Skip to main content

Google Insights weiß, wer, wo, wann, warum, wie oft nach meinem Produkt sucht!

  • Geschrieben von SEO-Küche am 13.09.2010

PDF herunterladen

„Google Insights for Search“ (kurz „Google Insights“) ist ein hilfreiches Web-Tool, das der Marktführer seit August 2008 kostenlos (!) zur Verfügung stellt. Damit kann der Nutzer die Beliebtheit eines Keywords (Suchbegriffs) erfragen. Zumal das englische „Insights“ für Einblicke, Einsichten bzw. Erkenntnisse steht, lässt das nützliche Tool Googles Suchbegriffe Sammlung sichten und verrät, welche davon als Werbebotschaften die stärkste Resonanz bei den Internetsurfern erzielen. Dafür liefert und visualisiert es messbare Daten, die das Interesse der Surfer für bestimmte „starke“ Keywords über exakten Zahlen belegen.

Laut Google hat „Insights for Search“ die Funktion „see what the world is searching for“ („schau wonach die Welt sucht“). Gemeint sind die am häufigsten verwendeten Suchbegriffe im Web. Generell kann jeder neugierige Internetnutzer mit einem Googlemail Account das Analyse-Tool nutzen. Unentbehrlich ist sein Einsatz allerdings nur für den Werbetreibenden, um „seine“ Keywords regelmäßig zu analysieren: Ob eine Werbeagentur, ein KMU (Kleinunternehmen) oder ein weltweit agierender Konzern. Dabei kann der Nutzer zwei oder mehrere Suchbegriffe vergleichen, sowie Such-Filter verwenden.

Angezeigt werden das „Interesse im zeitlichen Verlauf“ (Grafik) und das „Regionale Interesse“ (nach Bundesländern), die Top-Suchanfragen sowie die „Zunehmenden Suchanfragen“ nach ähnlichen Suchbegriffen. Besonders aussagekräftig sind die grafische Darstellung und die „bunte“ Weltkarte, die alle Länder der Welt je nach dem so genannten „Search Volume Index“ in verschiedenen Blautönen eingefärbt darstellt.

Die wichtigsten Einsatzmöglichkeiten des Tools sind: Für Keyword-Recherche bei SEO & SEM und bei gezielten Werbekampagnen, für Analysen der wichtigsten Keywords (wobei ein Suchbegriff erst nach überschreiten eines bestimmten Schwellenwertes erfasst wird!).

Google selbst empfiehlt:

  • Die Daten auf spezielle Kategorien (Geld, Gesundheit, Umwelt) einzugrenzen.
  • Die Nachfrage für die Produkte zu prognostizieren, um budgetieren und sicher planen zu können.
  • Zu erkunden, wo die Kunden sind und wie sich das Suchvolumen regional verteilt.

Der Surfer merkt auch, dass „sein“ Portal (gmx.de, web.de, t-online.de) „weiß“, wo er sich befindet. So sieht der Surfer aus München auf ihn zugeschnittene Werbeangebote, die er nicht in Hamburg, sondern in seiner Umgebung findet, egal, ob es um Sonderangebote oder um den zu ihm passenden Partner geht.

Fazit:
Optimal eingesetzt, liefert Google Insights goldwerte Einblicke und offenbart ungeahnte Potentiale, die relevanten Kunden zu erreichen und sich auf dem richtigen Markt zu etablieren: Ganz nach dem Motto „Auf Gold wird nur stoßen, wer richtig gräbt“. Auf den Keywords bezogen, heißt es, penibel erforschen, wonach und vor allem durch welche Suchanfragen die Menschen am liebsten im Web suchen. Darum sammelt Google unermüdlich Suchanfragen und sortiert diese sauber nach wichtigen Kriterien: vor allem nach der regionalen und zeitlichen Herkunft. Dadurch verraten sie die Bedürfnisse der Suchenden, welche dann mit den lokalen Anbietern verknüpft werden können. Somit fungiert Google Insights als eine belegbare und sehr präzise statistische Umfrage.

Basierend auf den von Google Insights gelieferten statistischen Parametern können fundierte und inhaltsreiche Prognosen erstellt werden. Und das für alle Lebensbereiche. Ob über die Wahlergebnisse der nächsten Bundestagswahl oder die Umsätze des Einzelhandels, über das zukünftige Abfallaufkommen oder den Energieverbrauch im kommenden Winter, die Vorhersagen können verwendet werden, beispielsweise für Absatzförderung und Marktforschung.

Keine Kommentare vorhanden


Sie haben eine Frage oder Meinung zum Artikel?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

google thin content

Google stellt Beispiele für Thin Content vor

  • von Christoph
  • 19.02.2021

Die vier Arten von Thin Content laut Google Immer wieder werden von Google hochwertige Inhalte empfohlen, um bessere Rankings zu erzielen. Content mit Qualität wird daher immer wichtiger, doch Webseitenbetreiber sollten auch wissen, welche Inhalte von Google als minderwertig betrachtet und daher im schlimmsten Fall sogar abgestraft werden. Google nennt […]

energielabel änderung onlinehandel abmahnung

Achtung, Elektro-Händler: Neue Energielabel ab März

  • von Haendlerbund
  • 12.02.2021

2021 müssen Onlinehändler bei Elektroartikeln aufpassen Jeder kennt die Energielabel, die anzeigen, wie effizient ein Gerät ist. Dabei sind Geräte der Klasse A schon lange nicht mehr das Beste, was man auf dem Markt bekommen kann. Mittlerweile geht die Skala von D bis A+++, wobei man die unteren Klassen kaum […]

social media recap januar 2021 titel

Social Media Rückblick: Januar 2021

  • Leonard
  • von Leonard Reska
  • 09.02.2021

Neues Jahr, Neue Updates! Was war auf Social Media los? Kurz und kompakt: Die wichtigsten Änderungen und Ankündigungen aus der Social Media Welt! Unser Social Media Rückblick. Facebook Facebook optimiert Seiten von Creatoren und Personen des öffentlichen Lebens Facebook schraubt mal wieder an der User Experience! Diesmal im Fokus: Die […]

social media trends 2021 titelbild

Social Media Trends 2021

  • von Julia
  • 04.02.2021

2020 war ein Jahr wie kein anderes! Rund 94% der Deutschen haben 2020 regelmäßig das Internet und Social-Media genutzt – auch die Vielfalt an Social-Media-Kanälen war nie größer!

lokale kampagne google ads title

Mit Lokalen Kampagnen bei Google Ads mehr Ladenbesuche erzielen

  • von Ulrike
  • 29.01.2021

Was sind Lokale Kampagnen? Lokale Kampagnen bei Google Ads ist darauf ausgelegt Ihre Offlineziele wie z.B. Ladenbesuche zu erreichen. Hierbei müssen die Standorte der zu bewerbenden Geschäfte angegeben werden. Dazu kann man entweder das Google My Business-Konto verknüpfen oder Affiliate-Standorte auswählen. Nachdem die Standorte und das Budget festgelegt sind, kann […]

nexus messe 2021 ticket rabatt

Die SEO-Küche auf der NEXUS 2021

  • von Christoph
  • 21.01.2021

Die E-Commerce-Messe NEXUS 2021 Ihr wollt endlich mal wieder richtiges Messe-Feeling? Herumlaufen, Kollegen ansprechen und auf einen Kaffee treffen? Dann kommt die NEXUS 2021 vom Händlerbund genau richtig! Am 24. und 25. Februar geht es – komplett digital in einer virtuellen Messe-Umgebung – quer durch den E-commerce-Kosmos: Von A wie […]