Skip to main content

Google Inc. geht – Alphabet Inc. kommt

  • SEO-Küche Logo


PDF herunterladen

Google Inc. baut seine Unternehmensstruktur radikal um. Und nennt sich nun „Alphabet Inc.“

Genauer: Alphabet wird die börsennotierte Holding sein, unter deren Dach die einzelnen Google-Projekte zusammengefasst werden und mehr Eigenständigkeit bekommen sollen. Damit steht die Suchmaschine „Google“ gleichberechtigt neben beispielsweise der „Moonshot“-Schmiede „X“, Fiber, oder der Biotechfirma Calico sowie weiteren 5 Kernbereichen von Alphabet Inc:

Blogbeitrag_11.08.2015_I
Quelle: http://marketingland.com/google-alphabet-138166

Exkurs – Firmen unter Google

Wer eine Übersicht weiterer von Google gekaufter Firmen haben will, wird hier fündig: https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_mergers_and_acquisitions_by_Google.

Und eine weitere tolle, aber leider veraltete Infografik zu den Unternehmen Googles findet man auf https://greenythekid.wordpress.com

googlegrafik4fertig scaled

Quelle: https://greenythekid.wordpress.com/google-imperium/

Und der Sinn?

Gerade Europäern kommt zuerst der Gedanke in den Sinn: Damit entgeht Google einer „Zerschlagung“. Ob das zutrifft, traue ich mich nicht zu beurteilen.

Die Trennung einzelner Bereiche innerhalb Alphabet Inc. bietet laut Page den einzelnen Projekten mehr Freiraum und Unabhängigkeit um ihre Potentiale voll auszuschöpfen und nicht mehr von einer Konzernzentrale kontrolliert zu werden.

Zudem kommt der Unternehmensumbau den Aktionären entgegen, die nun eine genauere Einsicht in die Gewinn- und Verlustzahlen des Unternehmens bekommen. Durch eine Segmentberichterstattung ist es möglich, die Ergebnisse Googles einzeln auszuweisen.

Personaländerungen

Larry Page wird CEO von Alphabet Inc., Sergei Brin und Eric Schmidt werden Geschäftsführer. Chef von Google wird Sundar Pichai, der bisher Chef aller Google-Endnutzerprodukte wie Chrome oder Android war. Wie der Umbau im Detail vonstatten geht, wird sich in den nächsten Wochen zeigen. Sicher sind aber schon die ersten Easter Eggs:

– Google Deutschland sitzt in der ABC-Straße – gut gemacht, Alphabet Inc.!

Blogbeitrag_11.08.2015_II

– Im Willkommenspost von Alphabet Inc. auf https://abc.xyz/ ist ein kleiner Insider-Witz versteckt. Hier findet man im achten Absatz hinter “drone delivery effort” einen verlinkten Punkt. Der Link geht zu – eine Fake Seite des Google/Facebook/Apple alter Egos der US-Comedyserie “Sillicon Valley“.

– Danke an den Facebook-Kommentator für den Hinweis: Die Domain abc.wtf führt zu Bing 🙂

Kommentare

Ullrich Bemmann

Ich kenne auch schon den neuen Firmenhit 😉


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

Keine Ideen für Content? So hilft Euch Datenanalyse weiter

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 14.01.2022

4 Wege, wie Dir Datenanalyse helfen kann, neue Ideen zu entwickeln und Inhalte zu optimieren Wenn Eure Konkurrenten besser ranken als Ihr, gibt es dafür wahrscheinlich einen guten Grund. Datenanalysen lassen sich sehr gut nutzen, um diese Gründe herauszufinden und neue Content-Ideen zu entwickeln, mit denen Ihr die Lücke schließen […]

Prduktseite Google Tipps für Produktbeschreibungen

Darum ranken eure Produktseiten nicht

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 07.01.2022

Eigenschaften sollten auf Produktseiten auch im Text auftauchen Produktseiten enthalten in der Regel ein Produktbilder und die wichtigsten Informationen zum Produkt. Damit das Produkt bei Google auch gefunden werden kann, sollten auch alle Produkteigenschaften im Produkttext vorkommen. Nur dann kann das Produkt auch für alle wichtigen Produkteigenschaften ranken. Ein gutes […]

Digitale Inhalte Richtlinie (EU) 2019/770

Richtlinie (EU) 2019/770 (Digitale-Inhalte-Richtlinie)

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 23.12.2021

Diese Änderungen bringt die Digitale-Inhalte-Richtlinie 2022 Im neuen Jahr kommt es zu einigen rechtlichen Änderungen im Verbrauchsgüterkauf. Der Gesetzgeber muss sich dem technischen Fortschritt anpassen und so wird es spezielle Regeln für digitale Inhalte und digitale Dienstleistungen geben. Neben der Warenkaufrichtlinie und der Umsetzung der Omnibus-Richtlinie wird im neuen Jahr […]

Titelbild Google Abstrafung

Google Abstrafung: Algorithmus-Penalty oder manuelle Maßnahme? Was tun?

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 17.12.2021

So erkennt ihr, warum eure Rankings abstürzen Oft werden stärkere Änderungen in den Google Rankings gleich als Google Penalty bzw. Abstrafung bezeichnet. In den meisten Fällen liegt jedoch kein direkter Eingriff seitens Googles vor, sondern lediglich eine normale Neubewertung durch den Google Algorithmus. Eine Google Abstrafung wegen schlechter Links oder […]

Nachhaltigkeit für klimaneutrale Website

CO2-neutrale Website: Unsere Website ist klimaneutral

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 08.12.2021

Die SEO-Küche als Teil der Initiative CO2 neutrale Website Nachhaltigkeit wird in allen Bereichen immer wichtiger, auch im Online-Marketing. Auch das Internet an sich verbraucht CO2, denn jede Website wird irgendwo gespeichert, jeder Server und jeder Datentransfer verbraucht Strom. Die SEO-Küche bemüht sich in allen Bereichen nachhaltig zu arbeiten, daher […]

neue Gesetze im Onlinehandel 2022

Für Onlinehandel: Gesetzesänderungen ab 2022

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 02.12.2021

Diese Gesetzesänderungen für den Verkauf mit Verbrauchern bringt das neue Jahr Der Jahreswechsel wird gerne genutzt, um ein paar neue Gesetze auf den Weg zu bringen. Mit der Umsetzung einiger EU-Richtlinien ändert sich gerade im B2C-Bereich im Jahr 2022 einiges. Neben Änderungen im Verpackungs- und Elektrogesetz, wird im Januar die […]