Skip to main content

Google 2017 – künstliche Intelligenz

  • oliver lindner


PDF herunterladen

Im Verlauf der letzten Jahre legt Google signifikant an Schnelligkeit zu, wodurch sich eine immer kürzere Zeitspanne von der eigenen Aktivität bis zur Reaktion durch Google ergab. Heute setzt Google nur mehr auf Echtzeitberechnungen und monatliche oder wöchentliche Updates gehören der Vergangenheit an. So wird es immer schwieriger und aufwendiger, aus den umgesetzten und für Google sofort gültigen Maßnahmen Erkenntnisse zu gewinnen.

Die Intelligenz von Google steigt
Waren die Algorithmen bis vor kurzer Zeit noch nachvollziehbar, entwickelte sich Google zwischenzeitlich zu einer künstlichen Intelligenz mit beeindruckenden Fähigkeiten. Durch diese Entwicklung und die Echtzeitberechnung wird erfolgreiches SEO zur immer größeren Herausforderung. Denn die künstliche Intelligenz von Google, bereits als Rank Brain bezeichnet, erkennt Unterschiede, zieht Schlüsse und reagiert in Echtzeit auf Ereignisse. Obwohl es schwierig sein wird, zukünftige SEO-Maßnahmen exakt zu steuern, hat die hohe Intelligenz von Google auch Vorteile. Denn im Mittelpunkt des modernen Rank Brains steht der Nutzer mit seinen Signalen und Erfahrungen. Und darauf lässt sich aufbauen.

Nutzersignale besitzen hohe Relevanz
Google ist durch die zahlreichen Tools und Dienste wie Android, Chrom oder Google Analytics mächtig wie nie zuvor. Denn die künstliche Intelligenz weiß genau, wie viel ein User wo klickt, ob er Links benutzt oder wie lange er sich auf einer Seite aufhält. All diese Nutzersignale verwandelt Google in Rankingfaktoren und nutzt sie zur Definition des Wertes der Webseite. Dies gilt ebenfalls für sogenannte Social Signals, die aus der Präsenz einer Seite in den Social Media resultieren. Daraus ergibt sich, dass der moderne Webmaster genau das liefert, was seine Zielgruppe lesen oder sehen möchte. Nicht mehr und nicht weniger – denn Google erkennt glückliche Nutzer.

Eine große Rolle spielt die Nutzererfahrung. Bilder ab 200 Pixel und Videos auf einer Webseite sind genauso wichtig wie Text. Auch hier wieder: Die Kombination der einzelnen Medien ist auf die Bedürfnisse des Nutzers abgestimmt. So lösen auf Nutzersignale und Nutzererfahrung abgestimmte Inhalte das Keyword ab.

Technische Perfektion als Basis für den Erfolg
Wer diese Anforderungen erfüllen und weiterhin in den TOP 10 ranken möchte, muss technisch perfekt sein und ein solides Fundament bauen. Dazu zählt in erster Linie eine schnelle und auf die Nutzerbedürfnisse abgestimmte Webseite, die dem Nutzer genau das bietet, was er sucht. Eine hervorragende Usability der Seite und intelligentes Link Building ergänzen den sinnvollen Content mit Mehrwert, der genau das hält, was Title und Metatitle versprechen.

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

Verpackungsgesetz Juli 2022

Verpackungsgesetz: Darauf müssen Onlinehändler ab Juli achten

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 04.07.2022

Diese wichtigen Änderungen kommen zum 1. Juli 2022 im Verpackungsgesetz Registrierung für das Verpackungsregister, Handel auf Marktplätzen und Fulfillment – Im VerpackG kommt es zu einigen Anpassungen mit großer Bedeutung für den E-Commerce. Seit 2019 beschäftigt das Verpackungsgesetz insbesondere den Online-Handel mit diversen Aufgaben – beispielsweise der Systembeteiligungspflicht und der […]

BVDW Zertifikat SEO-Küche

Die SEO-Küche erhält das BVDW-Qualitätszertifikat SEO

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 27.06.2022

Suchmaschinenoptimierung ausgezeichnet mit dem BVDW-Zertifikat Das ist ein Grund zum Feiern: Die SEO-Küche wurde vom Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) mit dem SEO-Qualitätszertifikat ausgezeichnet. Nach einer ausführlichen und unabhängigen Prüfung, bei der eine Jury die Qualität unserer Arbeit nach verschiedenen Kriterien bewertet hat, haben wir das begehrte Zertifikat erhalten. Im […]

OMT Agency Day 2022

OMT Agency Day 2022 – Recap mit allen wichtigen Kernaussagen

  • rainer winkler
  • von Rainer
  • 25.06.2022

Am 24.06.2022 war es wieder soweit: pünktlich um 09:45 startete der Gastgeber Mario Jung mit der Begrüßung zum diesjährigen OMT-Agency Day in der Pyramide-Mainz Eventlocation.  Der Agency-Day wurde ins Leben gerufen, um Herausforderungen innerhalb der Online-Marketing-Branche zu besprechen und voneinander zu lernen. Wir waren für euch vor Ort und haben […]

nexus recap 2022 händlerbund

NEXUS Leipzig 2022 – Recap / Nachbericht mit allen wichtigen Infos

  • Jascha
  • von Jascha Ebert
  • 18.06.2022

Sommer, Sonne, NEXUS! Am Samstag, dem 18.06.2022 lud der Händlerbund Mitglieder, Interessierte und Aussteller zur Nexus-E-Commerce-Messe nach Leipzig. Neben zahlreichen Ständen konnten die Besucher zudem viele interessante Vorträge rund um das Thema E-Commerce besuchen. Unsere Kollegen von der SEO-Küche waren selbst als Aussteller dabei und haben euch die Eindrücke vor […]

Wird auch oft gesucht Google Funktion

Die Funktion „Wird auch oft gesucht“ bei Google

  • Narin
  • von Narin Ciftci
  • 16.06.2022

So funktioniert Google Autocomplete Das Feature „Wird auch oft gesucht“ von Google ist unter verschiedenen Begriffen wie ,,Google Suggest“ oder auch „Google Autocomplete“ bekannt. In den USA wurde sie 2008 und im darauf folgenden Jahr in Deutschland eingeführt. Es handelt sich um eine Funktion, mit welcher bereits bei der Worteingabe […]

Quelltext anzeigen Stage

Quelltext einer Webseite anzeigen lassen

  • Manuel Grosser
  • von Manuel Grosser
  • 08.06.2022

Quelltext anzeigen: So geht es in Firefox, Chrome, Edge und Opera Für die meisten von uns bietet eine Webseiten-Oberfläche alles, was man benötigt. Die Texte und Inhalte sind gut lesbar und meist auch gut einsehbar. Doch was, wenn die Inhalte mal nicht so angezeigt werden wie man sich das erhofft? […]