Skip to main content

Google Discover: Google testet Hashtags

  • SEO-Küche Logo


PDF herunterladen

Ob bei Facebook, Instagram, Twitter oder Youtube, überall finden Sie das Zeichen #, das Hashtag bedeutet. Auch Google möchte sich in diese Reihe einfügen und spielt nun vereinzelt in Google Discover Hashtags ein, damit Nutzer Themenstränge nachverfolgen können.

Was ist Google Discover?

Google Discover ist die Weiterentwicklung des Google Feeds, über den sich Nutzer auf Android Tablets und Android Smartphones ausgewählte Themen anzeigen lassen können. Das können zum Beispiel Artikel, Videos oder sonstige Informationen sein, die auf die Interessen der Nutzer zugeschnitten sind. Allerdings sollte Discover nicht mit einem einfachen Newsfeed verwechselt werden. Inhalte in Discover können über die Search Console nachverfolgt werden. Zudem liegt laut Google ein besonderes Augenmerk auf dem Evergreen Content. Das sind Inhalte, die nicht unbedingt neu sind, aber die User interessieren könnten und die sie noch nicht gesehen haben.

Wie kann ich Google Discover anpassen?

Wenn Sie Google Discover so einrichten möchten, dass die angezeigten Inhalte Ihren Vorstellungen und Vorlieben entsprechen, können Sie das über die Einstellungen des Dienstes vornehmen. Dazu sollten Sie zuerst einmal sicherstellen, dass Ihre App- und Web-Aktivitäten eingeschaltet sind. Entsprechende Einstellungsmöglichkeiten finden Sie in den Aktivitätseinstellungen.

Um Discover nun anschließend anzupassen, öffnen Sie die Google App. Tippen Sie auf “Mehr” in der Navigationsleiste und wählen im Menü “Discover anpassen” aus. Nun können Sie unter “Themen folgen” Themenbereiche einfügen, aus denen Sie Nachrichten erhalten möchten.

Sie können jedoch auch in der Übersicht direkt Änderungen an Discover vornehmen. Dazu tippen Sie einfach oben rechts auf einer Discoverkarte auf das Dreipunktsymbol. Dort wählen Sie aus, welches Thema Sie löschen möchten und welches Sie interessiert. Darüber hinaus lässt sich die Häufigkeit von Artikeln über das Steuersymbol auf den Karten anpassen.

Was ist ein Hashtag?

Unter Hashtag wird ein Schlagwort verstanden, das Nutzer mithilfe des Schriftzeichens Doppelkreuz # (auf Englisch “hash”) als potenziellen Suchbegriff markieren. “Tag” steht für Kennzeichen. Hashtags dienen vielen Nutzern als Themenfilter. Die mit # versehenen Schlagwörter wurden erstmals 2007 bei Twitter eingesetzt und etabliert. Heute werden sie auch von anderen Social Media Plattformen verwendet.

Hashtag-Test auf Google Discover

Zu Beginn war es in Google Discover möglich, dass sich Nutzer tiefer mit einem Thema beschäftigen konnten. Diese Möglichkeit hat Google allerdings entfernt. Jetzt schaut es so aus, als würde Google für Discover eine neue Möglichkeit testen, die den Nutzern erlaubt, bestimmten Themen intensiver zu folgen. Dazu werden von Google vereinzelt Hashtags eingespielt. SEO Consultant Glenn Gabe hatte bereits im August 2020 auf Twitter ein Beispiel geteilt, das eine Meldung von CNBC zeigt. Sie ist mit den Hashtags Kamala Harris und Joe Biden versehen.

Vielleicht gibt es nun mit den Hashtags auf Discover eine Möglichkeit, sich mit einem Thema tiefgründiger zu befassen. Jetzt heißt es aber, erst einmal abzuwarten, ob die Hashtags auf Discover auf breiter Ebene ausgespielt werden. Sinnvolle und praktische Erweiterungen sind die Hashtags in jeder Hinsicht, denn der aktuelle Trend ist ganz sicher: Es geht immer weiter in Richtung Personalisierung, die durch künstliche Intelligenz noch treffsicherer gestaltet werden soll. Dabei ist es das Ziel, für Nutzer interessanten Content zu liefern, noch bevor sie überhaupt danach suchen.

