Skip to main content

Der google Wochenrückblick

  • Geschrieben von SEO-Küche am 17.04.2014

PDF herunterladen

google Google kauft den Drohnenhersteller Titan Aerospace

Der Hersteller von solarbetriebenen Drohnen gehört nun zu Google. Damit ist man noch einen Schritt näher am Ziel, Internet in abgelegene Gebiete zu bringen. Mit dem Projekt „Loon“, experimentierte Google mit Ballons, die in großer Höhe ein Verbindungsnetz spannen sollen, damit man auf der Erde darunter Internetzugang bekommen kann. Um „Titan Aerospace“ hat anscheinend auch Facebook hart gekämpft, wie hoch der Kaufbetrag war, ist allerdings unbekannt.

Matt Cutts will ein besseres Ranking für Seiten mit SSL haben.

„Heartbleed“ hat das Internet erschüttert, fast eine halbe Million Webseiten sind davon betroffen. Vor allem sensible Informationen, wie Passwörter beim Online-Banking, sind von dem „Bug“ betroffen – und das schon seit fast zwei Jahren, ohne das es jemandem aufgefallen ist. Auf der SMX West wurde in Gesprächen mit Cutts bekannt, dass er stark für eine bessere Behandlung von SSL Seiten im Ranking ist.

Quelle:
http://searchengineland.com/googles-matt-cutts-lobbying-reward-secure-sites-better-rankings-189056?utm_campaign=socialflow&utm_source=twitter&utm_medium=social

Matt Cutts erklärt wie 404 und 410 Status Codes behandelt werden.

404 Seiten werden nach dem crawlen für 24 Stunden „reserviert“, um dann noch einmal gecrawlt zu werden, falls der 404 Code nicht beabsichtig war. Erst wenn dann immer noch ein 404 Code existiert, wird Google die Seite als „nicht existent“ indexieren. 410 Seiten werden sofort als nicht existent indexiert, da Google von einer absichtlichen Löschung der Seite ausgeht.

Cutts betont zweimal das man sich darüber nicht so viele Sorgen machen sollte. Wenn man sich nicht sicher ist, ob die Seite zurückkomme, darf man ruhig 404 implementieren.

Und noch einmal Matt Cutts: Was sind die größten SEO Mythen

„What are some of the biggest SEO Myths you see still being repeated (either at conferences, or in blogs, etc)
Ryan, Michigan“

Das Video lohnt sich, hier ein paar „Verschwörungstheorien“ die Cutts entlarvt:

– Wenn man Ads kauft, rankt man besser.
– Wenn man keine Ads kauft, rankt man besser.
– Google will eigentlich nur das mehr Ads gekauft werden
– SEO „Hypes“ tauchen recht häufig in der Szene auf und verschwinden dann nach einem halben Jahr (aka „Link-Verzeichnisse!“, „Guestblogging!“, oder auch „Linkkauf ist schlecht!“). Fazit: höre nicht auf diese „Hypes“. Es gibt keinen einfachen und schnellen Weg um höher zu ranken.
– Alle die Ebooks oder ähnliches anbieten und versprechen „Mit diesen einfachen Tricks kannst du mehr Geld/ein besseres Ranking/höhere Conversions haben“, würden das wohl nicht als Ebook verkaufen.
– Arbeite nicht gegen den Algorithmus und versuche guten, sinnvollen Inhalt auf der Webseite anzubieten!

Das Team der SEO-Küche wünscht allen Kunden und Freunden schöne Osterfeiertage

Keine Kommentare vorhanden


Hast du eine Frage oder Meinung zum Artikel? Schreib uns gerne etwas in die Kommentare.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Jetzt den SEO-Küche-Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

about this result beispielbild titel

About this result – Neuerungen in den SERPs

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 30.07.2021

Mehr Transparenz bei Google dank erweiterter Suchergebnisse? Die Google Suchergebnisse (SERPs) ändern sich ständig. Mal werden mehr Informationen, mal weniger Elemente angezeigt. Anfang 2021 stellte Google die Funktion “about this result” vor, bei der man schon in den Suchergebnissen Informationen über die jeweilige Website abrufen konnte. Laut Google soll so […]

black friday abmahnung

Schwarzer Tag für Markeninhaber: Black Friday wird für Werbedienstleistungen gelöscht

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 27.07.2021

Der „Black Friday“ gehört im Online-Handel längst zu den etablierten Begriffen und zu jenen Festivitäten, die Händlern steigende Umsätze versprechen. Nachdem der Schnäppchen-Tag vor einigen Jahren aus den USA auch auf den deutschen Markt geschwappt kam, nahmen in der Vergangenheit immer mehr große und kleine Händler teil und stellten eigene […]

website traffic verluste titelbild

Website Traffic Verluste: So reagiert Ihr laut Google

  • christoph pawletko
  • von Christoph
  • 23.07.2021

Bricht auf einmal der Traffic auf Eurer Website ein, kann dies schnell zu Umsatzeinbußen führen. Manchmal sind die Ursachen schnell gefunden, doch oft kommt der Trafficeinbruch überraschend und selbst erfahrene SEOs fragen sich nach den Gründen. Statt jetzt panisch zu werden, sollten Webmaster jetzt zunächst genau die Ursachen untersuchen, rät […]

Die wichtigsten SEO-Tools für Profis

Die wichtigsten SEO-Tools

  • oliver lindner
  • von Oliver Lindner
  • 23.07.2021

Als Spezialisten für Online-Marketing wissen wir genau, wie wichtige eine professionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) tatsächlich ist: Nur die Webseiten, die bei den relevanten Suchmaschinen optimal gerankt werden, sind auch für Ihre potenziellen Kunden sichtbar und werden aufgerufen. Doch SEO ist eine komplexe Angelegenheit, denn sie umfasst nicht nur die Erstellung der […]

online handel e commerce innenstädte

Online-Handel versus Innenstädte?

  • Händlerbund
  • von Haendlerbund
  • 20.07.2021

Soll der Online-Handel für die Innenstädte zahlen? Im September ist Bundestagswahl und ein Thema mit dem sich die neue Bundesregierung danach auseinandersetzen muss, ist die Krise der Innenstädte. Vielerorts wird über Verödung geklagt und das nicht erst seit Beginn der Coronakrise. Daran, dass diese Herausforderung angegangen werden muss, bestehen wenig […]

gendern seo stager tastatur

Gendern und SEO: Unsere Tipps

  • Alexandra
  • von Alexandra
  • 16.07.2021

Gendern und SEO – das solltet Ihr für ein erfolgreiches gendergerechtes SEO beachten Das Thema der genderneutralen Sprache pulsiert und gewinnt zunehmend an Bedeutung. So sind mittlerweile unterschiedlichste Branchen dazu übergegangen, die Inhalte ihres Internetauftritts gendersensibel zu formulieren. Gendern und SEO wird also ein Thema werden. Von dieser Entwicklung scheint […]