Skip to main content

Google+ – eine neue Facette der Social Media

  • Geschrieben von Oliver Lindner am 22.07.2011

PDF herunterladen

Google - eine neue Facette der Social MediaÜber Jahre hinweg kündigte der Weltkonzern Google an, der Konkurrenz von Facebook und Co. einen eigenen Dienst im Bereich Social Media gegenüberzustellen. Seit dem Frühsommer 2011 ist dies mit Google erfolgt, wobei Google bereits drei Wochen nach Einführung des Dienstes Besucherzahlen jenseits der 20-Millionen-Marke vermelden konnte. Vorrangig von Internetnutzern in den Vereinigten Staaten verwendet, entdecken auch immer mehr Menschen hierzulande diesen Dienst im Bereich Social Media, der grundlegend als soziales Netzwerk funktioniert und zusätzlich interessante Facetten anbietet. Das Teilen von persönlichen Inhalten steht hierbei ebenso im Vordergrund wie das Verbinden mit interessanten Themenbereichen oder die gemeinschaftliche Nutzung von Medien wie Fotos oder Videos, um Inhalte schneller mit Freunden oder Geschäftspartnern zu teilen.

Einfache Anmeldung & zahlreiche Funktionen
Wer bereits ein Benutzerkonto bei Google besitzt, z.B. einen GoogleMail-Account, kann dieses Konto mühelos mit den Diensten von Google verbinden. Wer bislang nur bei anderen, sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter aktiv war, legt sich binnen weniger Minuten einen neuen Account bei Google an. Gezielt lässt sich hiernach nach Freunden, Bekannten oder Arbeitskollegen suchen, die ebenfalls auf Google vertrauen, so dass die im Bereich Social Media üblichen Kontaktlisten angelegt werden können. Hierbei lassen sich sämtliche Kontakte sogenannten Circles zuordnen, so dass spezifische Inhalte alleine mit einem bestimmten Personenkreis geteilt werden. Schließlich sind private Urlaubsfotos für Arbeitskollegen oder den Chef nicht wirklich von Interesse.

Mit Freunden und Kollegen online Zeit verbringen
Besonders umfangreich sind die Kontaktfunktionen unter Google gestaltet, so dass gemeinsam Zeit mit Freunden am Computer verbracht werden kann. Über sogenannte Hangouts können sich Kontakte miteinander verabreden und z.B. über eine Videokonferenz gemeinsame Interessen austauschen. Eine Funktion, die auch für die geschäftliche Seite der Social Media interessant ist, da so z.B. Videokonferenzen auf einfache Weise mit mehreren Teilnehmern ohne komplexe Zusatzsoftwares durchgeführt werden können. Selbst das gemeinsame Betrachten von Videos der Plattform YouTube ist in einem gemeinsamen Hangoutbereich möglich.

Für alle Interessen die passenden Informationen
Wer vor Google Net als frequent flyer punten schon auf verschiedene Funktionen des Internetriesens zurückgriff, wird die Fülle an Daten und Informationen von Google kennen. Genau diese können nun zielgerichtet über das eigene Profil bei Google ausgewählt und angezeigt werden. Möglich wird dies durch die sogenannten Sparks, die beliebige Interessenbereiche wie Sport, Gesellschaft, Hobbys oder Stars darstellen können. Grob funktionieren Sparks wie RSS-Feeds, die im Bereich Social Media seit Jahren etabliert sind und Informationen in Echtzeit über einen Reader zur Verfügung stellen. Google erweitert das Informationsangebot in den eingestellten Sparks und macht so das Betrachten von neuen Videos, Webeinträgen oder Meldungen von Freunden und Kollegen möglich.

Social Networking und mehr
Insgesamt ist Google eine der neusten und interessantesten Alternativen im Bereich Social Media, der sich schon kurz nach ihrer Gründung Millionen von Nutzern nicht entziehen können. Wer alleine mit Freunden in Kontakt bleiben will und deshalb soziale Netzwerke aufsucht, wird möglicherweise mit Facebook oder Twitter zufrieden sein. Auf der Suche nach weiteren, praktischen Lösungen, um sich gemeinschaftlich auszutauschen und eigene Informationen nicht zwingend mit allen Freunden zu teilen, ist Google eine sinnvolle und stetig wachsende Alternative.

Keine Kommentare vorhanden


Sie haben eine Frage oder Meinung zum Artikel?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

social media recap januar 2021 titel

Social Media Rückblick für Februar 2021

  • von Julia
  • 26.02.2021

Was war in den sozialen Netzwerken im Februar los? Neuer Monat, neue News! Wir haben mal wieder alle wichtigen Neuigkeiten aus der Social Media Welt für Euch zusammengefasst. Yo, Yo, Yo Instagram – Was gibt ́s Neues? Live Streams mit mehreren Teilnehmern Wie lange haben wir bitte auf „Live Groups“ […]

google thin content

Google stellt Beispiele für Thin Content vor

  • von Christoph
  • 19.02.2021

Die vier Arten von Thin Content laut Google Immer wieder werden von Google hochwertige Inhalte empfohlen, um bessere Rankings zu erzielen. Content mit Qualität wird daher immer wichtiger, doch Webseitenbetreiber sollten auch wissen, welche Inhalte von Google als minderwertig betrachtet und daher im schlimmsten Fall sogar abgestraft werden. Google nennt […]

energielabel änderung onlinehandel abmahnung

Achtung, Elektro-Händler: Neue Energielabel ab März

  • von Haendlerbund
  • 12.02.2021

2021 müssen Onlinehändler bei Elektroartikeln aufpassen Jeder kennt die Energielabel, die anzeigen, wie effizient ein Gerät ist. Dabei sind Geräte der Klasse A schon lange nicht mehr das Beste, was man auf dem Markt bekommen kann. Mittlerweile geht die Skala von D bis A+++, wobei man die unteren Klassen kaum […]

social media recap januar 2021 titel

Social Media Rückblick: Januar 2021

  • Leonard
  • von Leonard Reska
  • 09.02.2021

Neues Jahr, Neue Updates! Was war auf Social Media los? Kurz und kompakt: Die wichtigsten Änderungen und Ankündigungen aus der Social Media Welt! Unser Social Media Rückblick. Facebook Facebook optimiert Seiten von Creatoren und Personen des öffentlichen Lebens Facebook schraubt mal wieder an der User Experience! Diesmal im Fokus: Die […]

social media trends 2021 titelbild

Social Media Trends 2021

  • von Julia
  • 04.02.2021

2020 war ein Jahr wie kein anderes! Rund 94% der Deutschen haben 2020 regelmäßig das Internet und Social-Media genutzt – auch die Vielfalt an Social-Media-Kanälen war nie größer!

lokale kampagne google ads title

Mit Lokalen Kampagnen bei Google Ads mehr Ladenbesuche erzielen

  • von Ulrike
  • 29.01.2021

Was sind Lokale Kampagnen? Lokale Kampagnen bei Google Ads ist darauf ausgelegt Ihre Offlineziele wie z.B. Ladenbesuche zu erreichen. Hierbei müssen die Standorte der zu bewerbenden Geschäfte angegeben werden. Dazu kann man entweder das Google My Business-Konto verknüpfen oder Affiliate-Standorte auswählen. Nachdem die Standorte und das Budget festgelegt sind, kann […]