Titelbild: © Adobe Stock / Thaspol

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

Verpackungsgesetz Juli 2022

Verpackungsgesetz: Darauf müssen Onlinehändler ab Juli achten

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 04.07.2022

Diese wichtigen Änderungen kommen zum 1. Juli 2022 im Verpackungsgesetz Registrierung für das Verpackungsregister, Handel auf Marktplätzen und Fulfillment – Im VerpackG kommt es zu einigen Anpassungen mit großer Bedeutung für den E-Commerce. Seit 2019 beschäftigt das Verpackungsgesetz insbesondere den Online-Handel mit diversen Aufgaben – beispielsweise der Systembeteiligungspflicht und der […]

BVDW Zertifikat SEO-Küche

Die SEO-Küche erhält das BVDW-Qualitätszertifikat SEO

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 27.06.2022

Suchmaschinenoptimierung ausgezeichnet mit dem BVDW-Zertifikat Das ist ein Grund zum Feiern: Die SEO-Küche wurde vom Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) mit dem SEO-Qualitätszertifikat ausgezeichnet. Nach einer ausführlichen und unabhängigen Prüfung, bei der eine Jury die Qualität unserer Arbeit nach verschiedenen Kriterien bewertet hat, haben wir das begehrte Zertifikat erhalten. Im […]

OMT Agency Day 2022

OMT Agency Day 2022 – Recap mit allen wichtigen Kernaussagen

  • rainer winkler
  • von Rainer
  • 25.06.2022

Am 24.06.2022 war es wieder soweit: pünktlich um 09:45 startete der Gastgeber Mario Jung mit der Begrüßung zum diesjährigen OMT-Agency Day in der Pyramide-Mainz Eventlocation.  Der Agency-Day wurde ins Leben gerufen, um Herausforderungen innerhalb der Online-Marketing-Branche zu besprechen und voneinander zu lernen. Wir waren für euch vor Ort und haben […]

nexus recap 2022 händlerbund

NEXUS Leipzig 2022 – Recap / Nachbericht mit allen wichtigen Infos

  • Jascha
  • von Jascha Ebert
  • 18.06.2022

Sommer, Sonne, NEXUS! Am Samstag, dem 18.06.2022 lud der Händlerbund Mitglieder, Interessierte und Aussteller zur Nexus-E-Commerce-Messe nach Leipzig. Neben zahlreichen Ständen konnten die Besucher zudem viele interessante Vorträge rund um das Thema E-Commerce besuchen. Unsere Kollegen von der SEO-Küche waren selbst als Aussteller dabei und haben euch die Eindrücke vor […]

Wird auch oft gesucht Google Funktion

Die Funktion „Wird auch oft gesucht“ bei Google

  • Narin
  • von Narin Ciftci
  • 16.06.2022

So funktioniert Google Autocomplete Das Feature „Wird auch oft gesucht“ von Google ist unter verschiedenen Begriffen wie ,,Google Suggest“ oder auch „Google Autocomplete“ bekannt. In den USA wurde sie 2008 und im darauf folgenden Jahr in Deutschland eingeführt. Es handelt sich um eine Funktion, mit welcher bereits bei der Worteingabe […]

Quelltext anzeigen Stage

Quelltext einer Webseite anzeigen lassen

  • Manuel Grosser
  • von Manuel Grosser
  • 08.06.2022

Quelltext anzeigen: So geht es in Firefox, Chrome, Edge und Opera Für die meisten von uns bietet eine Webseiten-Oberfläche alles, was man benötigt. Die Texte und Inhalte sind gut lesbar und meist auch gut einsehbar. Doch was, wenn die Inhalte mal nicht so angezeigt werden wie man sich das erhofft? […]