten Brands und bekanntesten Marken sowie zahlreiche geschützte Begriffe.

Belegt wird dieses besonders überzeugend von den leicht nachvollziehbaren aktuellen Suchergebnissen für einige der zurzeit gängigsten Suchanfragen. Unter den jeweiligen Top 10 werden zum Beispiel positioniert:

  • für „Bank“ – deutsche-bank.de, dkb.de und comdirect.de,
  • für „Computer“ – alternate.de, acer.de und atelco.de,
  • für „Drucker“ – epson.de, canon.de und brother.de,
  • für „DSL“ – alice-dsl.de, 1und1.de, versatel.de und o2online.de,
  • für „Handys“ – t-mobile.de, vodafone.de und o2online.de.

Die Markennamen-Liste kann beliebig ergänzt werden. Zudem ist statistisch belegt, dass jede zweite Suchanfrage mindestens einen bekannten Markennamen bzw. einen geschützten Begriff enthält. Mit den Augen des gewieften SEO Spezialisten gesehen, lassen die neuen Ergebnislisten die Schlussfolgerung ziehen: die nach dem neuen Google Algorithmus auf Topplätzen präsentierten Webseiten sind nicht mehr nach den ihm bekannten SEO Kriterien optimiert! Dass oft im title TAG sogar der Suchbegriff fehlt, spricht auch gegen dieses altbekannte Ranking Kriterium.

Ferner zeigen die neuen Ergebnislisten, dass der Slogan von Google „Content ist King“ nun mehr als je zuvor zählt! Wer also hochwertigen Content bietet, muss um seine Topplatzierung nicht bangen! Google will demnach dem Surfer genau die von ihm gesuchte Leistung und nicht die Angebote von den Vergleichsportalen der zahlreichen Affiliates präsentieren. Wer dennoch eben Vergleiche anstellen möchte, muss es Google im Klartext sagen, wie zum Beispiel „DSL Vergleich“ als Suchbegriff eingeben.

Ganz neu ist die Form, in der Google bei der Suche nach Infos über deutsche Städte die Ergebnisse darstellt. Neben dem Kartenausschnitt, der anhand der Bundessstrassen und Autobahnen die Lokalisierung der Stadt innerhalb Deutschlands ermöglicht, werden immer 6 Fotos positioniert. Gefolgt wird diese Darstellung von der Webseite der Stadt und der Wikipedia Infos.

Der Schlüssel zur Erklärung all dieser Veränderungen heißt “Caffeine” (englisch für „Koffein“), der Codename von Googles neuen Highspeed Suchmaschine, deren Testphase am 11. August 2009 begann und am 10. November 2009 endete. Das Ziel dieses Updates, schneller zu werden, hat die Suchmaschine erreicht. Doch Google Caffeine hat nun auch neue Bewertungs- und Gewichtungskriterien, wodurch manche Links aussortiert werden.

Auf die genauen Auswirkungen von Googles Weihnachtsgeschenk Caffeine schon Anfang 2010 wartet die Internetgemeinschaft in Deutschland voller Spannung!

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

contentbär

Contentbär – Der SEO Contest 2021

  • SEO-Küche Logo
  • von SEO-Küche
  • 10.05.2021

Contentbär. Ein Fantasiewort. Noch! Denn schon in wenigen Wochen wird Contentbär nicht nur SEOs, sondern vor allem auch Google ein Begriff sein. Beim jährlichen SEO-Contest von SEO-Vergleich.de erstellen und optimieren SEO-Junkies Websites, um genau für dieses Keyword zu ranken. Unser Ziel dabei ist klar: Position 1 für das Keyword Contentbär! […]

Social-Media-Marketing für die Hotellerie

Social-Media-Marketing für die Hotellerie

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 06.05.2021

In den letzten Jahren hat Social-Media-Marketing für die Hotellerie immer mehr an Bedeutung gewonnen. Zwei wichtige Social-Media-Kanäle für das Marketing in dieser Branche sind zum Beispiel Instagram und Facebook. Aber was macht Social-Media so interessant für die Hotellerie? Und ist es wirklich lohnenswert, wenn Hotelunternehmen in professionelles Social-Media-Marketing investieren? Anhand […]

social media recap januar 2021 titel

Social Media Rückblick April 2021

  • julia bartulovic
  • von Julia
  • 05.05.2021

Alle Socia Media News: Unser Social Media Rückblick für den April April, April, der macht was er will! Auch in der Social-Media-Welt kehrte im April keine Ruhe ein. Wie immer haben wir für euch alle wichtigen Änderungen und Ankündigungen rund um Facbook, Instagram, TikTok & Co. in unserem Social Media […]

google bewertungen stagebild

Bewertungen in Google My Business: Unsere Tipps

  • michael magura
  • von Michael
  • 04.05.2021

Online-Bewertungen sind ein wichtiger Faktor bei der Auswahl von Produkten und Dienstleistungen durch Nutzer im Internet.

Online Konferenz

Google Commerce Camp 2021- Unser Recap

  • Nina
  • von Nina Weller
  • 29.04.2021

Unser Eindruck vom Google Commerce Camp 2021  Auch 2021 veranstaltete der Händlerbund wieder das Google Commerce Camp. Eine Digitalkonferenz für alle Neulinge im Online-Geschäft, die sich in die Google–Produkte einarbeiten wollen oder solche, die Ihre Kenntnisse noch ausbauen möchten.  Also hieß es am 21. Und 22. April 2021: Lasst uns über Google sprechen! Zwei Tage, zwei Bühnen – […]

Online-Marketing in der Corona-Krise bietet große Chancen

Online-Marketing in der Corona-Krise bietet große Chancen

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 25.04.2021

Die Corona-Krise hält bereits über ein Jahr an und hinterlässt eine große wirtschaftliche Unsicherheit. Aber gerade jetzt können Sie Online-Marketing nutzen, um die negativen Effekte der Krise deutlich abzuschwächen, während andere Unternehmen möglicherweise versuchen, ihre Kosten oder Dienstleistungen zu senken. Mit Online-Marketing können Sie nachhaltiges Wachstum entwickeln. Wir unterstützen Sie […]