Skip to main content

Google kann den Text in Bildern auslesen!

  • Geschrieben von SEO-Küche am 30.06.2014

PDF herunterladen

Google kann Bildtexte auslesen Kleiner Test: Man erstelle sich in Google Keep (ein Dienst für Leute, die sich gerne Notizen machen) eine neue Notiz. In dieser fügt man einen Bild ein. Fertig machen und auf „Bildtext erfassen“ klicken.

Was dabei rauskommt, sieht recht gut aus:

ausgelesener Bildtext

Allerdings scheint dies bei manchen Schriftarten nicht ganz so gut zu klappen:

you are not a gadget

Den Buchtitel, „You are not a Gadget“, konnte Google nicht erfassen. Wenigstens aber den Autor.

Wieso das wichtig ist? Weil nicht nur der Dateiname des Bildes oder Meta-Angaben von Google ausgelesen werden können, sondern auch der Bildtext. Den Tipp habe ich von Razvan Gavrilas auf cognitiveseo.com bekommen: http://cognitiveseo.com/blog/5909/did-google-read-text-image-can-affect-my-rankings/

Dem Artikel nach werden auch EXIF-Daten ausgelesen, also Daten über die Kamera, mit der das Bild geschossen wurde, also die Linseneinstellungen, Brennweite, etc….

Auch von eingescannten PDFs, bei denen der Texte eigentlich nicht anklickbar ist, kann Google den Text erkennen und diesen sogar in die automatisch erstellte Meta-Description einfügen.

Ok, Google kann auch Gesichter erkennen. Text aus einem Bild auszulesen erscheint als eine eher leichte Übung. Inwiefern das für das Ranking wichtig ist, wurde so aber (meines Wissens) noch nicht untersucht. Wer gegenteilige Quellen oder Informationen hat, her damit!

Das Fazit ist aber: Google verwendet die Bildtexte für das Ranking nur eingeschränkt bis gar nicht. Zumindest laut den Experimenten von Gavrilas (die Experimente kann man aber theoretisch noch ausweiten). Meine Vermutung: Google hat noch Schwierigkeiten jeden Text auszulesen. Weiße Schrift auf schwarzen Hintergrund oder etwas geschwungene Schriftarten (wie im Bild oben) scheinen Probleme zu bereiten. Es ist aber nur eine Frage der Zeit, bis sich das ändert. Achtet also schon heute auf eure Bildtexte!

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

website traffic verluste titelbild

Website Traffic Verluste: So reagiert Ihr laut Google

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 23.07.2021

Bricht auf einmal der Traffic auf Eurer Website ein, kann dies schnell zu Umsatzeinbußen führen. Manchmal sind die Ursachen schnell gefunden, doch oft kommt der Trafficeinbruch überraschend und selbst erfahrene SEOs fragen sich nach den Gründen. Statt jetzt panisch zu werden, sollten Webmaster jetzt zunächst genau die Ursachen untersuchen, rät […]

Die wichtigsten SEO-Tools für Profis

Die wichtigsten SEO-Tools

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 23.07.2021

Als Spezialisten für Online-Marketing wissen wir genau, wie wichtige eine professionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) tatsächlich ist: Nur die Webseiten, die bei den relevanten Suchmaschinen optimal gerankt werden, sind auch für Ihre potenziellen Kunden sichtbar und werden aufgerufen. Doch SEO ist eine komplexe Angelegenheit, denn sie umfasst nicht nur die Erstellung der […]

online handel e commerce innenstädte

Online-Handel versus Innenstädte?

  • von Haendlerbund
  • 20.07.2021

Soll der Online-Handel für die Innenstädte zahlen? Im September ist Bundestagswahl und ein Thema mit dem sich die neue Bundesregierung danach auseinandersetzen muss, ist die Krise der Innenstädte. Vielerorts wird über Verödung geklagt und das nicht erst seit Beginn der Coronakrise. Daran, dass diese Herausforderung angegangen werden muss, bestehen wenig […]

gendern seo stager tastatur

Gendern und SEO: Unsere Tipps

  • Alexandra
  • von Alexandra
  • 16.07.2021

Gendern und SEO – das solltet Ihr für ein erfolgreiches gendergerechtes SEO beachten Das Thema der genderneutralen Sprache pulsiert und gewinnt zunehmend an Bedeutung. So sind mittlerweile unterschiedlichste Branchen dazu übergegangen, die Inhalte ihres Internetauftritts gendersensibel zu formulieren. Gendern und SEO wird also ein Thema werden. Von dieser Entwicklung scheint […]

EU-Umsatzsteuerreform tipps

EU-Umsatzsteuerreform: Darauf müssen Online-Händler achten

  • von Haendlerbund
  • 12.07.2021

Seit dem 1. Juli wird der Online-Handel in Europa ordentlich aufgemischt. Jetzt nämlich gelten die Regelungen, die durch die EU-Umsatzsteuerreform eingeführt werden. Was den E-Commerce im europäischen Binnenmarkt eigentlich stärken und vor allem eine Erleichterung für Händler sein sollte, wird jetzt aber zu einer echten Herausforderung. Online-Händler müssen zuerst einmal […]

internet bilder gehirnhaelfte

Kommunikation im Internet durch Fotografie und Bildgestaltung

  • nadja walger
  • von Nadja
  • 23.06.2021

Die Bedeutung von Bildern im Web Wir alle kennen das Sprichwort „One look is worth a thousand words.“ Der Londoner Fred R. Barnard veröffentlichte im Winter 1921 in einer Fachzeitschrift der Werbebranche eine Anzeige mit genau diesem Slogan. Diese Metapher bezieht sich darauf, dass selbst komplexe Themen mit einer Illustration […]