Skip to main content

Google Rankingfaktoren – Prioritäten ändern sich

  • Geschrieben von Oliver Lindner am 27.03.2017

PDF herunterladen

Die Zeiten, in denen intelligent gesetzte Keywords zu einer guten Positionierung innerhalb der Suchergebnisse führten, sind nun endgültig vorbei. Google setzt mit seinen Rankingfaktoren auf Webseiten mit Mehrwert. Die für Google korrekt erstellte Seite enthält für den Nutzer echten Mehrwert, ist schnell und regt dazu an, sich durch die angebotenen Inhalte zu bewegen, also Nutzer-Aktivität zu generieren.

Priorität der Keywords im Ranking stark reduziert
Oft entstehen rund um Keywords interessante Storys, die mit dem gesuchten Inhalt definitiv nichts zu tun haben. Der Nutzer klickt auf den vielversprechenden Link und wendet sich innerhalb von Sekunden enttäusch von der Seite ab. Ein fatales Ereignis für den Webseitenbetreiber. Diesem Umstand trägt Google Rechnung, indem es längere Inhalte mit umfassenden Informationen zum gesuchten Begriff bevorzugt. Dabei ist es von großer Bedeutung, dass die Inhalte nicht zu kompliziert dargestellt sind.

Links als wichtige On-page- und Off-page Faktoren
Links erhöhen die Verweildauer des Nutzers auf einer Website und die Chance, von Google als interessant eingestuft zu werden. Vor allem Webseiten mit viel Inhalt verfügen über ein qualitativ hochwertiges und intelligent aufgebautes Link-System, das den Nutzer mit vertiefenden Informationen zum Thema versorgt. Aber auch externe Verlinkungen empfiehlt Google. Vorausgesetzt, die Links sind von guter Qualität und die verweisenden Domains besitzen die nötige Autorität zum Thema der eigenen Webseite und sind als vertrauenswürdig eingestuft.

Genauso bedeutend für das Ranking ist die Aktualität einer Webseite. Veränderliche Informationen müssen kontinuierlich aktualisiert werden. Unveränderliche Inhalte werden in regelmäßigen Abständen gegen neu formulierten Content ausgetauscht.

Wie schnell die Inhalte einer Seite für den Nutzer verfügbar sind, beeinflusst das Ranking immer stärker. Dies gilt ebenfalls für die mobile Darstellung von Webseiten. Denn je länger die Ladezeit einer Seite ist, umso höher sind die Absprungraten. Allerdings befindet sich der Mobile First Index von Google aktuell noch in der Entwicklungs- und Testphase. Bis zum endgültigen Launch verstreicht noch ausreichend Zeit, wobei sich Google zu diesem Thema noch explizit äußern wird, um die Webmaster bei der Umstellung ausreichend zu unterstützen.

Interaktion gewinnt immer mehr an Bedeutung
Title und Metatitle sind hervorragende Instrumente, um Nutzer zum Besuch der Webseite zu animieren. Vorausgesetzt, sie halten ihr Versprechen und die Seite stellt die versprochenen Inhalte zur Verfügung. Ist dies nicht der Fall, verlassen Nutzer Seiten innerhalb kürzester Zeit. Eine Aktivität, die sich im Ranking wiederum negativ auswirkt. Denn Google bestraft diese Irreführung des Nutzers durch eine negative Bewertung. Dafür werden eine lange Verweildauer durch geschicktes Link-Building und eine erhöhte Interaktion in Form von internen Verlinkungen oder einer Kommentarfunktion belohnt.

Keine Kommentare vorhanden


Sie haben eine Frage oder Meinung zum Artikel?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

google thin content

Google stellt Beispiele für Thin Content vor

  • von Christoph
  • 19.02.2021

Die vier Arten von Thin Content laut Google Immer wieder werden von Google hochwertige Inhalte empfohlen, um bessere Rankings zu erzielen. Content mit Qualität wird daher immer wichtiger, doch Webseitenbetreiber sollten auch wissen, welche Inhalte von Google als minderwertig betrachtet und daher im schlimmsten Fall sogar abgestraft werden. Google nennt […]

energielabel änderung onlinehandel abmahnung

Achtung, Elektro-Händler: Neue Energielabel ab März

  • von Haendlerbund
  • 12.02.2021

2021 müssen Onlinehändler bei Elektroartikeln aufpassen Jeder kennt die Energielabel, die anzeigen, wie effizient ein Gerät ist. Dabei sind Geräte der Klasse A schon lange nicht mehr das Beste, was man auf dem Markt bekommen kann. Mittlerweile geht die Skala von D bis A+++, wobei man die unteren Klassen kaum […]

social media recap januar 2021 titel

Social Media Rückblick: Januar 2021

  • Leonard
  • von Leonard Reska
  • 09.02.2021

Neues Jahr, Neue Updates! Was war auf Social Media los? Kurz und kompakt: Die wichtigsten Änderungen und Ankündigungen aus der Social Media Welt! Unser Social Media Rückblick. Facebook Facebook optimiert Seiten von Creatoren und Personen des öffentlichen Lebens Facebook schraubt mal wieder an der User Experience! Diesmal im Fokus: Die […]

social media trends 2021 titelbild

Social Media Trends 2021

  • von Julia
  • 04.02.2021

2020 war ein Jahr wie kein anderes! Rund 94% der Deutschen haben 2020 regelmäßig das Internet und Social-Media genutzt – auch die Vielfalt an Social-Media-Kanälen war nie größer!

lokale kampagne google ads title

Mit Lokalen Kampagnen bei Google Ads mehr Ladenbesuche erzielen

  • von Ulrike
  • 29.01.2021

Was sind Lokale Kampagnen? Lokale Kampagnen bei Google Ads ist darauf ausgelegt Ihre Offlineziele wie z.B. Ladenbesuche zu erreichen. Hierbei müssen die Standorte der zu bewerbenden Geschäfte angegeben werden. Dazu kann man entweder das Google My Business-Konto verknüpfen oder Affiliate-Standorte auswählen. Nachdem die Standorte und das Budget festgelegt sind, kann […]

nexus messe 2021 ticket rabatt

Die SEO-Küche auf der NEXUS 2021

  • von Christoph
  • 21.01.2021

Die E-Commerce-Messe NEXUS 2021 Ihr wollt endlich mal wieder richtiges Messe-Feeling? Herumlaufen, Kollegen ansprechen und auf einen Kaffee treffen? Dann kommt die NEXUS 2021 vom Händlerbund genau richtig! Am 24. und 25. Februar geht es – komplett digital in einer virtuellen Messe-Umgebung – quer durch den E-commerce-Kosmos: Von A wie […]